Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Quadral allcraft 6000

+A -A
Autor
Beitrag
hirnhaut
Stammgast
#1 erstellt: 05. Jan 2014, 17:54
Hallo, habe mir vor kurzen einen AV Receiver 475 von Yamaha gekauft, Habe jetzt meine alten Quadral Boxen angeklemmt die ich schon seit Jahren auf dem Boden stehen hatte aber aus Platzgründen nie im Einsatz hatte. In welcher Klasse sind die Boxen anzusiedeln und in welcher Preislage sind sie damals gewesen. Optisch würde ich sie im Einsteigerbereich vermuten, Klanglich so lala. Kann man sie mit heutigen Standlautsprechern im 800 € Bereich vergleichen. Gruß hirnhaut
hirnhaut
Stammgast
#2 erstellt: 28. Jan 2014, 17:55
Hallo, ich wollte mal nachfragen ob in letzter Zeit sich einer gefunden hat der mir was zu besagten Boxen sagen kann. Wieviel Geld müsste man heute in die Hand nehmen um vergleichbares zu erwerben. Die Verarbeitung lässt auf unterste Kategorie schliessen, es kann sein das sie so ca. 20 Jahre auf dem Buckel haben.. Gruß Hirnhaut
hirnhaut
Stammgast
#3 erstellt: 29. Jan 2014, 18:58
Hallo Erde ist da jemand?
ATC
Inventar
#4 erstellt: 31. Jan 2014, 02:00
Moin,

die Allcraft waren untere Schublade bei Quadral, laut war hier oberste Prio.

Wenn es klanglich gut sein soll,
dann bei den quadral nach Montan, Vulkan und Titan suchen ,
dann aber auch nen starken Amp nutzen, sonst killst du diese Lautsprecher.

Gruß
hirnhaut
Stammgast
#5 erstellt: 31. Jan 2014, 08:10
Danke werde mir wohl einfach mal ein paar neue Boxen anhören und dann entscheiden ob was neues her muss. Eigentlich steht ja der Sommer vor der Tür und da hat man eh keine Zeit und Lust sich reinzusetzen und Musik zu hören. Gibt's beim Boxenkauf so etwas wie Haupt und Nebensaison. Gruß hirnhaut
nilson.md
Stammgast
#6 erstellt: 03. Sep 2014, 16:19
könnte o.g. Boxen für 40,-€ bekommen. reichen sie zum party machen ? oder sind sie selbst dafür zu schlecht ?
ATC
Inventar
#7 erstellt: 03. Sep 2014, 16:59
keine Ahnung wie groß und wie laut die Party werden soll ?
nilson.md
Stammgast
#8 erstellt: 03. Sep 2014, 20:39
für den hausgebrauch ausreichend ?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einordnung alter Quadral Boxen
Chelzac am 04.10.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2011  –  2 Beiträge
Quadral Aurom 9
uwejakob am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2008  –  2 Beiträge
Optimierung Quadral Montan
silverfast am 08.09.2016  –  Letzte Antwort am 09.09.2016  –  6 Beiträge
Aus welcher Reihe sind die? (Magnat)
Terminator1 am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  8 Beiträge
Quadral Vulkan MK IV
NewOwner am 08.10.2014  –  Letzte Antwort am 13.10.2014  –  7 Beiträge
Quadral Vulkan
Jochen56 am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 14.07.2007  –  18 Beiträge
Sind meine Boxen kaputt ?
Denizan am 15.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  2 Beiträge
Quadral Vulkan (Einschwingzeit und andere Fragen)
bollekk am 21.12.2003  –  Letzte Antwort am 21.12.2003  –  3 Beiträge
Quadral Quintas 135
tillschweiger am 11.11.2005  –  Letzte Antwort am 13.11.2005  –  3 Beiträge
Quadral Amun MK V
oli1965 am 24.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  6 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 174 )
  • Neuestes Mitgliedsereksim
  • Gesamtzahl an Themen1.344.968
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.774