Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sonnenschutz für Boxen???

+A -A
Autor
Beitrag
Felice
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Mrz 2004, 23:35
Hallo Spezialisten!

nachdem ich als armer Student mich mal in Unkosten gestürzt hab und mir zwei schwarze Canton Ergo Standboxen geholt hab, frage ich mich, ob ich die jetzt irgendwie besonders schonen muss? Eine steht in einem Fenster-Erker (Südseite) und vor der Heizung. Besonders bei Sonnenschein wird die Box richtig heiß. Muss ich jetzt den Raum abdunkeln, weil ich neue Boxen hab? Oder'n Tuch drüber? Ernsthaft, gibt es da irgendwelche Richtlinien von den Herstellern oder Erfahrungen, die Ihr gemacht habt?

Thanxx,

Felix
MH
Inventar
#2 erstellt: 11. Mrz 2004, 23:41
hi,

das ist jetzt nicht ernst gemeint, oder?

Gruß
MH
Felice
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Mrz 2004, 23:52
Doch schon! Klär mich auf, warum das lächerlich ist. Die Dinger waren nicht so billig, daß ich mich nicht drüber ärgern würde, wenn die in zwei Jahren mit nem leichten Riß in der Rückwand dastehen würden. Die werden von der Sonne so heiß, daß man die Hand nicht länger drauflegen kann. Anschließend mach ich das Fenster mit unseren arktischen Temperaturen draußen auf. Die Dinger sind doch aus Holz. Jeder Musiker mit einem Holzinstrument würde Amok laufen, wenn man sein Instrument so lagern würde. Also bitte ernst nehmen :).

Thanx
cr
Moderator
#4 erstellt: 11. Mrz 2004, 23:55
Schwarz wird sehr heiß. Der Lack bzw. das Furnier kann durchaus leiden (rissig werden, ausbleichen).
Wichtiger ist aber, dass die LS-Membranen kein Sonnenlicht sehen, da UV Kunststoffe rasch versprödet.
Felice
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 12. Mrz 2004, 00:03
Man nimmt mich ernst!

Also leidet nur das Aussehen der Box, wenn das Holz heiß wird oder auch der Klang? Und reicht als "Blende" für die Membranen das Gitter, das bei den Canton ohnehin schon davor ist oder sollte auch da drauf keine direkte Sonneneinstrahlung erfolgen?

Thx
MH
Inventar
#6 erstellt: 12. Mrz 2004, 00:19
oh gott,

ihr meint das wirklich ernst. Das fällt für mich in die gleiche Kategorie wie Autos trocken föhnen.

Gruß
MH
DJTouffe
Stammgast
#7 erstellt: 12. Mrz 2004, 00:20
klar nehmen wie dich ernst!
ich bin auch student mit Ergo boxen

also: auch die tempetatur wirkt sich nicht positiv auf die Membranen und elektronik aus. sonnenlicht und hohe temperaturen unbedingt vermeiden!

das gitter schützt NICHT vor UV-Licht!!! aber durch ein Tuch staut sich die Hitze ...also würde ich empfehlen, die boxen zu verschieben, es wäre doch schade, sooo schöne und gute boxen zu schädigen.
DJTouffe
Stammgast
#8 erstellt: 12. Mrz 2004, 00:24
@MH: bitte nimm doch Abstand vom Problem: warum finden mansche dieses Problem nicht nicht ernst?

wie hast du denn in der Hifi branche angefengen? Also ich wusste auch nicht alles (und weiss immer noch nicht alles), un habe mich nicht gescheut, anderen zu fragen. Ich finde es doch schön, zu helfen und anderen zu helfen. das ist doch der sinn des forums, oder?
Oliver67
Inventar
#9 erstellt: 12. Mrz 2004, 09:31
Extreme UV-Strahlung ist niemals gut und Hitze auch nicht. Wirklich kritisch wird es, wenn die Sonne (UV-Strahlung) auf die Chassis strahlt.

Ich empfehle einen leichten weißen Stoff darüberzuhängen, den man beim Hören in die Ecke legen kann. Das mache ich bei meinen LS auch so, habe keine Lust die teuren Dinger nach 5 Jahren reparieren zu lassen.

