Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton LE 250 ((Uralt??) Bass defekt

+A -A
Autor
Beitrag
FMB
Neuling
#1 erstellt: 12. Apr 2004, 21:28
Hallo zusammen,
hab am Wochenende 2 Regalboxen CANTON LE 250 (2-Weg)auf dem Flohmarkt erstanden. Leider ist 1 Box wohl hin, der Bass krächzt nur noch vor sich hin. Die andere Box klingt echt ganz gut mal für die 30 x 17 x 13cm.

Hat jemand ne Ahnung, wie alt die Teile überhaupt sind und ob ich ggf ein anderes Chassis einsetzen kann?
Folgende Daten stehen auf der Box:
4-8 Ohm
25/40 Watt
42-25000Hz
Übergangsfrequenz 1600 Hz
Canton selbst hab ich heute auch schon angemailt...

Danke für die Info

Frank
DJTouffe
Stammgast
#2 erstellt: 12. Apr 2004, 21:59
hi,

die LE serie ist die neuste serie in cantons programm ( es sei denn, es gab vor langer langer zeit schon mal eine LE serie, aber davon hab'ich noch nie was gehört.)
Sind die gehäuse im hellen buchefinish o.Ä. und sind die boxen mit grauem stahlgitter versehen? falls es zutrifft, handelt es sich um aktuelle boxen.

ersatzchassis gibt es dann auf jeden fall, aber auch alte (sehr alte) boxen für die es bei canton keine ersatzteile mehr gibt kann man noch retten. vor ein paar wochen hatten wir hier im forum den fall, und canton hat eine reparatur der chassis vorgeschlagen!

mfg,

denis
FMB
Neuling
#3 erstellt: 12. Apr 2004, 22:56
Na Danke für die Info.
Hab beim stöbern im Archiv von Canton nun gelesen, dass die Boxen von 1974 sind.
http://www.canton.de/www/index.php4?pg_id=37,37,,2,de

Will mal ne Antwort auch von Canton selbst abwarten.

Frank
Hirze
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Apr 2004, 23:23
1974! und die eine ist noch immer gut!
alles gute zum 30 geburtstag deiner LS!

Hirze
steve65
Stammgast
#5 erstellt: 13. Apr 2004, 15:34
Hi

ja die alten LE sind wohl die "Ötzis" von Canton. Das war die erste Boxengeneration die Canton gebaut hat.

Was mich interessiert, wie sehen denn die Sicken und die Gewebehochtöner aus? Alles noch in Ordnung, keine Risse oder porös?
Ich betreibe die direkten Nachfolger (GLE Serie) in meiner Anlage und rechne eigentlich damit, das mittelfristig mal Schluß ist, aber noch ist alles Stabil, die sind aber auch erst 25 Jahren alt .

Gruß
Steve
FMB
Neuling
#6 erstellt: 13. Apr 2004, 20:36
Hallo ,
Danke für Eure Antworten.
Habe mir die Membran gerade mal angeschaut. kein sichtbarer Defekt, Material ist nicht porös. leider kommt halt auser leisem krächzen nichts mehr heraus.
CANTON hat sich auch heute bei mir gemeldet. Reparatur kostet 40,- EUR +MwSt zzgl. Versand, Original ist nicht mehr zu beschaffen.

Da such ich lieber noch mal etwas nach einer 13er Membran herum..... Hab für beide Boxen 15,- EUR hingelegt, wäre o.k gewesen, wenn beide liefen, jetzt wurmt es mich ein bißchen.

Gruß

Frank
DJTouffe
Stammgast
#7 erstellt: 14. Apr 2004, 08:22
das wusste ich nicht, dass diese LE reihe sooo alt ist (man lernt halt nie aus :-) )
ich würde is mir überlegen, ob ich die für 40euro nicht reparieren lassen würde... eine solche box ist doch irgendwie schon ein sammlerstück! das hat nicht jeder!

was haben die boxen neu gekostet?
joe_he
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 14. Apr 2004, 16:01
Ab und zu werden bei Ebay mal einzelne Chassies der LE-Serie angeboten, also einfach mal abwarten!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton LE 103 defekt
Addinator am 01.10.2008  –  Letzte Antwort am 23.10.2008  –  7 Beiträge
Canton LE 250
k-town am 05.11.2005  –  Letzte Antwort am 07.11.2005  –  9 Beiträge
CANTON LE 190 ohne Bass??
GrueneErdnuss am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  14 Beiträge
Canton Quinto 530: Bass defekt
MK_NRW am 23.03.2007  –  Letzte Antwort am 13.04.2007  –  8 Beiträge
Canton LE serie
beamer_740 am 02.12.2005  –  Letzte Antwort am 02.12.2005  –  8 Beiträge
Canton Ergo oder LE
Cantonaut82 am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.11.2004  –  6 Beiträge
Canton LE-103 erzeugen keinen Bass
subx am 06.02.2004  –  Letzte Antwort am 07.02.2004  –  12 Beiträge
Canton LE 102 S Bass weg
justmono am 28.08.2007  –  Letzte Antwort am 28.08.2007  –  6 Beiträge
Canton LE 109 oder Infinity Primus 250 BE
Panateufel am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2006  –  3 Beiträge
Canton LE 120 vs. ASW(?)
bulldoc1768 am 10.01.2006  –  Letzte Antwort am 10.01.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedBronco74
  • Gesamtzahl an Themen1.345.495
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.564