Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Warum 2 Bässe in StandLautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Z0ckerT0bi
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Sep 2013, 12:34
Warum baut man eig. 2 Bässe ein einen LS?
Ich mein eig. müsste ja einer den gleichen Wirkungsgrad haben da bei zwei einer weniger watt bekommt, oder nicht?

Oder hängt druck nicht vom Wirkungsgrad ab?

Bsp:
Magnat monitor suprime 800 und 1000
Beide 92 db.
Die 1000 hat aber 2 Bässe.

Warum denn nun das?
Passat
Moderator
#2 erstellt: 18. Sep 2013, 17:02
Weil die 1000 tiefer spielen kann.

Für gleiche Lautstärke muß bei halber Frequenz die 4-fache Luftmenge verschoben werden.
Da man den Hub eines Lautsprecherchassis nicht beliebig vergrößern kann, muß man die Membranfläche vergrößern.
Das kann man entweder dadurch machen, das man das Lautsprecherchassis größer macht (was aber dann auch breitere Gehäuse nötig macht) oder indem man 2 oder 3 Lautsprecherchassis für die Bässe einbaut.

Da heutzutage kaum jemand noch breite Lautsprecher will (in den 80ern gabs auch Regallautsprecher mit 30cm Tieftöner), baut man eben 2 oder mehr Baßchassis ein.

Grüße
Roman
Z0ckerT0bi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Sep 2013, 18:23
Danke für die Antwort.

nur noch eine Frage.
Wird der wirkungsgrad dadurch auch besser , oder hat man dann dadurch auch mehr bass?
HiFi_Addicted
Inventar
#4 erstellt: 18. Sep 2013, 19:38
Der Wirckungsgrad wird dadurch dunr geringfügig besser weil mit mehreren Chassis die Thermische Kompression später auftritt. Mehr Bass gibts nicht wenn die Frequenzweiche richtig ausgelegt wurde. Dafür aber weniger Verzerrungen.
ton-feile
Inventar
#5 erstellt: 20. Sep 2013, 09:08
Hi,


Passat (Beitrag #2) schrieb:

Für gleiche Lautstärke muß bei halber Frequenz die 4-fache Luftmenge verschoben werden.

An und für sich richtig, aber 800 und 1000 haben beide zwei Tieftöner, wenn ich mich nicht irre.
Die 800 hat 2,5 Wege und die 1000 drei.
Da wirkt im Bass also die gleiche Membranfläche.

Gruß
Rainer
Z0ckerT0bi
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 20. Sep 2013, 15:20
Das kommt jetzt drauf an, ob du einen 6" als Tieftöner bezeichnest?
Wenn ja dann haben die 1000 sogar drei.
ton-feile
Inventar
#7 erstellt: 20. Sep 2013, 15:39
Hi,


Z0ckerT0bi (Beitrag #6) schrieb:
Das kommt jetzt drauf an, ob du einen 6" als Tieftöner bezeichnest?
Wenn ja dann haben die 1000 sogar drei.

Das ist jetzt imO ein wenig wortklauberisch.

Die 1000er haben auch nur zwei und nicht drei als Tieftöner eingesetzte Chassis, weil einer (auch wenn er baugleich wirkt) keinen Bass überträgt und damit als Mitteltöner läuft.
Physikalisch sind es wohl alles Bassmitteltöner, aber der Einsatzbereich wird von Gehäuse und Weiche bestimmt.

Für den Bass sind bei der 800er wie bei der 1000er je zwei Bassmitteltöner zuständig.

Gruß
Rainer
Z0ckerT0bi
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 20. Sep 2013, 23:00
Ich kann mich aber noch gut daran erinnern, dass der Mitteltöner, bei den 1000, auch Bass bis ca. 40 Herz mitgespielt hat.


[Beitrag von Z0ckerT0bi am 20. Sep 2013, 23:01 bearbeitet]
ALUFOLIE
Inventar
#9 erstellt: 21. Sep 2013, 12:20
Wenn der Mitteltöner, wie bei der Magnat Motion 88, kein eigenes, abgetrenntes Volumen hat, dann wird er wirklich auch bei Bässen mit schwingen
ton-feile
Inventar
#10 erstellt: 21. Sep 2013, 14:56
Hi,

Magnat gibt für die 1000er 500Hz als Trennfrequenz zum Mitteltöner an.
Ein eigenes Abteil wird der wohl hoffentlich haben -die Magnat ist ja kein Chinakracher-, aber selbst wenn nicht, würde er sich im Bassbereich gegenphasig zu den Tieftönern bewegen.

Gruß
Rainer


[Beitrag von ton-feile am 21. Sep 2013, 14:58 bearbeitet]
Z0ckerT0bi
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 21. Sep 2013, 15:04
Kann mich auch irren.

Aber danke für die Antworten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
standlautsprecher...
peter77 am 31.07.2003  –  Letzte Antwort am 04.08.2003  –  22 Beiträge
Standlautsprecher-Selbstbau
db85 am 20.06.2004  –  Letzte Antwort am 20.06.2004  –  2 Beiträge
Standlautsprecher?
H.U.M.A.X am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  17 Beiträge
Standlautsprecher
DME am 08.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  16 Beiträge
Standlautsprecher!
clue86 am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2004  –  16 Beiträge
Standlautsprecher?
kalle7 am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 18.04.2010  –  10 Beiträge
standlautsprecher???
alex_o am 09.09.2004  –  Letzte Antwort am 10.09.2004  –  4 Beiträge
Standlautsprecher + Subwoofer
Daniel_T am 05.03.2007  –  Letzte Antwort am 08.03.2007  –  9 Beiträge
Standlautsprecher erneuern ???
silversurfer am 03.10.2003  –  Letzte Antwort am 04.10.2003  –  3 Beiträge
Formschöne Standlautsprecher
graber am 22.07.2005  –  Letzte Antwort am 09.08.2005  –  29 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.171