hab da mal eine frage bezüglich der Wattangaben

+A -A
Autor
Beitrag
gummibaer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Mrz 2004, 23:39
Hallo,

Also meine Frage: Wenn ich an einen Verstärker mit Leistung 100 Watt (RMS) ein Boxenpaar mit Leistung 40 Watt (RMS) anschließe muss ich dann einen Wiederstand von 20 Watt einbauen oder sogar 60 Watt?
danke schonmal im Voraus

Gruß Gummibaer
Woodstock
Neuling
#2 erstellt: 27. Mrz 2004, 23:47
Gar keinen!

Ein Widerstan, der 60 watt aushält dürfte etwas unhandlich sein :-) Und überhaupt...
Epsilon
Inventar
#3 erstellt: 27. Mrz 2004, 23:49
Hallo,
am besten schaust Du dich mal hier im Forum unter "Hifi-Wissen" um, da werden die Zusammenhänge ganz gut erklärt.
Nein, du must keinen Widerstand benutzen. Der Vergleich von Verstärker- und Lautsprecher-Wattzahlen ist in dieser Form fast unsinnig.
Die Boxen haben keine Leistung, sondern eine Belastbarkeit. Die nützt aber nichts mehr, wenn der Verstärker übersteuert (sog. "Clipping"). D.h., man sollte etwas Vorsicht walten lassen, wenn man den Amp aufdreht.

Deine Boxen werden durch den Verstärker bei normalem Betrieb nicht gefährdet, bei hohen Lautstärken musst Du darauf achten, ob der Klang verzerrt. Wenn das der Fall ist, sofort leiser drehen.

Gruss Karsten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wattangaben: je mehr desto besser? oder doch nicht?
Desecrator am 16.01.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2005  –  4 Beiträge
Frage bezüglich lautsprecher und Anlage
mildi am 05.03.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  2 Beiträge
Frage bezüglich LR Anschluss 2er Lautsprecher
berzerk428 am 30.12.2014  –  Letzte Antwort am 30.12.2014  –  5 Beiträge
Frage bezüglich Klinke -> XLR Kabel
Arcades am 09.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.08.2008  –  3 Beiträge
Fragen bezüglich TAWO-Audio
~Losting~ am 29.03.2007  –  Letzte Antwort am 29.08.2007  –  38 Beiträge
Mal wieder eine noob frage
Andi1987 am 22.12.2004  –  Letzte Antwort am 22.12.2004  –  5 Beiträge
Brauche Beratung bezüglich eines Vorhabens
blaugustav01 am 04.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  4 Beiträge
offeneFragen bezüglich der Anlagen-Zusammenstellung
PaxXx am 27.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2008  –  3 Beiträge
Fragen bezüglich Fischer&Fischer SL300?
MannOhnePlan am 22.06.2007  –  Letzte Antwort am 22.06.2007  –  4 Beiträge
ich hab mal ne frage
gummidoedl am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 30.11.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.389 ( Heute: 42 )
  • Neuestes Mitglieddursunevdenevenakliyat
  • Gesamtzahl an Themen1.420.248
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.041.495

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen