Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxenaufstellung mit Sumiko Master Protokoll, deutliche Klangverbesserung

+A -A
Autor
Beitrag
Christian_Goergen
Neuling
#1 erstellt: 18. Apr 2016, 19:24
Guten Abend, ich habe heute in ca. 1 Stunde meine Boxen (Mordaunt Short 914, 15 Jahre alt, 900 DM) nach dem Sumiko Master Protokoll aufgestellt. Der dazugehörige Verstärker ist ein Rotel RA1062, der CD-Spieler ein Rotel RDV 1062, stinknormale Netzkabel und Steckdosen, in-Akustik Verbindungen, Linn K5 Boxenkabel.
Das Protokoll findet sich auf whatsbestforum.com unter Sumiko-Thread.
Es hat sich alles verbessert. Rhythmus, Tiefenstaffelung, Bühnenbreite, Detailzeichnung, Präzision und Kontur der Bässe, Höhenzeichnung, Körperlichkeit der Stimmen. Erstaunlich ist auch, dass sich der Bereich des plastischen Hörens enorm vergrößert hat. Auch da, wo die Dreidimensionalität nicht vorhanden ist, ist das Klangbild extrem angenehm und das bei geringeren Lautstärken.
Die Boxen stehen an der Kopfwand eines nicht vollgestopften Wohnzimers. Ich sitze an der fast vollverglasten Stirnwand, dickes Sofa, schmale Vorhänge am Fenster. Seitenwände Ca. 6 Meter, Stirn- und Kopfwand ca. 4,80 Meter. Höhe 2,70. Der Abstand der Boxen zu den Rückwänden und den Seitenwänden ist bei beiden Boxen etwa 15 cm unterschiedlich. Die rechte Box steht etwas vor.
Das Prinzip des Protokolls ist, die Lautsprecher auf den Raum abzustellen oder abzustimmen. Es funktioniert fantastisch.
Das Protokoll in Kürze: beide Boxen entspiken. Beide zurück an die Wand. Erst die linke Box gerade vorziehen, bis der Bass gefällt. (Als Testplatte habe ich die CD "Duets" von Rob Wassermann gekauft, Track 6, Duet mit Jennifer Warner. MCA Records, MCAD42131. Die andere Chesky Jazz Records Sampler 1, Chesky JD37, hatte ich schon ( mit Testtracks ab Track 10). Ein bisschen die Position vorne-hinten variieren, dann nach links/rechts optimieren. Jetzt sparsam einwinkeln. Position markieren, bespiken und Spikes fest ziehen. Alle Spikes gleich lang (handfest bei mir). Jetzt den Vorgang mit der rechten Box wiederholen. Immer wieder zur Hörposition zurück, bestimmt 30 mal. Das heißt: vor und zurück schieben, links /rechts, einwinkeln.
Wer möchte, kann jetzt den Boxenwinkel mit den Spikes verändern, also die Vorderfront nach hinten kippen, damit die Höhen 5 cm über dem Ohr durchrauschen. Darauf habe ich verzichtet, denn erstens rutsche ich immer auf dem Sofa rum, zweitens bräuchte ich wen zum Halten der Box, wenn ich die Spikes justiere.
Eigentlich wollte ich mir einen neuen Plattenspieler kaufen und hab 3 Monate das Netz durchforstet. Jetzt kann ich schön lange sparen, denn ich höre erst meine CDs durch.
Janine01_
Inventar
#2 erstellt: 18. Apr 2016, 21:08
Dann Gratuliere ich dir wenn das alles so passt wie du es geschrieben hast.
Und viel Spaß beim CD hören.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxenaufstellung mit 3 ? Lautsprechern
saric09 am 17.01.2006  –  Letzte Antwort am 17.01.2006  –  2 Beiträge
Boxenaufstellung von Eigenbau
dh-klaus am 02.11.2003  –  Letzte Antwort am 03.11.2003  –  2 Beiträge
Frage zur Boxenaufstellung
toortle am 08.02.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  4 Beiträge
Boxenaufstellung?
ehemals_hj am 06.08.2002  –  Letzte Antwort am 25.01.2003  –  28 Beiträge
Optimale Boxenaufstellung in meinem Zimmer (Zeichnung)
bonk3rs am 08.05.2011  –  Letzte Antwort am 14.05.2011  –  3 Beiträge
Wenig Klangverbesserung mit teuren Hifiboxen
Leisehöhrer am 30.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.08.2004  –  332 Beiträge
JBL ATX30 Tuning/Klangverbesserung
Stereo33 am 02.09.2010  –  Letzte Antwort am 03.09.2010  –  3 Beiträge
Klangverbesserung
mdenny am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2006  –  2 Beiträge
Regallautsprecher: Klangverbesserung durch Noppenschaumstoff & etc?
dtonx am 26.12.2013  –  Letzte Antwort am 26.12.2013  –  2 Beiträge
XTZ Master M2 interessantes Konzept!
CosmicZ am 07.10.2015  –  Letzte Antwort am 02.01.2016  –  46 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 127 )
  • Neuestes Mitgliedexxi13
  • Gesamtzahl an Themen1.346.040
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.797