Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Linn Kaber

+A -A
Autor
Beitrag
Soulbrotherjoachim
Neuling
#1 erstellt: 23. Mai 2011, 08:47
Hallo,
ein Bekannter von mir betreibt die Linn Kaber (die passiven natürlich) an einen 80er Jahre Luxman-Verstärker, das Ergebnis ist super, vor allem wen man bedenkt, was die Kaber auf dem Gebrauchtmarkt kosten.

Es scheint also, daß die Kaber mit hochwertigen, kräftigen, eher warm/röhrenmäßig klingenden Transistorverstärker sehr gut harmoniert.

Daher meine Frage: Hat jemand von euch Erfahrungen entsprechender Kaber-Kombinationen (Classe, Electrocompaniet, Musical Fidelity, aber vor allem für mich interessant, Jeff Rowland)?
NoisyNarrowBandDevice
Stammgast
#2 erstellt: 24. Mai 2011, 14:58
hach die kaber! ich hab auch ein paerchen und wahrhaft eine diva oder auch gern mal zicke! braucht viel watt, eher warmen amp und klingt mit der falschen elektronik furchtbar!

geht super mit linn amps der alten serie (lk280, lk100 oder ideal klout), aber auch richtig gut mit den chakra amps (majik oder akurat serie). die dazwischen liegenden serien (lk85/140, av5125 oder 2250) besser meiden.

aus eigener erfahrung muss ich leider sagen: an yamaha unertraeglich! mit nem alten sansui gings, aber richtig freude machen halt briten. audiolab & cambridge audio z.b. sollen auch gut mit der kaber harmonieren.

die kaber kann auch aktiviert werden. dazu braucht es 3 amps bzw einen sechs-kanal verstaerker wie majik6100 und passende aktivkarten. letztere werden entweder in die endstufen selbst eingebaut (z.b. lk100, klout, majik) oder kommen extern in eine sogenannte tunebox. die interne passivweiche wird ausgeloetet.

aktive kaber klingt richtig, richtig gut!
Coquillat
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Nov 2011, 01:39
... und ich habe mir gerade die 2250 ersteigert ....!
lg, coquillat
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Linn Kaber - bei Lautstärke aufdringlich?
heijo2 am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 02.05.2014  –  15 Beiträge
Linn Kaber aktiv
mstauss am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 27.09.2007  –  5 Beiträge
Kaber Linn Boxen ohne Weiche
schnuddel am 05.05.2004  –  Letzte Antwort am 07.05.2004  –  5 Beiträge
Linn Kaber und Majic???
quill am 04.10.2003  –  Letzte Antwort am 06.10.2003  –  3 Beiträge
800 Euro für Linn Kaber?!
Cryptonomicron am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.07.2011  –  3 Beiträge
Linn Ninka - welcher Verstärker
_Stereo_ am 20.03.2006  –  Letzte Antwort am 21.07.2006  –  2 Beiträge
Wer hat die Linn Ninka ?
Leisehöhrer am 09.07.2004  –  Letzte Antwort am 19.05.2015  –  51 Beiträge
Linn Ninka
clerenz am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 28.10.2009  –  8 Beiträge
Wieviel Saft für die Linn Keilidh?
Dilbert01 am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  2 Beiträge
LINN NINKA
progy am 28.09.2010  –  Letzte Antwort am 29.09.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 89 )
  • Neuestes MitgliedRoger33
  • Gesamtzahl an Themen1.345.434
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.417