Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


LS Gehäuseschaden reparieren?

+A -A
Autor
Beitrag
ASHamburg
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 18. Mrz 2004, 15:48
Hallo,

ich hab mir ein Paar neue LS (Danish Physics Point Zero 2) gekauft. Die sind kaum eine Woche da und schon hat ein von meinen Kater es irgendwie geschafft, auf ein LS zu springen und da eine kleine Delle/Kratzer zu hinterlassen.

Die Delle ist wirklich klein (2mm lang, 1mm breit, ca. 1mm eingedruckt). Trotzdem würde ich gerne die Stelle irgendwie ausbessern.

Hat jemand einen Tip oder Trick, um so was zu reparieren? Die LS sind aus mattes "Palisander" (Rosenholz, glaub ich) gefertigt.

Gruß,

Andrew

p.s. die Danish Physics LS sind einen absoluten Hammer. Wer LS sucht und das Geld hat, sollte die auf jeden Fall anhören!
wolfi
Inventar
#2 erstellt: 18. Mrz 2004, 15:58
Hallo,
im Baumarkt gibt es fast für jede Holzart (auch Palisander) Flüssigholzstifte, die mit Hitze sehr gut einen Kratzer "wegzaubern" können. Wenn das geschehen ist, noch einen Rat: Erschieß den Kater!
wolfi
ASHamburg
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 18. Mrz 2004, 16:19
@Wolfi,

danke für den Tip. Wegen des Katers, hab ich schon überlegt, den Kater an den Lautsprecher mit Seil fest zu binden und 10 Stunden oder so bei voller Lautstärke einfach da hängen lassen.

Vielleicht dann hätte er ein bisschen Angst vor der Anlage

Gruß,

Andrew
Wiesonik
Inventar
#4 erstellt: 18. Mrz 2004, 16:28
Tierquäler !

Ich würde dem Kater eine eigene Musikanlage kaufen !

Vielleicht ist er ja neidisch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kennt jemand Danish Physics LS?
ASHamburg am 02.02.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2004  –  3 Beiträge
LS mit Delle: Kaputt?
linard am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.06.2008  –  5 Beiträge
LS reparieren
pheidrias am 31.07.2005  –  Letzte Antwort am 31.07.2005  –  2 Beiträge
Reparieren oder ls ersetzen?
sick´79 am 14.02.2011  –  Letzte Antwort am 14.02.2011  –  5 Beiträge
Danish Physics
Bwana am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 31.03.2004  –  6 Beiträge
Delle in Membran
Powderstar am 13.01.2016  –  Letzte Antwort am 30.01.2016  –  7 Beiträge
Welche LS sind empfehlenswert?
shishasmoker am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 21.04.2005  –  4 Beiträge
Delle in Membran
hbitsch am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 31.12.2004  –  7 Beiträge
Frage zu Braun LS 150
Lupo914 am 01.02.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  3 Beiträge
Was sind das für LS?
lynx05 am 05.07.2010  –  Letzte Antwort am 07.07.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 57 )
  • Neuestes Mitgliedboston222
  • Gesamtzahl an Themen1.345.739
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.125