Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


AER Breitbänder probehören aber WO?

+A -A
Autor
Beitrag
ick
Stammgast
#1 erstellt: 01. Aug 2015, 12:10
Hallo zusammen,

weiß jmd wo man AER Breitbänder probehören kann?

Gruß ick
Nick11
Inventar
#2 erstellt: 05. Aug 2015, 07:57
Von wo kommst du denn?

Ich glaube die Fa. AES in der Innenstadt von Kassel hatte vor Jahren welche in ihren Kellerräumen:
http://www.horn-breitbaender.de/Willkommen.html

Ob das aktuell noch so ist, sollte ein Anruf klären.
MC-Zen
Stammgast
#3 erstellt: 05. Aug 2015, 09:17

Nick11 (Beitrag #2) schrieb:

Ich glaube die Fa. AES in der Innenstadt von Kassel hatte vor Jahren welche in ihren Kellerräumen:
http://www.horn-breitbaender.de/Willkommen.html

Im Keller steht sowas gut, versteckt hinter der Besenkammer?
Sowas stellt sich jemand in eine Wohnung?
Hören die Musik nur mit geschlossen Augen?
Über Geschmack lässt sich ja streiten, aber diese Teile haben doch einen WAF kleiner gleich 0?

Das mein ich jetzt bezogen auf die Oris Hörner auf obigen Link, als auch von AER.
Meine persönliche Meinung. Ich wollte da noch nicht mal was geschenkt haben.

Zur Frage: Mal angerufen und nachgefragt?
Edit: Zitat gekürzt. Sorry.
MC-Zen


[Beitrag von MC-Zen am 05. Aug 2015, 19:47 bearbeitet]
Nick11
Inventar
#4 erstellt: 05. Aug 2015, 10:23
Mal abgesehen von dem unsinnigen Komplettzitat: ich hab sogar mehrere von den Teilen dort im Keller gehört und mochte keines davon - ebenso wie jeden anderen Breitbänder, den ich zuvor hörte.

Aber das ist, wie die Optik, ja Geschmackssache - und nicht Gegenstand von ick's Frage.
ick
Stammgast
#5 erstellt: 09. Aug 2015, 11:06
wenn es was besseres gäbe als breitbänder hätte ich längst was gekauft..da aber 95% aller lautsprecher bis 100 000€ komplett überflüssig (umweltverschmutzung) und die preise fast schon lachhaft sind...habe ich nun entschlossen selbst was zu bauen..da man aber leider keine termine bei aer bekommt frag ich mich wie das die selbstbauergemeinde macht....bestellt ihr eure breitbänder komplett blind oder kann man ein probehören beim herstellen erwarten bei 1000€ pro chassis? was sagt ihr dazu?

gruß ick
WseTweseBb
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 09. Aug 2015, 11:21
Was erwartest du von den Lautsprechern und hast du jetzt schon Breitbänder ?
Wie machen das die andren selbst Boxenbauer?
Die rechnen und rechnen und bauen dann.
Und wenn's nicht klingt, wie erwünscht, wird weiter gerechnet und gebaut.
Ist wie beim Hobby Eisenbahn, die wird auch nie " wirklich fertig.
Hab einen Nachbarn der macht das so, ist nie zufrieden, weil da steht nicht der Hörgenuß im Vordergrund, sondern das werkeln.
http://www.hifi-forum.de/viewthread-104-14841.html
kottanalien
Stammgast
#7 erstellt: 09. Aug 2015, 15:42

MC-Zen (Beitrag #3) schrieb:

Über Geschmack lässt sich ja streiten, aber diese Teile haben doch einen WAF kleiner gleich 0?
MC-Zen

Da kann doch der Threadersteller nix dafür wenn du Daheim nix zu melden hast...WAF war auch nicht gefragt.
Ich finde die Teile optisch ansprechend. WAF ist mir trotz Frau daheim Wurst.
ick
Stammgast
#8 erstellt: 09. Aug 2015, 18:39
hatte noch nie einen breitbänder..habe auch nicht vor das chassis über den gesamten bereich spielen zu lassen..wird für meinen bruder eine kleine anlage...ein 2 wege system das ich bei 200hz trenne...wir werden versuchen den di oder ripol woofer als bausatz zu kaufen...gibt es ri oder dipole fertig zugeschnitten wo man nur noch zusammenschrauben braucht?
kenne bereits einige breitbänder....lowther und voxativ....am besten gefiel mir der lowther...bei aer bekommt man ja leider keine termine
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Breitbänder
ick am 26.12.2014  –  Letzte Antwort am 29.12.2014  –  2 Beiträge
Ripole und AER
ick am 13.07.2016  –  Letzte Antwort am 30.08.2016  –  3 Beiträge
Klein & Hummel wo probehören ?
deadohiosky am 29.09.2003  –  Letzte Antwort am 05.10.2003  –  3 Beiträge
Boxen probehören in Berlin, aber wo?
Liedermacher am 06.09.2006  –  Letzte Antwort am 10.09.2006  –  15 Beiträge
Wo kann man Focal probehören?
zabagad am 18.07.2011  –  Letzte Antwort am 21.07.2011  –  5 Beiträge
Tonnay Breitbänder/Koax
ick am 14.02.2014  –  Letzte Antwort am 15.02.2014  –  7 Beiträge
Unglaubliches AER BBX Exciter System
frag92 am 05.03.2015  –  Letzte Antwort am 09.03.2015  –  15 Beiträge
Wo Duevel Planets probehören
chiller11 am 23.10.2009  –  Letzte Antwort am 25.10.2009  –  19 Beiträge
Infinity wo probehören?
rosenbaum am 11.11.2010  –  Letzte Antwort am 12.11.2010  –  2 Beiträge
Wo Hecos Probehören?
papaap am 06.07.2012  –  Letzte Antwort am 08.07.2012  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.455