Welche Lautsprecherboxen ?

+A -A
Autor
Beitrag
SHF
Neuling
#1 erstellt: 09. Mai 2009, 13:34
Hallo
Ich bin auf der Suche nach Guten Lspboxen also passive ,
entschuldigt wenn es schon viele Seiten gibt wo was stehen könnte aber so richtig gefunden habe ich eigentlich nix .
Preisklasse so 400-600Euronen für das Paar SinusPwr 80-150W !
Bitte auch nur Erfahrene Antworten , denn es nützt mir nichts wenn Leute Antw. die nur der Meinung sind das sie gut sind weil sie Überzeugt sind von den Lspboxen die sie besitzen !
Vor vielen Jahren hatte ich Orginale Revox aber sie sind dann nach ca.18 Jahren vor ca.3 Jahen nicht mehr zu gebrauchen gewesen weil sich die Gummisike wie auch der Lsp selbst auflöste und das ist schade denn sie waren nicht schlecht !
Mir ist es wichtig das der Freqgang ca 20-18KHz sehr Linear ist sowie klanglich Echt .
MfG Jürgen
ch
Inventar
#2 erstellt: 09. Mai 2009, 16:10
Na da binn ich gespannt welche Box gerade 20 bis 50Hz linear schafft?? Da bekommen gute Subs schon große Probleme.

Ich verkaufe gerade ein Paar Canton Ergo 603 aber die schaffen den geforderten Frequenzbereich im Bass nicht...denke aber da wirst Du Dich etwas einschränken müssen

Gruß ch
SHF
Neuling
#3 erstellt: 09. Mai 2009, 17:20
OK das stimmt mit den 20Hz schon das war ein wenig zu Tief geriffen , aber was ist dann so das Tiefste denke dann mal so an 40-60Hz ?
Jürgen


[Beitrag von SHF am 10. Mai 2009, 07:44 bearbeitet]
Rillenohr
Inventar
#4 erstellt: 10. Mai 2009, 21:06

SHF schrieb:

Bitte auch nur Erfahrene Antworten , denn es nützt mir nichts wenn Leute Antw. die nur der Meinung sind das sie gut sind weil sie Überzeugt sind von den Lspboxen die sie besitzen !


Antworten auf solche Fragen sind immer nur Meinungen!

Geh ins Hifistudio, hör dir ein paar Boxen an, kauf die mit dem tiefsten Bass - oder welche auch immer - fertig.
SHF
Neuling
#5 erstellt: 10. Mai 2009, 21:13
Mit dieser Antwort ist mir auch nicht geholfen , aber stellen wir die Frage etwas um was wäre von der Qualität sowie Hersteller denn eher zu empfehlen ?
Also zB JBL oder welcher Hersteller hat Super Qualität zum vernünftigen Preis , anhören werd ich es wohl selbst müssen und das es in einem anderen Raum dann auch evtl anderst klingt damit muss ich wohl auch rechnen .
Glaube es wird nicht einfach es herauszufinden .
Jürgen
blabupp123
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 10. Mai 2009, 21:42
Hi,
es gibt unzählige LS und sehr viele Hersteller, die in Deiner Preisklasse empfehlenswerte LS anbieten.
Um die Suche einzugrenzen, solltest Du wenigstens einen Händler besuchen und Dir anhören, was er da hat.
Dann kannst Du hier z.B. schreiben: "die und die LS habe ich mir angehört".
Der LS x klang mies, der y war besser, aber zu dumpf, der z wiederrum zu hell für mich."


Anhand solcher (wenn auch subjektiver) Aussagen kann man sich besser ein Bild von Deinen Hör-Vorlieben machen.
Dann klappt's auch mit der Hilfestellung!

Ach ja: auf irgendwelche Watt- oder Hertzangaben solltest Du nicht allzu viel geben, schliesslich willst Du Musik hören! Datenblätter rascheln nur...

P.S. Welche Musikrichtung hörst Du bevorzugt?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
T&A TMR 120 Wie gut sind sie wirklich?
aquarius_3 am 02.05.2007  –  Letzte Antwort am 07.05.2007  –  10 Beiträge
suche lautsprecherboxen
rodnas am 18.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  4 Beiträge
was sind das für Sony Lautsprecherboxen ?
Fukkelum am 11.08.2014  –  Letzte Antwort am 12.08.2014  –  10 Beiträge
Welche Lautsprecher sind das?
Scorp!on am 22.05.2009  –  Letzte Antwort am 22.05.2009  –  14 Beiträge
Welche Boxen sind das?
korbmeister am 03.12.2012  –  Letzte Antwort am 04.12.2012  –  23 Beiträge
Welche Lautsprecher sind das?
Able_to_skin am 10.08.2004  –  Letzte Antwort am 27.05.2005  –  7 Beiträge
Wo sind die Spezialisten: Kammerzell!!!
Barista am 22.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  2 Beiträge
Welche Boxen sind das?
Lukas_the_brain am 03.06.2007  –  Letzte Antwort am 03.06.2007  –  2 Beiträge
Was sind das für Lautsprecher?
icecube919 am 17.07.2012  –  Letzte Antwort am 19.07.2012  –  2 Beiträge
Was sind das für Lautsprecher?
chris9n am 11.11.2011  –  Letzte Antwort am 11.11.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.003 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedSkampie91
  • Gesamtzahl an Themen1.386.660
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.410.475

Hersteller in diesem Thread Widget schließen