Ergo 91 verändern oder was anderes ?

+A -A
Autor
Beitrag
Maxelrainer
Neuling
#1 erstellt: 08. Okt 2014, 18:17
Hallo zusammen,
ich bin neu in diesem Forum und habe folgendes anliegen.
Ich habe nun seit Jahren die Ergo 91 und möchte mehr Volumen im Raum. Ich habe nun seit Wochen gegoogelt
ob es möglich ist die Ergo per Weiche oder auch Bi Amping zu verbessern.
Ein Nebengedanke ist auch von Anfang an sie durch Infinity 8.2 zu ersetzen wo aber wieder mein Receiver wahrscheinlich nicht mitspielt.
Ein Selbstbau wäre auch möglich da ich Zugang zu einer Schreinerwerkstatt habe.

Hat jemand Ehrfahrung dazu ?

Der Receiver als Grundstock ist ein Denon AVR X1000 der voreerst auch nicht getauscht wird.

Gruss Andreas
ATC
Inventar
#2 erstellt: 08. Okt 2014, 18:49
Moin,

versuchs doch mal mit einem oder zwei Aktivsubwoofern, der bringt schon mehr Volumen. Kann man auch selbstbauen.

An den Ergo würde ich nicht einfach so was verändern,
wenn du mit dieser im Bass zuschiebst verringert sich eben der mögliche Maximalpegel insgesamt.

Warum eigentlich den Einstiegs AVR?

Gruß
Maxelrainer
Neuling
#3 erstellt: 08. Okt 2014, 19:03
Naja zwecks dem AV hab ich mich umgesehen aber ehrlich gesagt gibt man 1200.- € aufwärts aus oder man kauft sich den kleinsten und sammelt Ehrfahrung. Subwoofer sind eigentlich nicht so mein Ding und habs auch schon getestet.
Hast du vielleicht noch eine andere anregung ?

Gruss Andi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Ergo 91 DC
hermannxxl61 am 23.12.2009  –  Letzte Antwort am 23.12.2009  –  3 Beiträge
Wertfrage: Ergo 91 DC
Quadralfan am 19.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  3 Beiträge
Canton Ergo 91 DC
klabufje am 04.03.2008  –  Letzte Antwort am 09.03.2008  –  3 Beiträge
Canton Ergo 91 DC vs. ?
gottschi0109 am 15.03.2012  –  Letzte Antwort am 29.03.2012  –  6 Beiträge
Canton Ergo 92 DC oder Ergo 91 DC !?!
Suby am 30.10.2003  –  Letzte Antwort am 30.10.2003  –  3 Beiträge
Bassreflexrohr Canton Ergo 91 DC
flooo1995 am 04.01.2013  –  Letzte Antwort am 04.01.2013  –  3 Beiträge
Canton Ergo 91 DC Problem Tief-/Mitteltöner
Spicy am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 08.12.2009  –  20 Beiträge
Ergo 91 DC durch Ergo 1002 DC ersetzen ?
Flatman am 28.02.2009  –  Letzte Antwort am 28.02.2009  –  4 Beiträge
Canton ERGO 91 DC - 4-8 Ohm ??
Bosechist am 27.10.2003  –  Letzte Antwort am 27.10.2003  –  2 Beiträge
Canton Ergo 91 DC gebraucht gekauft -> Probleme
4mq am 08.07.2009  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.970 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedDenon_avr2309
  • Gesamtzahl an Themen1.407.201
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.800.161

Hersteller in diesem Thread Widget schließen