Kef Q60 Anschuss

+A -A
Autor
Beitrag
wcr91
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 17. Sep 2014, 08:59
Hallo liebes Forum:

Frage. Ich habe mir Kef Q60 Boxen gekauft (diese)
und habe mich einwenig über die 4 anschlüsse am der rückseite gewundert. Wie verbinde ich das mit meinem yamaha ax-500 amp?

lieben gruss und danke
Willi
flyingscot
Inventar
#2 erstellt: 17. Sep 2014, 09:12
Das sind Biwiring/Biamping-Terminals, normalerweise sind die paarweise gebrückt mit diesen goldenen Metallbrücken, wie sie auf den Bildern zu erkennen sind.

Wenn die Brücken fehlen, überbrück sie einfach mit etwas Lautsprecherkabel.
wcr91
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 17. Sep 2014, 09:14
verstanden. soll ich also 2 kabelpaare pro lautsprecher zum verstärker legen? eine box zu speakers A und eine zu B? dann sind alle 4 eingänge verbaut
flyingscot
Inventar
#4 erstellt: 17. Sep 2014, 09:19
Nur wenn du unbedingt Biwiring/Biamping machen willst. Das bringt aber normalerweise nichts... daher einfach die Eingänge direkt am Lautsprecher überbrücken und nur ein Kabel(-paar) pro Lautsprecher zum Verstärker ziehen.


[Beitrag von flyingscot am 17. Sep 2014, 09:19 bearbeitet]
wcr91
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 17. Sep 2014, 09:19
alles klar, danke vielmals!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KEF Q60 - kennt die wer?
the.ant am 28.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.11.2013  –  2 Beiträge
KEF LS50 vs NuVero 4
winnie6789 am 10.12.2016  –  Letzte Antwort am 15.12.2016  –  7 Beiträge
Einspielen KEF IQ5
der_langer am 25.04.2009  –  Letzte Antwort am 05.07.2009  –  22 Beiträge
KEF Q1 Bass defekt!
shadowcruiser am 29.05.2009  –  Letzte Antwort am 30.05.2009  –  3 Beiträge
KEF und die Musikrichtung
zetlok am 05.09.2009  –  Letzte Antwort am 05.09.2009  –  5 Beiträge
KEF Qcompact ?????
McBauer am 17.08.2004  –  Letzte Antwort am 18.08.2004  –  3 Beiträge
KEF Q5
White am 18.07.2003  –  Letzte Antwort am 09.02.2004  –  9 Beiträge
kef q5 oder q7 ?
slopea am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 09.09.2004  –  5 Beiträge
KEF IQ30: Klang ähnlich Dynaudio ?
Schuan+ am 15.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.12.2010  –  9 Beiträge
KEF IQ3 vs. KEF IQ50 - Klangunterschiede
*ToXiC!* am 30.06.2011  –  Letzte Antwort am 30.06.2011  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder838.842 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedSteve666
  • Gesamtzahl an Themen1.397.748
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.614.347

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen