Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Aufstellung von Kompaktboxen

+A -A
Autor
Beitrag
luckyspiff
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Okt 2012, 22:23
Bei mir stehen momentan links und rechts vom Lowboard zwei Standlautsprecher und ich überlege gerade, ob ich diese durch Kompaktlautsprecher ersetze. Könnte dann wahlweise das Lowboard "verlängern" (ein Element dazu kaufen) und die Boxen darauf stellen oder Ständer für die Kompaktboxen besorgen.

Ist es klanglich mit sehr großen Nachteilen verbunden, wenn die Boxen auf dem Lowboard stehen? Könnte evtl. auch kleine "mini-Ständer" bauen, mit denen die Kompaktboxen auf das Lowboard gestellt werden (wären dann ca. 15 cm hoch). Hätte den Vorteil, dass vom Lowboard der Kabelsalat an der Wand versteckt wird...

Gelten bei Kompaktboxen grundsätzlich die gleichen Aufstellungsregeln wie bei Standboxen (möglichst große Wandabstände, Stereodreieck, etc.), oder ist hier einiges anders?
Vinylist1964
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 31. Okt 2012, 22:27
Hy Luckyspiff

Warum möchtest du die Stand- durch Kompaktboxen ersetzten?

Wie gross ist dein Hörraum? Bei kompakten Hörräumen sind kompakte Boxen sicherlich oft besser, als grosse, bassstarke Boxen. Die entstehenden Raummoden killen dann eh den Bass oder dicken unschön auf. Auch die Ortbarkeit, Abbildung und Bühne leiden bei einem "zuviel" an Box.

Was hast du für ein Budget für die Kompakten? Da gibt es schon Unterschiede. Da empfehle ich für den Kauf von Kompakten ruhig schon etwas Geld in die Hände zu nehmen. Das lohnt sich. Allerdings solltest du nach Möglichkeit (Händler) die Dinger zu Hause erst längere Zeit in Ruhe probehören. Das Ohr/Gehirn braucht einen Moment sich an was Neues zu gewöhnen.

Ein paar richtig netten Kompaktboxen würde ich aus klanglichen Gründen also schon einen stabilen, auf dem Boden stehenden Ständer spendieren. Das macht ganz nebenbei auch optisch mehr her.

Betreffend "klanglich grossen Nachteilen": Wenn du in der konfortablem Situation bist, dass du diesbezüglich keine Kompromisse eingehen musst, dann geh keine ein.

Das Stereodreieck bleibt. Ich persönlich stelle meine Kompakten auf wie Grosse. Wandabstand ist immer gut. Seitlich, sowie hinterrücks (störende Reflektionen fallen weniger ins hörbare Gewicht = sauberere Raumabbildung, weniger Raummoden, höherer Anteil an Direktschall usw.). Allerdings tendiere ich dazu die Kompaktbox etwas stärker auf meinen Hörplatz, respektive auf meine Ohren einzuwinkeln. Das kann was bringen, ausprobieren.

Ich hoffe, du kannst was anfangen mit den Infos.

Gruss. Dominik.
Vinylist1964
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Nov 2012, 23:53
Ach ja - und dann noch:

"Cooles Avatar, Kollega".
luckyspiff
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Nov 2012, 23:41

Vinylist1964 schrieb:
Ach ja - und dann noch:

"Cooles Avatar, Kollega".


Finde ich auch, Tigger! ;-)
luckyspiff
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Nov 2012, 23:44

Vinylist1964 schrieb:
Warum möchtest du die Stand- durch Kompaktboxen ersetzten?


Das ist eine längere Geschichte, ich hab hier einen Erfahrungsbericht zu meiner Lautsprecher Odyssee geschrieben, der sollte das vermutlich beantworten:

Meine Lautsprecher-Odyssee durch und ihr vorläufig finales glückliches Ende
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompaktboxen und Ständer..
Sargnagel am 07.11.2003  –  Letzte Antwort am 08.11.2003  –  2 Beiträge
Aufstellung Kompaktboxen
tennfeldi am 08.06.2004  –  Letzte Antwort am 08.06.2004  –  10 Beiträge
Kompaktboxen anbohren für Befestigung auf LS-Ständer ?
bepeess am 02.08.2008  –  Letzte Antwort am 06.04.2010  –  22 Beiträge
Nubert Kompaktboxen
gulli am 20.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.01.2006  –  3 Beiträge
Stereo Kompaktboxen?
EmCee am 03.09.2006  –  Letzte Antwort am 04.09.2006  –  11 Beiträge
Regalbox auf Ständer mit Gummiunterlage?
Zebra777 am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  5 Beiträge
Kompaktboxen mit ausserordentlicher Bassqualität.
Leisehöhrer am 05.08.2009  –  Letzte Antwort am 09.08.2009  –  21 Beiträge
günstige Kompaktboxen gesucht
kingbene am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  11 Beiträge
Kompaktlautsprecher auf Ständer - WIE AUFSTELLEN ?
spelze am 30.07.2007  –  Letzte Antwort am 30.07.2007  –  4 Beiträge
Boxen und (Abmessungen) Ständer
Maastricht am 30.01.2007  –  Letzte Antwort am 31.01.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedruwank
  • Gesamtzahl an Themen1.345.273
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.329