Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bi/Tri-Wiring Adapter

+A -A
Autor
Beitrag
McBauer
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 09. Jun 2004, 08:15
Hallo Zusammen,

habt Ihr Erfahrung mit den Tri-Wiring Adaptern von Phonosophie? Ich bin am Überlegen, ob ich mir diese für meine KEF Reference kaufen sollte.

Auf der High End war ich am Stand von Phonosophie und wollte mir diese auf Empfehlung von KEF ansehen. Leider waren keine vor Ort - alle von den LS-Herstellern für Ihre Vorführanlagen ausgeliehen - eigentlich ein gutes Zeichen!?

Gruß,
Georg
micha_D.
Inventar
#2 erstellt: 09. Jun 2004, 08:20
Hallo

Das kannst du dir schenken und du solltest nur auf solide Kabelbrücken achten..

Gruß Micha
TTimm
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 09. Jun 2004, 12:27
Hallo George!

Da muss ich Michs widersprechen.
Besser: Kannste dir (z.B. bei einem Händler) ausleihen und selbst testen.

Habe diverses ausprobiert: Kabel durchschleifen, hochwertige (kurze) Kabelbrücken, massive Kupferstücke und dann jeweils an Hochton- bzw. Tieftonanschluß -> mit den Adaptern finde ich's am Besten.

Aber wie gesagt: Sollte jeder selbst probieren und für sich entscheiden.

Viele Grüße,
Thomas
McBauer
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 09. Jun 2004, 16:00
Hallo Leut,

ich hab mir jetzt mal die guten Stücke zur Ansicht bestellt. Dann kann ich den Effekt ausführlich Probe hören.

Ich werde berichten (wenn ichs ned vergesse)

Gruß,
Georg
micha_D.
Inventar
#5 erstellt: 09. Jun 2004, 16:42
Ja,klar..mach das..

Micha
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bi-Wiring-Adapter
forest-mike am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 20.01.2008  –  3 Beiträge
Bi-Wiring an Tri-Wiring-Terminal
Matze81479 am 16.04.2004  –  Letzte Antwort am 16.04.2004  –  7 Beiträge
KEF IQ 9 kein Bi-Wiring?
schnubbilein am 11.06.2013  –  Letzte Antwort am 26.06.2013  –  22 Beiträge
Viele Fragen zu Lautsprecherverkabelung JBL TI 6K (Tri-Wiring-Möglichkeit)
Zillioneer am 09.01.2004  –  Letzte Antwort am 16.02.2004  –  7 Beiträge
Anschliessen von Bi-Wiring(?) Lautsprechern
Silezer am 22.12.2008  –  Letzte Antwort am 23.12.2008  –  8 Beiträge
Phonosophie Tanis
Tanis627 am 10.07.2004  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  3 Beiträge
Gehäusetechnisch getrennte Bi-Wiring LS ohne Bi-Wiring Amp betreiben
Holly80 am 20.06.2007  –  Letzte Antwort am 06.07.2007  –  8 Beiträge
Bin zu blöd: Wie schließe ich KEF-Boxen mit Tri-Wiring-Terminal an?
suke am 27.06.2005  –  Letzte Antwort am 27.06.2005  –  3 Beiträge
Bi-Wiring/Bi-Amping ???
clicks234 am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  7 Beiträge
Bi-Wiring und Kabel
HerrRocker am 25.11.2003  –  Letzte Antwort am 25.11.2003  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedHacki/,
  • Gesamtzahl an Themen1.345.219
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.409