Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


6mm Kabel an Amp befestigen

+A -A
Autor
Beitrag
Hempfox
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 31. Jan 2004, 12:48
Hallo, ich habe einen alten Onkyo Amp, 8250 mit Schraubklemmen. Dort bekomme ich das neue 6mm^2 Lautsprecherkabel nicht vernünftig befestigt (zu dick). Für Bananas scheint mir das ganze auch nicht geeignet? Habt Ihr Vorschläge?
raw
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 31. Jan 2004, 17:38
du musst das LS-kabel ausdünnen. dann klappts wieder mim anschluss!
Evingolis
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 31. Jan 2004, 17:44
raw hat alles dazu nötige gesagt. andere sinnvolle alternative gibts nich. mit der befestigung an bananen hättest du das gleiche problem

edit: oder auch nicht, siehe ollis beitrag unten (es gibt wohl solche bananas)


[Beitrag von Evingolis am 31. Jan 2004, 19:10 bearbeitet]
Hempfox
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 31. Jan 2004, 18:30
hmm, dann wäre ja wohl ein 2,5 oder 4 mm^2 vernünftiger gewesen. aber das 6mm^2 Kabel entsprechend ausgedünnt dürfte ja dann auch nicht schlechter sein als passende 4mm^2 Kabel, oder?
da war bei mir der Aktionismus mal wieder größer als die Planungsfreude...
Danke schon mal für Eure Antworten!
raw
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 31. Jan 2004, 18:37

hmm, dann wäre ja wohl ein 2,5 oder 4 mm^2 vernünftiger gewesen. aber das 6mm^2 Kabel entsprechend ausgedünnt dürfte ja dann auch nicht schlechter sein als passende 4mm^2 Kabel, oder?


ich bin sicher dass du den unterschied nicht merken wirst (zwischen einem ausgedünnten 6mm² und einem 4mm² kabel)!!!
(ausser du hast eine high-end-anlage)

also das ist alles kein problem, lass es so wies is
Hempfox
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 31. Jan 2004, 18:42
alles klar, danke schonmal, hab sowieso neue Kabel wegen neuer Boxen, 2. Paar Vergleichhören... gebraucht, da habe ich halt gedacht, in die vollen zu greifen.
nun denn, schönen abend!
DerOlli
Inventar
#7 erstellt: 31. Jan 2004, 18:51
Hiho,

ansonsten hätten es auch Bananas getan, gibt nämlich welche die 6mm2 fassen...

Liebe Grüße,

Olli.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kabel richtig befestigen?
be.mobile am 05.02.2010  –  Letzte Antwort am 07.02.2010  –  2 Beiträge
Wie richtig Kabelschuhe am LS-Kabel befestigen?
Cosmo508 am 04.12.2003  –  Letzte Antwort am 27.12.2003  –  19 Beiträge
Deckenlauspreche optimal befestigen
e.Tomekk am 21.02.2010  –  Letzte Antwort am 21.02.2010  –  2 Beiträge
Welche Kabel brauche ich - JBL LSR 305 an alten Kenwood Amp ? :)
NichtUnwissender am 17.05.2016  –  Letzte Antwort am 18.05.2016  –  5 Beiträge
Lautsprecherkabel befestigen am Accuphase E305
stg65 am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  2 Beiträge
Kabel
Irie am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 25.08.2004  –  3 Beiträge
Verkabelung versilbertes Kabel
Paladin_1977 am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.10.2006  –  2 Beiträge
LS-Ständer - speaker wie befestigen?
ganderhead am 30.05.2005  –  Letzte Antwort am 05.06.2005  –  4 Beiträge
Bi Wiring LS-Kabel an altem Receiver ?
vincent1958 am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  4 Beiträge
Wie habt ihr euren aktiv-Sub an euren Amp angeschlossen?
hemn2 am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 47 )
  • Neuestes MitgliedSalie7
  • Gesamtzahl an Themen1.345.532
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.636