Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Manger

+A -A
Autor
Beitrag
micha_D.
Inventar
#1 erstellt: 30. Apr 2004, 21:20
Hallo zusammen!

Ich hätte gerne mal ein paar Statements und Höreindrücke
Über den Manger-Biegewellenstrahler gehört.

Hat jemand Info,s wo ich diesen mal probehören kann?

Gruß Micha
Lena
Neuling
#2 erstellt: 02. Mai 2004, 13:32
Hallo

natürlich beim Manger selber. Er ist mein Nachbar. Mußt du dir einfach mal anhören. Oder gehe doch auf die HIGHEND nach MCH.

Gruß´
Christian
micha_D.
Inventar
#3 erstellt: 02. Mai 2004, 16:18
Hallo und Danke für die Antwort.

Ich weiss natürlich,das ich mir die Teile auch zu Hause anhören kann...125Euro.....wird bei Kauf erstattet..klar...
das hab ich aber(noch nicht)vor,da ich mir erst einmal darüber im klaren sein möchte mit was für eine Art von LS ich es zu tun habe....danach ist erst ein Hörtest zuhaus sinnvoll.....Da ich im Ruhrpott wohne hätt ich sie gerne mal in meiner Umgebung angehört....falls es sich ergeben sollte...bin ich auch auf der High-end..

Gruß aus Gelsenkirchen,

Micha
Lena
Neuling
#4 erstellt: 02. Mai 2004, 16:50
Hallo Micha

frage doch mal bei der Daniela Manger nach. http://www.manger-msw.com/de/inhalt.html

Vielleicht ist bei euch in der Gegend ein Laden der die Dinger stehen hat. In Bremen kenne ich jemand. Thein Tonstudio. http://www.thein.de

Gruß

Christian

micha_D.
Inventar
#5 erstellt: 02. Mai 2004, 22:03
DANKE!!!

Ich frag mal nach.

Micha
bla_bla
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 02. Mai 2004, 22:30
@micha D.
Hi,
also ich hatte mal 2 x Manger W05/1,2,2,16 8 Ohm.Das ist meine Meinung:
Der Klang fande ich persönlich nicht besonderes berauschend.Die haben zwar eine sehr gute Auflösung aber in hochtonbereich fehlt denen etwas an brillianz und lebendigkeit.Sie haben zwar ein extrem linearen Frequenzgang bis circa 15 Khz, danach ist aber schluss.Wer einen spritzigen hochton Wiedergabe mag wird da ziehmlich entäuscht sein.Eventuell könnte man die Manger mit einen Superhochtöner kombinieren.Und ausserdem sind die Teile richtig teuer.(circa 900 EUR pro paar, die 4 Ohm Version ist sogar noch teurer)

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
manger threat
alex_30 am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  2 Beiträge
MBL - Biegewellenstrahler
Highente am 30.07.2009  –  Letzte Antwort am 31.07.2009  –  14 Beiträge
manger & metal
NoisyNarrowBandDevice am 23.08.2008  –  Letzte Antwort am 29.08.2008  –  21 Beiträge
Manger Schallwandler MSW ständig defekt
de0815de am 01.06.2007  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  45 Beiträge
Manger holoprofile
DIrkl am 22.03.2004  –  Letzte Antwort am 22.03.2004  –  2 Beiträge
Manger Zerobox 109
Schlauberti am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 07.06.2007  –  10 Beiträge
Manger-Hasser aufgepasst! ;-)
breitband am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 27.01.2005  –  4 Beiträge
Manger ZB 109 Testprotokoll
Chrissi1 am 18.01.2006  –  Letzte Antwort am 15.04.2011  –  83 Beiträge
Manger Zerobox!
machase am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 26.03.2005  –  12 Beiträge
Offener Manger Stammtisch
Nixals'nDraht am 27.12.2014  –  Letzte Antwort am 24.11.2016  –  26 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 114 )
  • Neuestes Mitgliedsharequest
  • Gesamtzahl an Themen1.345.645
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.114