Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Infos/ Meinung zu Linn Trikan/Sizmik-Kombi

+A -A
Autor
Beitrag
Docade
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Okt 2013, 19:19
Hallo,

ich bräuchte mal wieder fachmännischen Rat bzw. eure Meinung.

ich war heute beim freundlichen FH Vorort und wollte eigentlich einen Termin zum Probehören für die Monitor Audio RX8 machen. Nach einigem Recherchieren und Anschauen/ -hören hatte ich mich neben noch ganz wenigen Alternativen schon relativ festgelegt auf diese. Hat auch optische Gründe, Erweiterungsmöglichkeit zum 5.1 u.a.

Nun hatte der Händler zufällig in der Ecke noch ein Linn System bestehend aus 2 Trikan und dem Sizmik- Woofer.
Ich hatte mich auch v.a. aus Designgründen mal für die Ninkas interessiert, konnte diese aber nie real sehen/hören. Da der Händler Linn nun nicht mehr führt möchte er das Trio seinen Aussagen nach gern abgeben und sagt er würde da auch preislich weit entgegen kommen.
Ich kenn mich mit Linn nun gar nicht aus, man hört ja immer von der Aktivierungsmöglichkeit, usw.
Ich hätte gern gewußt ob ihr meint, dass so ein Trio für meine Situation Sinn macht und ob der Preis auch tatsächlich sehr fair ist.
Situation: Ich höre schon in erster Linie Stereo und lege da auch den primären Wert drauf. Dennoch werden die Boxen im Wohnzimmer stehen und auch mal langfristig zum 5.1 erweitert werden sollen. Macht da so ein Linn System überhaupt Sinn?
Könnte ich die Trikans mal als Rear verwenden wenn ich mal irgendwann noch 2 Ninkas für die Front auftreiben kann?
Wie alt bzw. jung könnte das System denn mind. sein, die Serie ist ja abgelöst soweit ich weiß.
Er sagt die 3 Teile hätten einen Neuwert von 3300,-€ Kann das stimmen?
Er sagt, das wäre natürlich was wesentlich "audiophileres" als die RX8. Was sagt ihr dazu?

Eckdaten: AVR ist ein Pioneer SC-LX 76 (da werden jetzt wahrscheinlich auch einige Linnies Aufschreien, dass das ja eine Frevel sei! :-) )
Zimmer Rechteck, 4,5 x 7m, Querseiten 1x mittelgroßes Fenster, gegenüber Schiebetür zum Esszimmer, Dielenboden, spärliche Einrichtung (Couch + Tisch, in der Ecke ein Sekretär, das wars)

Viele Fragen...., ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Viele Grüße Adrian
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was paßt zu Linn?
mgmk1 am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 31.10.2003  –  3 Beiträge
LINN NINKA
progy am 28.09.2010  –  Letzte Antwort am 29.09.2010  –  5 Beiträge
Linn Standlautsprecher
Cyrusfan am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  2 Beiträge
LINN Ninka
JoDeKo am 16.08.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2009  –  55 Beiträge
Linn Keilidh
Schutzzone am 07.08.2003  –  Letzte Antwort am 13.08.2003  –  4 Beiträge
Linn LK 85
linnrob am 26.03.2005  –  Letzte Antwort am 27.03.2005  –  5 Beiträge
Linn Keilidh gesucht
quill am 04.10.2003  –  Letzte Antwort am 04.10.2003  –  5 Beiträge
Linn Keilidh Frequenzweiche
MiKa4545 am 30.07.2007  –  Letzte Antwort am 30.07.2007  –  10 Beiträge
Linn Keilidh aktivieren
janspezial am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  2 Beiträge
Linn Keilidh aktivieren
janspezial am 02.12.2007  –  Letzte Antwort am 02.12.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Chess

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitglieddadadu
  • Gesamtzahl an Themen1.345.358
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.871