Keine Möglichkeit Smartphone mit Adam Artist 6 zu verbinden?

+A -A
Autor
Beitrag
Saschi3333
Neuling
#1 erstellt: 22. Okt 2014, 13:41
Ich habe aktuell leider ein kleines Problem... Ich besitze die wunderbaren Adam Artist 6, leider befindet sich hinten pro Box jeweils nur ein Eingang der Rot gekennzeichnet ist, und aussieht wie ein einseitiger Cinch Input. (Glaube das ist ein RCA)

Kann man darauf aufbauen ein Smartphone (mit DLNA und oder Bluetooth) zu verbinden? Denn das nachrüsten z.B via der Logitech Box benötigt ja einen vollwertigen Cinch Eingang... Kann ich da jetzt einen Cinch Adapter kaufen um zwei Ausgänge zu haben und dann Rot und Weiß anschließen zu können?

Mich irritiert auch das beide Boxen den Anschluss haben.

Bin für jede Hilfe dankbar.


[Beitrag von Saschi3333 am 22. Okt 2014, 13:46 bearbeitet]
Thies_26
Stammgast
#2 erstellt: 22. Okt 2014, 13:51
Logitech Box (oder was auch immer) -> vom rechten Ausgang ein Mono-Cinch Kabel zum rechten LS und vom linken ein Mono-Cinch Kabel zum linken Lautsprecher.
Kann man denn bei den 6ern praktikabel den Eingang umstellen?

Wo hast du denn momentan die Lautsprecher angeschlossen? Kann man da nicht noch was anschließen?
Saschi3333
Neuling
#3 erstellt: 22. Okt 2014, 14:00
Vielen Dank für deine Antwort erstmal...

Also hinten gibt es gar keine weiteren Anschlüsse was mich wundert denn die 5er sind ja gut bestückt.

Angeschlossen sind nur LS links mit LS rechts über XLR Kabel.

Dann haben beide nur den den besagten (Mono?) Anschluss in Rot.



Die Logitech Bluetooth Box braucht halt Cinch Rot/Weiß daher meine Frage.
Thies_26
Stammgast
#4 erstellt: 22. Okt 2014, 14:04
Ja, die Farbe ist egal. Rot ist meistens der rechte LS und weiß der linke. Also einfach vom roten in den roten Anschluss der rechten Box und vom weißen in den roten Anschluss der linken Box.
Die bauen die Box ja universal und nicht eine für links und eine für rechts. Deshalb hat der die selbe Farbe.

edit: und btw.: WLAN streaming ist qualitativ besser als Bluetooth falls du da eine Wahlmöglichkeit hast!


[Beitrag von Thies_26 am 22. Okt 2014, 14:05 bearbeitet]
Donsiox
Moderator
#5 erstellt: 22. Okt 2014, 14:11
@thies, es gibt wohl bei den neueren bluetooth-verbindungen keine unterschiede mehr
Thies_26
Stammgast
#6 erstellt: 22. Okt 2014, 14:14
Ok, ist mir neu! Als ich mich das letzte mal damit beschäftigt hatte wurden bei BT die Lieder auf dem Gerät noch komprimiert.
Aber bin eh nicht so der Streamer...
P.W.K._Fan
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 23. Okt 2014, 20:47
Bei Bluetooth musst du darauf achten, das der APT-x Codec unterstützt wird. Das Logitech teil kann dies nicht. Dementsprechend klingt es auch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrungen mit Adam ARTist 6
digi69 am 29.06.2013  –  Letzte Antwort am 18.07.2013  –  12 Beiträge
Adam Artist 6
Airwalker1 am 03.11.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2011  –  4 Beiträge
Adam Artist 5 + Adam Artist Sub / Adam Sub 7
thomsen1512 am 17.02.2014  –  Letzte Antwort am 17.03.2015  –  2 Beiträge
Adam Artist 6H - Preisfall
panick am 29.12.2014  –  Letzte Antwort am 09.01.2015  –  7 Beiträge
Problem mit Adam Audio Artist 3 - schaltet bei kleinen Pegeln in den Standby
aquacos am 18.02.2012  –  Letzte Antwort am 16.09.2012  –  14 Beiträge
ADAM A5X Anschluss Problem
Eberhard39 am 08.03.2014  –  Letzte Antwort am 19.03.2014  –  8 Beiträge
Adam A7X, vocals optimieren
Slind14 am 02.02.2013  –  Letzte Antwort am 15.02.2013  –  6 Beiträge
Heimkino mit Reciever verbinden
Garman am 15.01.2017  –  Letzte Antwort am 17.01.2017  –  10 Beiträge
Yamaha Pianocraft & Adam Audio A7X
Sebastian_01Berlin am 30.04.2013  –  Letzte Antwort am 30.04.2013  –  3 Beiträge
Offene Fragen zu Adam art5; Genelec 8020 und Abacus a5
DerNarr am 16.04.2012  –  Letzte Antwort am 29.10.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Adam

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder820.793 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedMarco1966
  • Gesamtzahl an Themen1.370.871
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.111.019