Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Victa 301 dröhnen - was tun?

+A -A
Autor
Beitrag
Eisenkreuz
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Jan 2013, 13:16
Sooooo,

ich habe bei mir Heco Victa 301 als Frontlautsprecher an einem Yamaha rx-v373.
Die restlichen Plätze im 5.1 Ensemble werden derzeit noch von meinem alten Teufel ce magnum gehalten.

Nun kann ich leider mit einem Lautsprecher nicht all zu weit von der Wand weg und bei Regallautsprechern mit Wandhalterung möchte man ja auch nicht 12mal bohren bis der rechte Platz an der Wand gefunden ist.

Hier mal ein Bild:
Bildhttp://www.bilder-hochladen.net/files/8rkh-c-c20a-jpg.html

Mein Problem ist nun ein gewisses Dröhnen in den oberen Mitten wie ich sagen würde.

Im Bassbereich ist alles gut (crossouver bei 80 hz).

Es dröhnt aber auch nicht immer.
Bei Pop, House etc alles gut.
Etwas bessere Rock aufnahmen Metallica, Jackie Leven, Springsteen alles gut.
Vornehmlich bei so Kandidaten wie Johnny Cash oder älteren Meat Loaf Scheiben (also nichtall zu guten Rockaufnahmen) dröhntes ziemlich in den Mitten.



Was kann man da nun ausprobieren?
Socken ins Bassreflexrohr?

Meine Idee wäre mit Sinustönen auf Testfrequenzen zu ermitteln welche Frequenzen dröhnen und die im eq etwas zu trimmen. Allerdings finde ich keine sinustöne als mp3 zum download und die Tongeneratoren sind schei.ss umständlich wenn man keine 100 euro frequenz kaufen will....


[Beitrag von Eisenkreuz am 27. Jan 2013, 13:26 bearbeitet]
Soundfreak85
Stammgast
#2 erstellt: 27. Jan 2013, 14:05
Das Verstopfen des BR.Rohres würd ich mal ausprobieren. Aver wenn du sagst, dass es eher bei einer höheren Frequenz dröhnt, wird das wohl nicht helfen. Um das auszuprobieren gibt es zahlreiche kostenlose Signalgeneratioren für den PC z.B.: hier
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Heco Victa 301 vs Victa Prime 302 Unterschiede ? lohnend?
ATom13 am 29.01.2014  –  Letzte Antwort am 09.10.2015  –  14 Beiträge
Magnat Standlautsprecher aufstellen/dröhnen
Magnat^^ am 10.10.2013  –  Letzte Antwort am 11.10.2013  –  8 Beiträge
Mittteltöner krächzt - was tun?
OPAAG am 31.10.2005  –  Letzte Antwort am 01.11.2005  –  10 Beiträge
Dröhnen/Brummen bei Elac FS 137 Lautsprechern. Was tun? (ggf Hilfe vor Ort [Berlin]?)
Terr0rSandmann am 19.03.2012  –  Letzte Antwort am 25.03.2012  –  10 Beiträge
welche ist besser Heco Victa 301 oder Magnat Supreme 200
scauter2008 am 04.03.2013  –  Letzte Antwort am 05.03.2013  –  3 Beiträge
"Dröhnen" bei der 809DC
Gil1966 am 02.05.2007  –  Letzte Antwort am 03.05.2007  –  13 Beiträge
Pioneer CS-301
made2006 am 11.12.2005  –  Letzte Antwort am 11.12.2005  –  2 Beiträge
Dröhnen im Bassbereich
Fussball091160 am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  9 Beiträge
bose 301 Series 3
canton_freak am 24.05.2008  –  Letzte Antwort am 21.09.2012  –  12 Beiträge
Leistung "alte BOSE 301"
buzzy666 am 16.02.2004  –  Letzte Antwort am 18.02.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 125 )
  • Neuestes MitgliedKatherinaGo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.168
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.374