Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Billig Standlautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
minimalwave
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Dez 2013, 15:22
Wie ist es eigentlich zu der Entwicklung gekommen, daß man für 100 oder 200€ schon Standboxen bekommt, die auf den ersten Blick wertig ausssehen?

http://www.amazon.de...s=standlautspprecher

Sowas gabs vor 15 oder 20 Jahren nicht?

Taugen die überhaupt was?
TKCologne
Inventar
#2 erstellt: 21. Dez 2013, 17:11
Sperrmüll
Ohrenschoner
Inventar
#3 erstellt: 21. Dez 2013, 17:49
Das waren noch Zeiten als es Magnat AllRibbon gab,
hatte mal die 8P, damit fing meine LS-Karriere an...
Kalle_1980
Inventar
#4 erstellt: 21. Dez 2013, 20:31

Taugen die überhaupt was?


Es gibt bestimmt Leute die das denken. Für die Garage oder Keller würde ich das vielleicht kaufen. Ich kenne sogar Leute, die halten ihre AEG Standböxchen für 99 Euro/Paar für richtig super Teile.
Mwf
Inventar
#5 erstellt: 22. Dez 2013, 13:50
Hi,
minimalwave (Beitrag #1) schrieb:
....Wie ist es eigentlich zu der Entwicklung gekommen, daß man für 100 oder 200€ schon Standboxen bekommt, die auf den ersten Blick wertig ausssehen?...

1. genaue Kenntnis der Kundenwünsche
2. Konzentration auf Optik
3. Technik nur soweit wie gerade eben notwendig , dazu 1)
4. Fertigung in Billiglohnländern
5. keine effektive Endkontrolle (= evtl. große akustische Toleranzen)
6. rel. große Stückzahlen
7. geringe Vertriebskosten (kein Fachhandel)

Gruss,
Michael


[Beitrag von Mwf am 22. Dez 2013, 22:39 bearbeitet]
denlud
Stammgast
#6 erstellt: 22. Dez 2013, 14:03
Hi Minimalwave,

ich habe mich schon so oft gefragt, wie wohl so welche klingen würde:

http://www.ebay.de/i...&hash=item5af91e464b

http://www.ebay.de/i...&hash=item20dca03146

Lautsprecher wie diese hier würde ich mir auch gerne mal anhören.
Ich meine ich habe noch nie diese "Billig" Lautsprecher gesehen, oder gehört.
Sowas führen HiFi-Läden einfach nicht

Grüße
Dennis
K._K._Lacke
Inventar
#7 erstellt: 22. Dez 2013, 14:17
Da gibt s auch viele Hirngespinste!
Jeder der weitaus Teuereres besitzt, hofft, oder glaubt nun, das müsse sich grauenhaft anhören. Aber warum? Schlimmer als ein 08/15 ausgestattetes Auto Sound System wird es wohl auch nicht klingen. Es sei denn, man hat die Frequenzweiche total vermurkst. Allzu hohe Ansprüche sollte man aber auch nicht haben.
In meinem Digital Piano, sind unter dem Gehäuse nur zwei Breitbänder verbaut, klingt aber trotzdem!
Kalle_1980
Inventar
#8 erstellt: 22. Dez 2013, 15:35
Ich kenne sehr wohl so einen Schrott, und der Klang ist einfach schlecht. Die meisten Leute die ich kenne kaufen ja sowas, mit der Aussage "für mich reicht das". Es ist ja auch ok wenn man keinen Wert auf guten Sound legt. Sowas als Hifi anzubieten ist aber eigentlich schon eine Frechheit. Der Vergleich mit einem miesen Autosystems passt aber echt gut.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was taugen Cetrum Oberon 100 oder 200 von netonnet?
hifiuser am 21.11.2005  –  Letzte Antwort am 21.11.2005  –  2 Beiträge
wie billig ist billig?
Arnie_75 am 28.05.2004  –  Letzte Antwort am 14.06.2004  –  40 Beiträge
Geschenkte Standlautsprecher/Surround Komponenten, taugen die was?
McGunn0r am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 25.12.2007  –  3 Beiträge
Wie wichtig ist die Garantiezeit bei Standboxen?
der_Angler am 09.07.2003  –  Letzte Antwort am 09.07.2003  –  9 Beiträge
Wie bekommt man den geilsten Klang, was muss man bei chassis beachten und wie die kompatibilität
Knut_der_Klimperdude am 02.10.2004  –  Letzte Antwort am 03.10.2004  –  4 Beiträge
Standboxen oder Kompaktboxen
Carusso am 15.05.2003  –  Letzte Antwort am 16.05.2003  –  8 Beiträge
Billig ist nicht gleich billig!
stephanwarpig am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 14.03.2007  –  9 Beiträge
Wie viel ? kann ich für Yamaha NS-200 Standboxen verlangen?
*E*L*V*I*S* am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 16.01.2008  –  2 Beiträge
Standlautsprecher 100-150?
do6az am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  57 Beiträge
Neue Standboxen oder Subwoofer?
Data-25 am 12.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 69 )
  • Neuestes MitgliedAaron_Bönisch
  • Gesamtzahl an Themen1.345.416
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.039