Wieso rauscht meine Box?

+A -A
Autor
Beitrag
blz
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Feb 2014, 18:27
Hi,
ich bin neu im Forum, daher die Anfängerfrage
Ich habe einen AkustikVerstärker von Schertler (Jam100 wood) momentan an meinen PC angeschlossen.
Ich habe davor im Internet recherchiert, laut diesem Link ist die Qualität des Kabels völlig egal:
http://www.elektronikinfo.de/audio/audiokabel.htm
Daher habe ich mir ein billiges Amazon Basiscs Klinke auf 2 Cinch Kabel gekauft.
Allerdings rauscht die Box jetzt, solange keine Musik läuft. (Je lauter ich sie drehe, desto lauter rauscht sie).
Woher kommt das Rauschen und wie lässt es sich beheben. An der teuren Box kann es ja nicht liegen.
Kabel oder Soundkarte? (Die Aureon 5.1 Fun ist schon recht alt und bestimmt nicht das beste...)
Vielen Dank für die Hilfe!
Cogan_bc
Inventar
#2 erstellt: 22. Feb 2014, 18:31
Soundkarten rauschen gern mal, da im PC reichlich Störeinflüsse vorhanden sind
Wenn Du mehr aufdrehst wird das rauschen lauter da Du es ja verstärkst.
Um das Problem einzugrenzen mal den Amp abstöpseln und dann etwas aufdrehen.
So kannst Du Eigenrauschen ausschliessen.
Am Kabel wird es bestimmt nicht liegen
blz
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 22. Feb 2014, 19:08
alles klar, danke,
also wenn ich die cinch stecker rausziehe, der amp nur am strom hängt und ich auf maximum aufdrehe, höre ich gar nichts --> es liegt also an der soundkarte?!
Cogan_bc
Inventar
#4 erstellt: 22. Feb 2014, 21:49
sieht so aus
vielleicht kannst Du zum testen mal eine externe USB Soundkarte ausleihen
Eleganter_Panda
Stammgast
#5 erstellt: 23. Feb 2014, 22:17
Wie klingt das Rauschen denn? Die Störungen vom PC sind meist ein fiepen/knarzen, das auch von Mausbewegungen und verschiedenen PC-Programmen verändert wird. Hast du auch den Hinterausgang der Onboard-Soundkarte benutzt? Der ist fast immer rauschärmer als der Frontausgang.
blz
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 25. Feb 2014, 14:39
Es ist einfach ein gleichmäßiges Rauschen ohne Fiepen/Knarzen. Ich habe den Ausgang meiner 5.1 Aureon Digital Soundkarte benutzt. Ich gehe mit einem 3.5mm Stecker raus, der sich in zwei Cinch verzweigt. Damit gehe ich in meinen Akustik-Verstärker von Schertler.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Box rauscht
scania-alex am 02.08.2008  –  Letzte Antwort am 04.08.2008  –  3 Beiträge
Hochtöner rauscht - Defekt?
Rhenn am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 16.07.2011  –  5 Beiträge
Hochtöner rauscht, was tun?
quickndirty am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 29.11.2004  –  9 Beiträge
Wieso Monitorboxen?
SirAlex92 am 14.04.2008  –  Letzte Antwort am 15.04.2008  –  10 Beiträge
Warum rauscht der Lautsprecher?
Cobra_2000 am 12.03.2004  –  Letzte Antwort am 13.03.2004  –  10 Beiträge
Hilfe es rauscht!
nirvana01 am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  6 Beiträge
Ein Lautsprecher rauscht
altebutterbirne am 02.02.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2007  –  2 Beiträge
KEF Lautsprecher rauscht unschön
febus123 am 26.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  2 Beiträge
Handy rauscht an der Box KRK Rokit 8 G2
andizim am 16.01.2011  –  Letzte Antwort am 24.07.2011  –  6 Beiträge
Monitor Audio RS8 / Hochtöner rauscht ! Normal ? Danke.
diddel72de am 26.06.2008  –  Letzte Antwort am 26.06.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.538 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedSonGoku5
  • Gesamtzahl an Themen1.404.680
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.749.961

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen