Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton LE 107 oder Nubox 400

+A -A
Autor
Beitrag
Leikat
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 12. Mrz 2004, 18:26
Hallo,
ich darf für neue Boxen ca.400EUR/Paar ausgeben! Habe mich hier etwas umgeschaut und habe die Canton LE 107 oder Nubox 400 in die engere Auswahl genommen. Welche Box würdet ihr mir empfehlen?
Habe einen etwas alten Vertärker Pioneer A203, kann ich den behalten oder sollte ich mir etwas neues zulegen? Habe leider keine Technischen Daten mehr.

Gruß
Leikat
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Mrz 2004, 18:29
Hallo,

in dem Preisbereich würde ich auch mal eine Kompakte ausprobieren...
Wie gross ist dein Raum? Wie ist der Raum beschaffen?


Bei einem A203 würde ich möglichst einen Wirkungsgrad oberhalb von 87/88 dB empfehlen.

Markus
Leikat
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 12. Mrz 2004, 18:35
Der Raum hat etwa 25qm.
Was hat es mit dem Wirkungsgrad auf sich? Bin Laie im HiFi bereich!!
DerOlli
Inventar
#4 erstellt: 12. Mrz 2004, 19:55
Hi,

schau mal im Hifi-Wissen bzgl. Wirkungsgrad
und/oder nutze mal die Suchfunktion. Dort
dürftest du einiges finden.

Aber um es mal einfach auszudrücken,
dann beschreibt der Wirkungsgrad die Lautstärke
in db bei 1 W in 1 m entfernung.
Je höher der Wirkungsgrad, desto weniger hat
der Amp zu arbeiten um auf eine gewisse Lautstärke
zu kommen. Befolge Markus seinen Vorschlag und
du bist auf der sicheren Seite.
Epsilon
Inventar
#5 erstellt: 12. Mrz 2004, 23:03
Hallo,
besser als hier umschauen ist immer noch umhören. Auch 400 Euro sind genug, um sich die Mühe zu machen, mehr als zwei verschiedene LS in di3e Auswahl zu nehmen. Leider kann man die Boxen nicht immer zu Hause probehören, aber das wäre eigentlich das einzig Richtige.

Gruss
Karsten
Leikat
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 13. Mrz 2004, 20:59
Ich wohne leider nicht in einer Großstadt, daher ist es schon schwierig einen ausführlichen Hörtest zu machen. Ausserdem bin ich Laie und glaube nicht das ich da große Unterschiede raushören kann, da die Händler vor Ort sehr mager ausgestattet sind und ein direkter Vergleich kaum möglich ist, da es ja immer ein anderer Verkausraum ist in dem der Sound sicherlich anders rüberkommt.
DerOlli
Inventar
#7 erstellt: 13. Mrz 2004, 21:26
Hi,

dann suchst du dir am besten einen Händler,
der die Canton hat und hörst sie dir dort
an.

Die NuBox kannst du problemlos bestellen
und in aller Ruhe bei dir zur Probe hören.
neoaeon
Neuling
#8 erstellt: 13. Mrz 2004, 22:31
Hast du das Probehören mit den Nubertboxen schon mal gemacht?
Ich würde das nämlich auch gerne ausprobieren, bin mir aber nicht sicher, ob das wirklich so einfach ist, wie es auf nubert.de beschrieben wird.
Leikat
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 13. Mrz 2004, 22:31
Ja, das werd ich wohl machen. Vielen Dank erstmal!

Gruß
Leikat
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 13. Mrz 2004, 22:37

Hast du das Probehören mit den Nubertboxen schon mal gemacht?
Ich würde das nämlich auch gerne ausprobieren, bin mir aber nicht sicher, ob das wirklich so einfach ist, wie es auf nubert.de beschrieben wird.


Hallo,

ja so einfach ist das! Ohne Probleme. Allerdings hast du dann noch immer keinen Vergleicht. Du kannst also nur auf funktionsfähigkeit die Boxen überprüfen bzw. gegen ältere Boxen, Autoradio und Radiowecker testen. Der Vergleich fehlt oftmals.

Markus
Leikat
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 14. Mrz 2004, 13:29
Die nubox400 hat laut Datenblatt einem Frequenzgang von 54-20000 und die LE 109 hat 20-26000. Danach müßte die Canton Box doch besser sein, weil sie einem größeren Berich abdeckt oder sehe ich das falsch?
Falls ihr noch andere Boxen in dieser Preisklasse empfehlen könnt dann bitte her damit!!

Gruß
Leikat
das_n
Inventar
#12 erstellt: 14. Mrz 2004, 13:33
du kannst diese daten nicht vergleichen, weil canton nicht den rahmen angibt (zb "+-3dB oder ä.) die 109 dürfte etwas tiefer gehen, die hat 2022er bässe und deutlich mehr volumen als die nuBox. ihr vergleichspartner wäre ne nubox 580. diese angaben ohne den dB-abfall anzugeben ist bauernfängerei: die billigsten boxen werden mit 20Hz und weniger verramscht.......


[Beitrag von das_n am 14. Mrz 2004, 13:35 bearbeitet]
Leikat
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 14. Mrz 2004, 13:58
okay wenn ich die LE109 nur mit der größeren nuBox vergleichen kann, die mir zu teuer ist, dann ist fällt mir die Entscheidung schon leichter.
das_n
Inventar
#14 erstellt: 14. Mrz 2004, 14:39
sonst wärs unfair, die le 107 hat halt im bassbereich doppelt so viel membranfläche wie die nu 400
DirkHighend
Neuling
#15 erstellt: 14. Mrz 2004, 19:30

Hallo,
ich darf für neue Boxen ca.400EUR/Paar ausgeben! Habe mich hier etwas umgeschaut und habe die Canton LE 107 oder Nubox 400 in die engere Auswahl genommen. Welche Box würdet ihr mir empfehlen?
Habe einen etwas alten Vertärker Pioneer A203, kann ich den behalten oder sollte ich mir etwas neues zulegen? Habe leider keine Technischen Daten mehr.

Gruß
Leikat
DirkHighend
Neuling
#16 erstellt: 14. Mrz 2004, 19:34
Hi,
ich habe das LE-Set von Canton als LS-System für meine Surround-Anlage (2x LE 107, 1x LE 105 und 2x LE 103). Für mich in der Preisklasse bis 1000 Euro das beste Boxenpaar derzeit. Ich kann dir die Canton nur wärmstens empfehlen, wenngleich ich derzeit auf die Elac 518 umstelle.
Gruß
Miles
raw
Hat sich gelöscht
#17 erstellt: 14. Mrz 2004, 21:12

sonst wärs unfair, die le 107 hat halt im bassbereich doppelt so viel membranfläche wie die nu 400


Du meinst wohl die LE109. (die 107 hat nicht viel mehr wie die 400er.)

___

Was man auch noch bedenken muss: Die LE109 hat einen stark angehobenen Bassbereich. Kann ziemlich nerven (kommt aber auch auf die Musik und den Hörgeschmack an). Durch den tiefenen und "lauteren" Bass werden die Raumresonanzen/Raummoden stärkerer angeregt.


@ Leikat

Wie sind deine Hörgewohnheiten? Welche klanglichen Anforderungen an deine neuen Boxen hast du genau? Was für Musik hörst du?
Leikat
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 15. Mrz 2004, 15:37
Höre meist Rock/Metal aber manchmal auch Techno oder Klassik aber recht selten.
Torsten_Adam
Inventar
#19 erstellt: 15. Mrz 2004, 15:43

Höre meist Rock/Metal aber manchmal auch Techno oder Klassik aber recht selten.



Hallo
Da sind die LE 109 schon richtig!
Master_J
Inventar
#20 erstellt: 15. Mrz 2004, 15:46

Da sind die LE 109 schon richtig!

