Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für 18,5m2 Zimmer

+A -A
Autor
Beitrag
Cormo
Neuling
#1 erstellt: 24. Feb 2013, 12:33
Hallo Hifi-Forum-Gemeinde,

ich bin gerade dabei mir ein neues Zimmer einzurichten was als Media- und Schlafzimmer dienen soll.
Hierzu kaufe ich mir komplett neue Möbel und Ausstattung. Nun habe ich mich die letzten 2 Wochen schon mit Lautsprechern beschäftigt aber bin mir nicht ganz sicher zu welchen ich greifen sollte.
Erstmal zum Fragebogen:
-Wie viel Geld kann ausgegeben werden ( Pro Stück/insgesamt - mit/ohne Gehäuse)
Ich hatte so an ein System bis ca 2000€ für nur die Boxen gedacht (mit Gehäuse).
-Wie groß ist der Raum?
Ich hab eine Zeichnung des Raumes mal angehängt, der Raum hat eine Eckniesche und ein
Dachschräge. Mit Niesche gerechnet 18,5m2. Der Boden ist mit Laminat ausgelegt und die
Wände sind nur geputzt, gespachtelt und gemalert also hart. Die Dachschräge ist aus Gips.
-Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden?
Siehe Skizze, an der Wand wo die LS stehen kommt in die Mitte ein Fernseher. 2m entfernt ein
Sofa und hinter dem Sofa ein Schreibtisch mit Compter.
-Wie groß dürfen die Lautsprecher werden?
Naja größe steht bei mir hinter Klangqualität, aber sie sollten jetzt nicht den ganzen Raum
ausfüllen
-Steht ein Subwoofer zur Verfügung?
Das gilt es noch zu klären hier, bis jetzt noch nicht vorhanden.
-Welcher Verstärker wird verwendet?
Nach meinen Recherchen bis jetzt hatte ich so an einen Rotel RA-10 gedacht aber ich kenn
mich da nicht so aus, bzw eher gar nicht
-Was soll über die Lautsprecher gehört werden ?
Hauptsächlich Musik, aber auch der Fernseher wird daran angeschlossen. Meinen
Musikgeschmack beschreiben viele Leute als sinnloses geschredder aber da gehen ja
bekanntlich die Meinungen auseinander Es wäre hierzu Hardcore (Elektronisch, nicht Metal),
Hardstyle und Hardtekk, jedoch höre ich auch Klassik und Filmmusik gern.
-Wie laut soll es werden?
Meistens normale Zimmerlautstärke, jedoch kann es auch etwas lauter werden wenn grade ein
sehr gutes Lied läuft
-Wie tief sollen die Lautsprecher kommen (Hz)?
Ja also keine Ahnung Tiefenbass ist mir schon wichtig aber der Kickbass ist mir wichtiger.
-Wird großer Wert auf Neutralität gelegt?
Wenn ich das richtig verstanden hab geht es dabei auch um Druck? Also wenn ja ist mir das
Wichtig
-Wird auf irgend etwas Spezielles Wert gelegt?
Also ich hätte gern Standlautsprecher aber das wollte ich hier auch noch klären anhand der
Raumbeschaffenheit. Wie schon gesagt schön Druck bei angenehmen Mitten und Höhen.

So das erstmal zu dem Bogen. Also wie gesagt geht es mir bei meiner Musik mehr um die tieferen Frequenzen und Druck, wobei die Mitten und Höhen schon harmonisch dazu passen sollten und nicht quäkig sind.
Ich hatte bis vor kurzem schon an die Heco Celan GT 902 gedacht aber nachdem ich die im Media-Markt gesehen hab kommen die mir ganz schön übedimensioniert für den Raum vor, sodass ich wiederum von Heco die Musik-Style 800 ganz gut fand.
Erstmal solls das von mir gewesen sein, ist ja ganz schön lang geworden aber der Fragebogen ist ja auch wichtig
Hier nochmal ein sehr schönes Lied ( http://www.youtube.com/watch?v=0umhm4dMHoE ) gerade beim zwischenspiel auch schöne Bassabstufungen
Die Zeichnung noch
Raumaufteilung

So nach der Langen beschreibung hoffe ich ihr wisst was ich suche und wie ihr mir helfen könnt
Jede Rat wird gern gehört

MFG
Cormo


[Beitrag von Cormo am 24. Feb 2013, 12:34 bearbeitet]
kimotsao
Inventar
#2 erstellt: 24. Feb 2013, 12:54
hello

schau einmal diese hier an:
http://www.stereo.de/index.php?id=561

hm, ob sie für diesen harten Elektrosound geeignet sind, schwer zu sagen, über die P7 höre ich ab und zu auch Elektro (nicht gerade so Hardcore), und der Sound ist sehr gut! eben, Probehören ist das A und O... und der Abstand von 2m ist doch etwas knapp...

viele Grüsse
Markus_Pajonk
Gesperrt
#3 erstellt: 24. Feb 2013, 13:47

Cormo (Beitrag #1) schrieb:

-Wie viel Geld kann ausgegeben werden ( Pro Stück/insgesamt - mit/ohne Gehäuse)
Ich hatte so an ein System bis ca 2000€ für nur die Boxen gedacht (mit Gehäuse).


Du erwähnst das "Gehäuse". Sollte es Selbstbau sein?
Cormo
Neuling
#4 erstellt: 24. Feb 2013, 14:48
Hey wow schon 2 antworten
naja also erstmal hatte ich gehofft dass was zu den Heco Music-Style kommt ob die geeignet sind für den Raum als gleich neue Boxen

Und das Gehäuse will ich nicht selbst bauen weil ich gar keine Ahnung davon hab also soll schon ne fertige box sein die ich dann nur noch hinstellen und einrichten brauch

MFG Cormo
Markus_Pajonk
Gesperrt
#5 erstellt: 24. Feb 2013, 15:08
Hallo,
das ist ja schon ein "ordentliches" Budget. Meine Empfehlung ist möglichst viel probe zu hören was in dein Budget passt. Und mindestens das beste, eher die zwei-drei subjektiv besten Alternativen abschliessend bei dir zuhause. Und dann gilt: Das bessere ist des Guten Feind.

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für mein Zimmer
mattesmusic am 21.08.2006  –  Letzte Antwort am 24.08.2006  –  7 Beiträge
Suche Lautsprecher für 25qm Zimmer
Scharrlatan am 27.08.2004  –  Letzte Antwort am 28.08.2004  –  16 Beiträge
Lautsprecher für kleines Zimmer gesucht (ev. Monitore?)
Iter_Impius am 16.04.2006  –  Letzte Antwort am 31.05.2006  –  23 Beiträge
Brauche Lautsprecher / Anlage für dieses Zimmer.
Dave_D am 19.12.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  6 Beiträge
Lautsprecher für kleines, volles Zimmer - sinnvoll?
stuhlbein am 05.02.2012  –  Letzte Antwort am 09.02.2012  –  8 Beiträge
Suche passende Lautsprecher für mein Zimmer
Postausgang am 02.12.2012  –  Letzte Antwort am 04.12.2012  –  11 Beiträge
Große Lautsprecher in kleinem Zimmer
kempi am 23.08.2006  –  Letzte Antwort am 23.08.2006  –  3 Beiträge
Zwei Lautsprecher in einem Zimmer.
flipson am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 15.09.2010  –  3 Beiträge
LS für 9m² großes zimmer
FISH87 am 17.10.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  10 Beiträge
Günstige Lautsprecher für kleines Zimmer zum Mixen und Hören!
lazypet am 24.10.2006  –  Letzte Antwort am 25.10.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 44 )
  • Neuestes Mitgliedsinematiks
  • Gesamtzahl an Themen1.345.224
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.537