Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standlautsprecher + Subwoofer

+A -A
Autor
Beitrag
Daniel_T
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Mrz 2007, 11:34
Hallo,
Ich will mir in nächster Zeit 2 neue Standlautsprecher kaufen (evtl. Klipsch RF 63)und als Sub für die beiden Boxen 2 mal die B&W ASW 600.
Wenn ich eh einen Subwoofer für jede Box habe brauche ich dann eigentlich noch gute Subwoofer in den Standlautsprecher selber?
Weil die werden dann ja eigentlich nichtmehr angesteuert oder?

Der Subwoofer hat auch einen Verstärker integriert.
Also brauch ich an die Subwoofer keine Mono Endstufe mehr zu schalten?!
Und für die beiden Standlautsprecher will ich eine StereoEndstufe nehmen..die Rotel RB-1070. und die dann an den Vorverstärker Rotel RC-1070.

Nur wie wird das dann angeschlossen? Kommen die Standlautsprecher an die Subwoofer? Eigentlich nicht oder? die müssten ja zu der StereoEndstufe und die dann zu dem Vorverstärker..nur wohin mit den Subs?

Wäre sehr dankbar wenn mir hier einer helfen kann..habe leider noch nicht so die ahnung von dem anschließen der Anlage
cooli72
Stammgast
#2 erstellt: 05. Mrz 2007, 19:38
Deine Vorstufe versorgt über einen Y-Stecker die beiden aktiven Subs und die Endstufe, die dann deine Standlautsprecher befeuert.
Sollen die Subs denn immer mitlaufen oder nur bei bestimmtem Musikmaterial ?

Gruss Stephan
Daniel_T
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 05. Mrz 2007, 22:07
die sollen eigentlich immer laufen..
hm oder reicht auch ein Subwoofer?
Und wo soll der denn an den Vorverstärker dran? Da ist doch eig garkein Subwoofer anschluss..
Und wie ist das jetzt..müssen die Tieftöner der Standlautsprecher gut sein wenn man eh einen/zwei Subwoofer benutzt?

Danke!
cooli72
Stammgast
#4 erstellt: 06. Mrz 2007, 17:33
Liess dir noch mal meine erste Antwort durch dann weisst du wo die Subs angeschlossen werden.
Wenn du ein oder zwei Subs mitlaufen lässt, reicht eigentlich ne untere Grenzfrequenz von 50-60 Hz bei den Haupt-Ls

Gruss Stephan
Panzerballerino
Inventar
#5 erstellt: 06. Mrz 2007, 19:43

Daniel_T schrieb:
Hallo,
Ich will mir in nächster Zeit 2 neue Standlautsprecher kaufen (evtl. Klipsch RF 63)und als Sub für die beiden Boxen 2 mal die B&W ASW 600.


Was soll dieses "Projekt" denn bringen - im Stereobetrieb? Ich würde mir lieber baßpotente Standboxen zu legen und auf die Subs verzichten.
Daniel_T
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Mrz 2007, 22:25

Plasmatic schrieb:

Daniel_T schrieb:
Hallo,
Ich will mir in nächster Zeit 2 neue Standlautsprecher kaufen (evtl. Klipsch RF 63)und als Sub für die beiden Boxen 2 mal die B&W ASW 600.


Was soll dieses "Projekt" denn bringen - im Stereobetrieb? Ich würde mir lieber baßpotente Standboxen zu legen und auf die Subs verzichten.


Was wären denn z.B. basspotente Standboxen?
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 06. Mrz 2007, 22:41
z.b. AR1, bei ebay für 1300 euro (neu, händler). uvp ist ein gutes stück höher.

18hz mit -2db, verantwortlich dafür sind 2 aktiv angesteuerte 38er (!!!) tieftöner. einer pro lautsprecher.

von den daten sieht sie sehr vielversprechend aus, mehr tiefgang als die von dir erwähnten B&W subwoofer, da zwei stück eine wesentlich gleichmäßiger (dröhnfreiere) anregung des raumes.

auch die mittelhochtoneinheit sieht nicht schlimmer aus als das was klipsch produziert, imho das interessanteste was man derzeit als lauthörer so bei ebay bewundern kann.
Panzerballerino
Inventar
#8 erstellt: 07. Mrz 2007, 10:14

Daniel_T schrieb:

Was wären denn z.B. basspotente Standboxen? :)


Z.B.: die hier:

http://produkte.gute...1e8c9&tt_products=50


[Beitrag von Panzerballerino am 07. Mrz 2007, 10:14 bearbeitet]
Daniel_T
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 08. Mrz 2007, 10:35
Danke schonmal für die Tipps!
Weiß hier auch einer ob die Focal Electra 1027 Be gut im Bassbereich sind?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher
DME am 08.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  16 Beiträge
standlautsprecher...
peter77 am 31.07.2003  –  Letzte Antwort am 04.08.2003  –  22 Beiträge
Standlautsprecher?
H.U.M.A.X am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  17 Beiträge
subwoofer
beier am 13.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  3 Beiträge
Standlautsprecher mit Heimkino Subwoofer betreiben?
Maximo88 am 03.12.2011  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  2 Beiträge
Standlautsprecher
marv100 am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  8 Beiträge
2-Wege Standlautsprecher + evtl. Verstärker
BoomerBoss am 10.12.2006  –  Letzte Antwort am 10.12.2006  –  4 Beiträge
Standlautsprecher
hbelgo am 03.08.2003  –  Letzte Antwort am 24.08.2003  –  10 Beiträge
Standlautsprecher?
kalle7 am 18.04.2010  –  Letzte Antwort am 18.04.2010  –  10 Beiträge
Positionierung Standlautsprecher/Subwoofer
jonathan89 am 14.11.2013  –  Letzte Antwort am 14.11.2013  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel
  • Focal
  • Klipsch
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedboston222
  • Gesamtzahl an Themen1.345.738
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.113