Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Rauschen bei neuen Lautsprechern

+A -A
Autor
Beitrag
Repression
Neuling
#1 erstellt: 25. Jul 2004, 00:42
Hi,

ich hab mir heute neue Lautsprecher für meinen Hyundai Accent gekauft. Einbau usw. hat alles problemlos geklappt, leider höre ich wenn ich die Lautstärke ziemlich weit runter drehe ein sehr deutliches und störendes Rauschen. Auch bei der Höhenverstellung ändert sich das Rauschen. Nimmt man die Höhen weg wird es leiser.
An den Lautsprechern ist alles in Ordnung. Die Lautsprecher sind für 60W Sinusleistung und 180W ausgelegt. Sie sind von der Firma JBL.
Ich hab auch noch die Standartkabel von Hyundai drin. Die größere Öse passt genau auf die Verbindung zum Lautsprecher, aber die kleinere Öse vom Hyundai ist immer noch größer als die kleinere vom Lautsprecher, passt aber drauf.
Es waren auch Kabel mitgeliefert, die hab ich probehalber auch angeschlossen, die Ösen an die Lautsprecher und den Draht um die alten Ösen vom Hyundai Kabel gewickelt. Leider hat das die Situation nicht verbessert.
Hoffe ich hab jetzt alles, leider hab ich auch nicht allzu viel Ahnung davon, aber ich versuch mich grade rein zu finden. Wäre für Hilfe sehr dankbar, da ich nicht immer im Auto sitzen und als Hintergrundgeräusch während der Musik dieses nervende Rauschen hören möchte.
sakly
Inventar
#2 erstellt: 25. Jul 2004, 04:21
Grundrauschen liegt mmer an den Geräten, nicht an den Lautsprechern. Wenn du das weghaben möchtest, musst du ein neues Radio kaufen (falls eine Reparatur nicht lohnt, wovon ich ausgehe).
selfmadehifi
Stammgast
#3 erstellt: 25. Jul 2004, 07:57
Hi, da stimme ich meinem Vorredner sakly zu.
Nur aktive Komponenten produzieren
das typ. Rauschen.
Da kann man mal sehen, wie schrottig die alten
Lautsprecher waren, da kamen sich kaum
Höhen durch...
(und Bässe sicher auch nicht..)
Also ein ordentliches Radio rein.

Vorher mal das versuchen: Alle Klangregel-Geschichten
ausschalten und auch mal andere CDs etc. b.z.w.
Radiostationen testen, falls das rauschen von
der Quelle kommen sollte.


PS: nächstes Mal bitte in die korrekte Rubrik posten.
Repression
Neuling
#4 erstellt: 25. Jul 2004, 11:56
Das Problem ist, ich hab mir erst vor zwei, drei Monaten ein neues Radio gekauft. Gut, es war nicht das Teuerste und sicher auch kein Spitzending, aber zu mehr hat leider das Geld nicht gereicht. Hersteller des Radios ist PLU2, falls den einer kennt.
Auf www.plu2.de unter Produkte und Autoradios findet ihr es wenn ihr mal hinschauen wollt. Name ist: CD/MP3 P2 9600 Changing Color (2004)

Ich schreib auch mal die Eckdaten mit hin:

CD/MP3/ FM Radio mit RDS
4x50Watt Ausgangsleistung
abnehmbares Bedienteil
CD-R / CD-RW
RDS/EON/PTY
Electronic PLL Synthesizer Tuning System
elektronischer CD Einzug
Auto Sender Speicherung
2x Line out (2xleft/2xright) für Endstufen
Bit-Raten 64 -320Khz auch variable VBR
Equalizer
Elektronische Audio-Regelung
Band, Mute, Loud, Display Kontrolle
E-MARK geprüft: e13 021089

Vielleicht hat jemand damit ja schon Erfahrungen gesammelt und hatte das gleiche Problem oder weiß noch eine Lösung. Denn das Rauschen nervt schon, aber um ein neues Radio zu kaufen fehlt leider zur Zeit total das Geld. Vielen Dank.
sakly
Inventar
#5 erstellt: 25. Jul 2004, 12:18
Garantie, zurück damit.
Wenn keine Garantie mehr vorhanden, dann damit leben. Denke nicht, dass es dafür eine Lösung gibt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rauschen in Lautsprechern
pani am 09.02.2007  –  Letzte Antwort am 15.02.2007  –  4 Beiträge
Unterschiedliches Rauschen bei Lautsprecher
time-splinter am 14.10.2009  –  Letzte Antwort am 15.10.2009  –  6 Beiträge
Rauschen bei digitalen Aktiv-Monitoren
BassTea am 13.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.01.2010  –  7 Beiträge
Unterschiedliches Rosa Rauschen bei neuen KEF Q7 normal
Neueinsteiger am 17.04.2005  –  Letzte Antwort am 20.04.2005  –  9 Beiträge
Rauschen in den Lautsprechern
nelio! am 17.10.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2006  –  2 Beiträge
Lautsprecher rauschen! HILFE!
spacephil am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 20.12.2011  –  8 Beiträge
Rauschen bei LS. Normal???
uigur am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  9 Beiträge
rauschen bei hoher lautstärke
GenerationCX am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 12.12.2004  –  4 Beiträge
Lautsprecher rauschen
Emca am 13.01.2010  –  Letzte Antwort am 23.06.2011  –  8 Beiträge
Rauschen unterdrücken
*Silverstar* am 02.12.2016  –  Letzte Antwort am 02.12.2016  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 106 )
  • Neuestes Mitgliedfriedrichlaut
  • Gesamtzahl an Themen1.345.904
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.724