Ich würde das so formulieren:
Da fällt die Bassanhebung der LEs nicht so schlimm auf.

Gruss
Jochen
das_n
Inventar
#21 erstellt: 15. Mrz 2004, 16:17
natürlich meinte ich die 109.......
Torsten_Adam
Inventar
#22 erstellt: 15. Mrz 2004, 16:26


Da sind die LE 109 schon richtig!

Ich würde das so formulieren:
Da fällt die Bassanhebung der LEs nicht so schlimm auf.

Gruss
Jochen


Dir fällt immer noch eine bessere Formulierung ein.
Aber ich lerne, bloss machmal habe ich nicht so viel Zeit zum schreiben.
Master_J
Inventar
#23 erstellt: 15. Mrz 2004, 16:29
Wie machen sich eigentlich die LEs bei Techno?
Sind die "hart" genug?

Höre ja sowas nicht...

Gruss
Jochen
Torsten_Adam
Inventar
#24 erstellt: 15. Mrz 2004, 16:34

Wie machen sich eigentlich die LEs bei Techno?
Sind die "hart" genug?

Höre ja sowas nicht...

Gruss
Jochen


Naja, ich höre ja auch kein Techno. Aber wenn ich mal Radio anhabe, meine Tochter will auch mal was anderes hören als dauernd Fury, R.E.M., Supertramp usw., da hören sich die LE107 echt gut an, wirklich.
Leikat
Schaut ab und zu mal vorbei
#25 erstellt: 15. Mrz 2004, 16:49
Okay Leute dann werde ich wohl die LE 109 bestellen, aber ich möchte sie schon vorher noch Probehören. Aber wo? Gibt es irgendwo eine Händelerliste von Canton? Kann auf der Homepage von Canton nichts finden.

Vielleicht wäre ein neuer Verstärker noch drin, was würdet ihe da empfehlen. Muß GÜNSTIG und besser als mein Pioneer A 203 sein!

Gruß
Leikat
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#26 erstellt: 15. Mrz 2004, 17:56

Okay Leute dann werde ich wohl die LE 109 bestellen, aber ich möchte sie schon vorher noch Probehören. Aber wo? Gibt es irgendwo eine Händelerliste von Canton? Kann auf der Homepage von Canton nichts finden.



Hallo,

einfach eine E-Mail an Canton schicken. Die sind super freundlich und werden sicherlich antworten.

Markus
Torsten_Adam
Inventar
#27 erstellt: 15. Mrz 2004, 18:39

Okay Leute dann werde ich wohl die LE 109 bestellen, aber ich möchte sie schon vorher noch Probehören. Aber wo? Gibt es irgendwo eine Händelerliste von Canton? Kann auf der Homepage von Canton nichts finden.

Vielleicht wäre ein neuer Verstärker noch drin, was würdet ihe da empfehlen. Muß GÜNSTIG und besser als mein Pioneer A 203 sein!

Gruß
Leikat


Ich mache das ja wirklich nicht gern, Markus wird mich hier für nachher köpfen, gehe einfach in den nächsten MMarkt und höre sie dir dort in direkten Vergleich mit anderen an. In der Regel haben sie keinen schönen Hörraum, aber dafür haben sie die komplette Canton Serie (meistens!).


Markus, ich bitte um Gnade!
Leikat
Schaut ab und zu mal vorbei
#28 erstellt: 15. Mrz 2004, 20:28
Meinst du in "DEN" Markt???
Den in dem die Mutter aller ...
Den gibts hier nicht
Der ist glaub ich 60km weg!

Oder doch nicht "DER" Markt sondern ein anderer
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#29 erstellt: 15. Mrz 2004, 21:59


Markus, ich bitte um Gnade! :cut


Hallo,

lol....warum? Ist doch ein guter Tipp, sofern er hilft!
@Leikat: Hast du denn einen MediMax oder einen Expert Laden in deiner Nähe? Die haben das oft auch.

Markus
das_n
Inventar
#30 erstellt: 15. Mrz 2004, 22:30
ich höre viel techno: die le´s sind erstmal recht "weich" und "tief". wenn man dann aber etwas stoff gibt, kommt man bei gehobener zimmerlautstärke in eine region, wo auf einmal der druck kommt und dieser mit dem tiefgang gepaart einen aus dem zimmer drückt...... . ist nen anderer bass als inner disco, ist eben fülliger. mir gefällts super.
Leikat
Schaut ab und zu mal vorbei
#31 erstellt: 16. Mrz 2004, 19:04
Ja Expert gibt es hier, aber haben die Canton?
Ich geh da ma hin und kuck.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#32 erstellt: 16. Mrz 2004, 19:49
Hallo,

die meisten Expert Läden haben Canton.

Markus
Leikat
Schaut ab und zu mal vorbei
#33 erstellt: 20. Mrz 2004, 12:15
So ein Mist!
War gerade Probehören, habe LE 109 für gut befunden allerdings hab ich Depp mir anschließend noch die Ergo 702 anghört! Und was soll ich sagen, die Ergo war in allen bereichen besser.

Jetzt muß ich wohl noch etwas sparen um mir die Ergo702 zu kaufen

Der Veräufer hat mir ein gutes Angebot gemacht: 600EUR Paar!!

Leider gilt sein Angbot nur Heute
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#34 erstellt: 20. Mrz 2004, 14:39
Hallo,

wenn sparen für dich OK ist, würde ich mich noch im Budget bis 600.-EUR in deiner Region umhorchen. Es schliesslich viel Geld. Und da will es wohl überlegt sein, wohin man sein Geld spendet

Markus
Leikat
Schaut ab und zu mal vorbei
#35 erstellt: 20. Mrz 2004, 15:20
Habe mich im Internet mal umgesehen wegen der Ergo Box.
Da scheint es 2 Versionem von zu geben, einmal Ergo 700 und einmal Ergo 702.

Kann mir jemand sagen was der Unterschied dieser beiden Lautsprecher ist?
Kann es sein das die Ergo 700 der Vorgänger der 702 ist?

Gruß
Leikat
DerOlli
Inventar
#36 erstellt: 20. Mrz 2004, 18:04
Hi,

japp, die Ergo 700 ist imho der Vorgänger
der Ergo 702.
Leikat
Schaut ab und zu mal vorbei
#37 erstellt: 20. Mrz 2004, 21:17
Was hat die neuere Ergo denn was die alte nicht hat?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NuBox 400 oder Canton LE 107?
EnTaroAdun am 12.11.2003  –  Letzte Antwort am 10.06.2004  –  5 Beiträge
Canton LE 107
linx am 06.10.2006  –  Letzte Antwort am 11.10.2006  –  12 Beiträge
Canton LE-107
Switchmike am 28.06.2004  –  Letzte Antwort am 01.07.2004  –  10 Beiträge
Canton Le 107 oder 109
roger_rabbit am 16.07.2004  –  Letzte Antwort am 17.07.2004  –  4 Beiträge
Canton LE 107 oder LE 109
ms(1976) am 26.08.2003  –  Letzte Antwort am 28.08.2003  –  12 Beiträge
Canton LE 107/170 ->Unterschied?
m6 am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2005  –  3 Beiträge
Vector 77, 55 oder Canton LE 107?
reaper84 am 20.12.2003  –  Letzte Antwort am 22.12.2003  –  7 Beiträge
Canton LE 107 oder Ergo 700?
basti80 am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.01.2006  –  5 Beiträge
"Jamo D-570" oder "Canton LE 107"
Walker am 18.10.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  16 Beiträge
Canton Le 107 gebraucht Top oder Flop
smsm110564 am 28.12.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Elac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 97 )
  • Neuestes MitgliedUdo_Weiler
  • Gesamtzahl an Themen1.345.787
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.920