Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecherboxen über 30 Jahre

+A -A
Autor
Beitrag
Sedi-at
Inventar
#1 erstellt: 03. Feb 2013, 16:34
Hallo Freunde der Musik

Wie gut sind die alten Lautsprecher noch ?
Kann man sie noch mit die neuesten Boxen vergleichen ?
Wie ist die Qualität noch bei Material und Ausführung ?
Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht mit den alten Schätzchen ?
Was für Werte haben solche Lautsprecher noch ?

All diese Fragen stelle ich ,weil ich wissen will ob man noch alte Boxen kaufen oder behalten soll.

gruss dieter
Marsupilami72
Inventar
#2 erstellt: 03. Feb 2013, 16:38
Radio Eriwan sagt: kommt drauf an, wie das verschieden ist.

Genau wie heute auch, gab es vor 30 Jahren gute und schlechte Lautsprecher.

Ein Problem können die früher häufig verwendeten Schaumstoffsicken sein, die lösen sich nach jahrzehntelanger Tageslichtbestrahlung nämlich in Staub auf...
Sirvolkmar
Inventar
#3 erstellt: 03. Feb 2013, 16:44
Ich habe heut noch aus dem Jahr 84' Boxen ( JVC S-66 ) im Arbeitsraum.
Die Klingen immer noch sehr gut.
Ich muß auch sagen das die Verarbeitungs-Qualität sehr gut ist.
Wenn man seine Boxen pflegt und nicht immer an der grenze des machbaren treibt werden die Boxen eigentlich alt.
Sedi-at
Inventar
#4 erstellt: 03. Feb 2013, 16:45
Hallo

Ja ,die Schaumstoffsicken war ein Problem . Es gibt ja schon Ersatzsicken im Angebot .
Hatte man das nicht gewusst ,oder ist es normal das die Lautsprecher so dahin siegen nach Jahren.

gruss dieter
Mwf
Inventar
#5 erstellt: 03. Feb 2013, 17:27
Hi,
Sedi-at (Beitrag #4) schrieb:
...Hatte man das nicht gewusst ,oder ist es normal das die Lautsprecher so dahin siegen nach Jahren...


Vorsichtig ausgedrückt:
Langlebigkeit war - und ist - nicht das einzige Kriterium, nach dem Industrieprodukte gefertigt werden.

Im Fall von Schaumstoffsicken:
Sie sind akustisch vorteilhaft (leicht, gut dämpfend, geringe Toleranzen ...), dazu preisgünstig herstellbar.

Gruss,
Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaputte Lautsprecherboxen
PeNau am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 05.08.2006  –  22 Beiträge
Lautsprecherboxen anschliessen
Amselfritz am 08.12.2015  –  Letzte Antwort am 16.12.2015  –  4 Beiträge
Lautsprecherboxen mit Styroporgehäuse
Hifi-Kenner am 11.05.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2014  –  11 Beiträge
Werksgarantie von Infinity Lautsprecherboxen?
Marzipani am 30.10.2010  –  Letzte Antwort am 30.10.2010  –  6 Beiträge
Lautsprecherboxen
Stereogigant am 14.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.02.2005  –  12 Beiträge
Lautsprecherboxen
Stones am 11.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.06.2006  –  4 Beiträge
Lautsprecherboxen
Stones am 03.09.2006  –  Letzte Antwort am 03.09.2006  –  3 Beiträge
30 Jahre alte Canton aktivierten?
Stax-Bernd am 22.12.2014  –  Letzte Antwort am 07.01.2015  –  18 Beiträge
was sind das für Sony Lautsprecherboxen ?
Fukkelum am 11.08.2014  –  Letzte Antwort am 12.08.2014  –  10 Beiträge
Hilfe, werden Lautsprecherboxen alt und müde oderwas ist los?
Liedermacher am 06.09.2006  –  Letzte Antwort am 07.09.2006  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.805