Oliver
bigolli
Stammgast
#10 erstellt: 12. Mrz 2004, 09:57
könnte es nicht helfen, wenn er die Membranen regelmässig mit Sonnencreme LSF 30 behandelt .....

aber im Ernst, wenn die Membranen einer direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind, altern diese natürlich bedeutend schneller.
Heutzutage dürfte dies Problem dank Einsatz moderner Kunststoffe nicht mehr so extrem auftreten.

Erinnere mich bei meinen Infinity-Lautsprechern war ein Mitarbeiter des Harman-Vertriebes Deutschland sehr verwundert, dass ich mit den Membranen noch überhaupt keine Probleme habe, da die sich relativ schnell auflösen, insbesondere bei direkter Sonneneinstrahlung und/oder ohne Gitter.

Hat sich dann aufgeklärt, habe die Version II, da wurden schon bessere Materialien verwendet, daher gehe ich auch bei den Canton-Lautsprechern davon aus, dass die Kunstoffe dort resistenter sind.
MH
Inventar
#11 erstellt: 12. Mrz 2004, 13:00
hi,

im Tuningzubehör gibt es Dinger die schimpfen sich Gardinen. Für Extrem Voodooianer einfach unabdingbar.

Wenn das auch nicht hilft würde ich einen Sonnenschutz für die Birne empfehlen. Hilft in schweren Fällen garantiert.

möge der Schatten mit Euch sein
MH
Bernd
Stammgast
#12 erstellt: 12. Mrz 2004, 13:15
möge MH´s Schatten auch noch so klein sein, das Problem mit der Sonneneinstrahlung ist es nicht:

Die Hitze selbst ist nicht das Problem, aber die Farbe der Box wird sich im Laufe der Zeit verändern. Die Membranen werden heller und die Sicke kann spröde werden. Allerdings gehen die meisten Sicken nicht durch UV-Strahlung, sondern durch Ozon in die ewigen Jagdgründe ein.
Das "Holz" nimmt keinen Schaden, denn es handelt sich um Spanplatte (grob, fein, MDF), die sich durch Temperatureinwirkung im Gegensatz zu Massivholz nicht verändert.

Im Übrigen: ich gehe davon aus, dass hier im Forum normalerweise Fragen gestellt werden, die ernst gemeint sind. Den "Profis" kommen diese mitunter doof vor, aber wir haben alle irgendeinmal klein angefangen. Es gibt keine doofen Fragen, nur doofe Antworten.
DJTouffe
Stammgast
#13 erstellt: 12. Mrz 2004, 22:12
achtung, die gehäuse der Ergos sind zwar aus spannplatten, ader diese sind mit echtholz furniert (und echtholzecken!).

die gehäuse müssen ca. alle 2 bis 3 Jahre wie ganz normale Möbel gepflegt werden.
Epsilon
Inventar
#14 erstellt: 12. Mrz 2004, 23:41
Richtig. Da kann man sich Möbelpolitur besorgen.
Es stimmt auch, dass schwarz sich mehr erwärmt, ganz einfach weil schwarze Oberflächen mehr Licht (und damit Energie) absorbieren als helle Oberflächen. Hat mit Vodoo nichts zu tun (ein Sonnenbrand ist am Ende auch "Vodoo"?)

Gruss
Karsten
pitt
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 12. Mrz 2004, 23:51
Ja, ich nehme Armor All Saidenmatt ( Geruchsneutral ) und gebe es offen zu !

mfg Pitt
MH
Inventar
#16 erstellt: 18. Mrz 2004, 23:53
hi Felix,

ich hoffe Deine Boxen haben diesen Vorfrühling gut überstanden. Jetzt ein wenig Aprés Milch und die nächsten kühlen Tage lassen alle Schmerzen vergessen.

Gruß
MH
mrwhite
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 19. Mrz 2004, 00:02
Mh schein ein echtes A. zu sein. Gibt immer was was man noch nicht weiß.


[Beitrag von mrwhite am 19. Mrz 2004, 00:03 bearbeitet]
MH
Inventar
#18 erstellt: 19. Mrz 2004, 00:10
hi mrwhite, dass Du Dich zu diesem Thema einbringst finde ich sehr originell. bei deinem Nick ist Sonnenschutz natürlich ein existenzielles Bedürfnis.

liebenswürdigen Gruß
MH
Docker
Stammgast
#19 erstellt: 19. Mrz 2004, 01:30
Hallo

Also das sich Spannplatten bei Hitze nicht verziehen würd
ich nicht beschwören. Da die Platten verleimt und gedübelt sind (und damit in sich verspannt)
kann es wohl pasieren das durch die Hitze eine Fuge aufgeht oder sich auch nur das Furnier ablöst.
Ich wäre da auch vorsichtig das meiste zeug hat uns ja einiges gekostet.
(Autotrokenföhner muss ich mir merken ) man muß das Material halt auch´n bischen pflegen und Vorsicht ist besser als Reparatur!
Pteng
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 20. Mrz 2004, 20:46
Hallo,

ich bin in der Branche beschäftigt und kann euch versichern, daß z. B. die Sicken der Lsp.-Chassis aus Elastomeren gefertigt werden die keineswegs 100% UV beständig sind.
Diese Elastomere sind in den letzten 10 Jahren deutlich resistenter gegen UV-Strahlung geworden, jedoch immer noch nicht 100%ig.

Die Frage nach Schutz bei INTENSIVER und DIREKTER Sonnenbestrahlung ist dementsprechend kein Scherz!


....schade daß hier im Forum immer vieles in wüsten Beschimpfungen endet!

Pteng
SuperSonicScientist
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 20. Mrz 2004, 20:54
ihm sei verziehen,
ich hab vor nem jahr auch mit dem rauchen aufgehört und es war die HÖLLE (frag meine freundin)

@MH:
schon Nikotinkaugummis ausprobiert? schmecken zwar widerlich, aber bei mir hat's geholfen.

gruß Bastel
MH
Inventar
#22 erstellt: 20. Mrz 2004, 21:21
hi,

meine Bemerkungen sollten bestimmt niemanden verletzen und einfach ein wenig witzig sein(zugegeben auf sehr flachem Niveau). Ich mache mir über Sonnenschutz für lautsprecher eben keine Gedanken. Die Entgleisungen kamen doch eher von anderer Seite. Ihr könnt versichert sein, dass ich nicht schreiben würde was ich meinem Gegenüber nicht auch ins Gesicht sage.

@Bastel
danke für den tip, habe das schlimmste aber schon überstandenden und muss jetzt lediglich weiter konsequent sein

Untertänigsten Gruß
MH
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alte oder neue Boxen?
Slaughterman am 28.11.2004  –  Letzte Antwort am 28.11.2004  –  4 Beiträge
Ich habe eine frage zu Universum 360 Boxen, sicken reparieren oder neue Chassis?
prutschwer am 30.08.2013  –  Letzte Antwort am 30.08.2013  –  3 Beiträge
Sonnenschutz für Standlautsprecher
reson am 21.08.2016  –  Letzte Antwort am 22.08.2016  –  5 Beiträge
gibt es eine Speakerlösung für mich ??
snowman6969 am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  5 Beiträge
Neue Standboxen oder Subwoofer?
Data-25 am 12.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  16 Beiträge
Canton Ergo
Marco_P. am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 23.03.2005  –  13 Beiträge
Nahfeldmonitore oder PA-Boxen!
roemoem am 03.03.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  3 Beiträge
Canton LE 109 gute Box?
hifiboom am 09.06.2005  –  Letzte Antwort am 10.06.2005  –  4 Beiträge
Canton Ergo RCA Erfahrungen?!?
Wildthing am 15.08.2005  –  Letzte Antwort am 12.04.2015  –  1077 Beiträge
Muss ich mir sorgen machen???
toryack am 03.12.2003  –  Letzte Antwort am 05.12.2003  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.436 ( Heute: 78 )
  • Neuestes MitgliedHosenstall
  • Gesamtzahl an Themen1.352.509
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.788.595