Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bose Jewel Cubes Alternative

+A -A
Autor
Beitrag
Chris2016
Neuling
#1 erstellt: 14. Jun 2016, 20:27
Hallo,

könnt ihr mir Alternativen zu den kleinen und optisch sehr schönen Cubes nennen, gerne gleich mit Website Link und Bezeichnung?

Und noch eine Frage. Kann ich an den Harman Kardon AVR 370 ein Bose Accousticmas anschließen und an das Accousticmas 4 Cubes? Ist das kompatibel, klingt gut und überleben es die Bose Boxen? Ist das Einrichten wegen der unterschiedlichen Marken schwieriger?

Gruß
Chris
Cogan_bc
Inventar
#2 erstellt: 14. Jun 2016, 20:34
kompatibel....kann sein, klingt gut kannst Du eher vergessen
Alternativen ?
Jeder vernünftige Lautsprecher
was willst Du mit den Quäken
oder soll es nur gut aussehen
Chris2016
Neuling
#3 erstellt: 14. Jun 2016, 20:43
Optik und kleine Größe treibt mich schon um, 16x7x7 cm.

Welche Marken kommen noch in Frage die auch wirklich kleine Lautsprecher mit Qualität und Leistungsstärke haben?
Cogan_bc
Inventar
#4 erstellt: 14. Jun 2016, 21:01
das geht nicht wirklich, Physik hat nun mal ihre Grenzen
Das heißt kleine Lautsprecher funktionieren nur zusammen mit einem guten Sub weil sie bedingt durch ihre Grösse nicht tief genug spielen können.
ausserdem heißt klein + gut = teuer
Du kannst Dir ja mal die Elipson Planet L oder M ansehen
Die sollen ganz gut sein
Probehören muß man sie natürlich vor dem Kauf
Chris2016
Neuling
#5 erstellt: 15. Jun 2016, 20:31
Wenn die Bose Cubes von allen so schlecht bewertet werden, könnt ihr mir Firmen nennen, die kleine und gute Boxen, ggf. sogar individual anfertigen?
Cogan_bc
Inventar
#6 erstellt: 15. Jun 2016, 20:54
warum muß es denn soooo klein sein ?
eine Dali Zensor 1 z.B. ist doch auch nicht besonders groß
Mwf
Inventar
#7 erstellt: 15. Jun 2016, 22:15

Chris2016 (Beitrag #5) schrieb:
Wenn die Bose Cubes von allen so schlecht bewertet werden,...

Es mag zwar so scheinen als ob es hier und anderswo im Netz ausschließlich Bose /B&O etc. -Basher gibt, es ist aber nicht so.

Nüchterne Techniker /Ingenieure haben nur selten Lust, sich in fruchtlosen P/L-Diskussionen zu ergehen.
Wenn auch die Abmessungen berücksichtigt werden, sieht man schnell, dass hier oft absolutes state of the art geboten wird und echte Alternativen nicht einfach zu finden sind.


[Beitrag von Mwf am 15. Jun 2016, 22:18 bearbeitet]
Stephan.M.
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 15. Jun 2016, 22:23
Hallo,

ich habe mir einmal die Cabasse eole3 angehört. Die sind schick, gibt's in weiß und klingen super.

Gruß
Stephan
megaholli
Stammgast
#9 erstellt: 16. Jun 2016, 18:37
Wenn du mit den Einschränkungen leben kannst, die sehr kleine Tiefmitteltöner haben (klingen oft sehr dünn im Grundton/Bassbereich), und die Optik wichtig ist, dann solltest du dir Dali Fazon und KEF E305 mal genauer anschauen.
MichiSy
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 21. Jun 2016, 19:52
Die Bose Jewel Cubes kannst Du nicht allleine an einen Verstärker anschließen. Sie sind Bestandteil eines kompletten Lifestyles Systems inkl. Bassmodul, Steuereinheit etc.. Sie müssen von den Bassfrequenzen befreit werden und linearisiert werden.
Einzeln verkaufte Cubes sind daher Ersatzteile oder gerne auch geklaute LS z.B. aus den MM. Sind ja so schön klein.

Der Klang der kompletten Anlage ist für die Größe der LS beeindruckend. Der gelegentliche Musikhörer wird begeistert sein, der Mensche, der keine Technik sehen will auch; der Hifi-Freak wird was anderes suchen.
Und da gibt es jede Menge deutlich größere Kompakt-LS von allen LS-Herstellern wie Canton, Quadral, Dali etc.

In der Größe der Bose Cubes fallen mir nur noch die Teufel Cubycon ein:

http://www.teufel.de/heimkino/cubycon-p15693.html

Aber auch die müssen mit dem dazu gehörigen Subwoofer betrieben werden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bose Cubes an Stereoverstärker ohne Bose-Subwoofer
heivieh! am 24.07.2009  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  3 Beiträge
Bose-Cubes an ONKYO-Receiver anschließen?
Stefan373 am 09.06.2009  –  Letzte Antwort am 10.06.2009  –  10 Beiträge
Bose Acoustimas 5 / Alternative
pintjoe am 12.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  2 Beiträge
alternative zu bose gesucht
blumentopferde am 28.01.2006  –  Letzte Antwort am 28.01.2006  –  2 Beiträge
alternative Wandhalterung für Bose Doppelcubes
christoff am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2011  –  2 Beiträge
Alternative zu Bose Acoustimass 5
rocco99 am 15.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  2 Beiträge
Cubes/Standlautsprecher
Nudis am 05.12.2009  –  Letzte Antwort am 06.12.2009  –  3 Beiträge
Bose Bassbox defekt?
Vai am 17.10.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  5 Beiträge
BOSE ACOUSTIMASS 5
julius am 30.12.2008  –  Letzte Antwort am 31.12.2008  –  3 Beiträge
Hilfe! Bose AM-5
schmeichel1975 am 05.08.2004  –  Letzte Antwort am 05.08.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • Harman-Kardon
  • Teufel
  • Elipson

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.253