Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wandlautsprecher: Canton Chrono 511 oder GLE 417

+A -A
Autor
Beitrag
Morphix
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Okt 2016, 08:35
Hallo zusammen,

ich habe mir einen neuen Sony XD93 UHD-TV in 55" gekauft, der zusammen mit meiner PS4 an einem Pioneer VSX-830 angeschlossen ist.
Jetzt möchte ich mir gern ein paar neue Lautsprecher kaufen, da mir meine alten Canton inkl. den Ständern optisch nicht mehr gefallen:

Mein aktuelles Setup

Insgesamt möchte ich einfach einen cleaneren Look haben, daher möchte ich mir nun Onwall-Speaker kaufen, die direkt neben den TV an die Wand kommen. Das Kabel wird dabei hinter der Wand verlegt.

In meiner engenren Auswahl habe ich aktuell die Canton Chrono 511 oder die GLE 417. Beide in weiß, damit sie möglichst unauffällig sind.
Der Chrono hat ja ein 160mm Tiefton Speaker, der GLE 417 zwei 130er Speaker.
Was macht klanglich aus eurer Sicht mehr Sinn?

Ich überlege zusätzlich noch einen Subwoofer anzuschließen, ebenfalls in weiß.
Dieser darf baulich max. 28 cm breit sein, damit ich ihn neben da Sideboard stellen kann.
Habt ihr da auch eine gute Empfehlung?

Ich freue mich über Tipps und Ratschläge.

Gruß
Alex


[Beitrag von Morphix am 12. Okt 2016, 08:36 bearbeitet]
boyke
Inventar
#2 erstellt: 12. Okt 2016, 08:44
Sorry, aber bei der Aufstellung würde ich eher eine Soundbar nehmen
Morphix
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Okt 2016, 08:58

boyke (Beitrag #2) schrieb:
Sorry, aber bei der Aufstellung würde ich eher eine Soundbar nehmen ;)

Ich habe mir viele Soundbars angehört, und alle haben das gleiche Problem: Sie klingen einfach scheiße.
Durch die winzigen Speaker ist der Ton trotz Subwoofer immer total flach.

Neben einer cleanen Optik ist mir ein guter Klang auch wichtig.
Mit geht es nicht um audiophile Höchstleistungen, aber gut klingen soll das Setup schon.
boyke
Inventar
#4 erstellt: 12. Okt 2016, 09:01
Hast Dir auch mal welche von Yamaha und Canton angehört?
Morphix
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Okt 2016, 09:13

boyke (Beitrag #4) schrieb:
Hast Dir auch mal welche von Yamaha und Canton angehört?

Natürlich. Aber richtig überzeugt haben die mich auch nicht.
Die Canton 90.3 ist klanglich ganz gut, kostet aber viel Geld und ist von der Größe auch nicht mehr wirklich eine "Soundbar".
Daher möchte ich lieber klassische Lautsprecher nutzen.
boyke
Inventar
#6 erstellt: 12. Okt 2016, 09:18
Alles klar.

Ich kann beide nicht beurteilen.

Was nettes auf Ständern einwenig weiter nach rechts und links vom TV würde ich dann aber bevorzugen, wenn die Soundbar ausfällt.
Oder vielleicht schlanke Standboxen.


[Beitrag von boyke am 12. Okt 2016, 09:19 bearbeitet]
Morphix
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 12. Okt 2016, 13:44
Ich wäre tatsächlich einmal an den Meinungen zu den beiden Lautsprechern oben interessiert.
Kann mir dazu jemand etwas sagen?
boyke
Inventar
#8 erstellt: 12. Okt 2016, 14:03
Ich kenne beide leider nicht.

Aber aus optischen Gründen passt die GLE bei Dir wohl besser.
Klanglich werden Sie sich nicht viel tun.
Lichtboxer
Inventar
#9 erstellt: 12. Okt 2016, 14:29
Die Anordnung der Chassis bei der GLE 417 dürfte in kahlen Räumen von Vorteil sein.

Vielleicht reichen auch die GLE 416 oder es gibt noch ähnliche LS von Heco. Einen Sub benötigst Du so oder so.


boyke (Beitrag #2) schrieb:
Sorry, aber bei der Aufstellung würde ich eher eine Soundbar nehmen ;)


Das ist leicht dahergesülzt.

Es wird nich perfekt werden, darum geht es auch ausdrücklich nicht, aber dennoch besser als mit einer Soundbar.

Die LS können weiter auseinander und müssen nicht unter den Fernseher, sondern können daneben auf Bild- und Ohrhöhe.

Man muss nur darauf achten, nicht zu viel Geld zu versenken, weil sich das Ergebnis sich nicht mehr verbessern lässt. Mehr als ca. 200 € pro LS-Paar würde och nicht investieren. Lieber noch einen vernünftigen Sub dazu und keine kleine Kiste.
Morphix
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 17. Okt 2016, 12:42
Ich habe mich nun für die Canton GLE 417 inkl. einem Canton Sub 600 entschieden und mit dem Sound sehr zufrieden.

Neues Setup
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wandlautsprecher Canton GLE 417 * hat die jemand?
Willi_7078 am 21.10.2015  –  Letzte Antwort am 28.10.2015  –  10 Beiträge
Canton Ergo, GLE oder Chrono
PintSoLdiEr am 13.07.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  11 Beiträge
Wandlautsprecher?!
hifi-chris am 03.02.2003  –  Letzte Antwort am 02.05.2003  –  4 Beiträge
Canton Chrono 511 DC
Seppster1611 am 15.12.2011  –  Letzte Antwort am 18.12.2011  –  2 Beiträge
Canton GLE 409 vs. Nubert 511
123Micha am 24.04.2007  –  Letzte Antwort am 27.04.2007  –  32 Beiträge
Canton Chrono 509 oder Gle 409
Juelz19 am 19.11.2007  –  Letzte Antwort am 19.11.2007  –  5 Beiträge
Kaufempfehlung Nubert nuBox 511 oder Canton Chrono 509 DC
dreg_buny am 11.08.2013  –  Letzte Antwort am 11.08.2013  –  2 Beiträge
Canton Chrono vs GLE
clemibambini am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 02.12.2007  –  24 Beiträge
Erfahrungen +Kaufwahl -Canton Chrono SL590.2 DC,Canton GLE 490.2 oder Canton Chrono 590?
gamer77 am 14.01.2012  –  Letzte Antwort am 19.01.2012  –  4 Beiträge
Canton Chrono 509.2 DC vs. Canton GLE 490.2
method1523 am 25.12.2011  –  Letzte Antwort am 26.12.2011  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedpartyschnitzel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.368
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.169