Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Andere Lautsprecher an B&O Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
tprice
Neuling
#1 erstellt: 03. Aug 2004, 15:29
Hallo,

ich habe mal eine - sorry - blutiger Anfänger-Frage: Kann ich an meine B&O 2300 andere Boxen als die von B&O anschliessen und wenn ja, welche?

Gibt es denn gute und schöne Lautsprecher für € 300-500 das Paar, die mit B&O funktionieren?

Danke!
jororupp
Inventar
#2 erstellt: 03. Aug 2004, 16:30
Hallo tprice,

das sollte normalerweise kein Problem sein, an eine B&O Anlage Boxen eines anderen Herstellers anzuschließen.
Was "gut und schön" im Einzelfall für Dich heißt, kann ich nicht sagen. Bei dem angegebenen Preis ist die Frage ob Neukauf oder gebraucht. Auch hier ist alles möglich.

Gruß

Jörg
tiger007
Stammgast
#3 erstellt: 03. Aug 2004, 23:12
und achte drauf dass die ls nicht zu überdimensioniert für die b&o anlage sind.
und die impedanz (ohm) der neuen ls sollte nicht kleiner sein als die der original ls,denn sonst könnte der verstärker überlasten,wenn er mit weniger ohm nicht laststabil ist.
mylar
Stammgast
#4 erstellt: 04. Aug 2004, 00:54
b&o ist eigentlich recht problemlos bei 8 ohmigen boxen.
die netzteile der anlagen sind nicht die schwächsten.
die 2300 ist aber schon etwas betagter daher wäre ich eher zurückhaltend bei dem was ich der 2300 abverlange.

mir fällt gerade auf das du nicht gesagt hast ob du beomaster oder beocenter oder beosystem 2300 hast.

sollte es das neuerer gerät mit den geisterhand öffnenden türen sein, so wirst du erst mal einen powerlink auf cinch adapter brauch und desweiteren eine extra endstufe, da die neue 2300 keine endstufe hat sondern die boxen die dazugehören aktive sind.
tprice
Neuling
#5 erstellt: 04. Aug 2004, 22:14
Danke soweit, Jungs,

ist die Beosystem 2300, ich bin eigentlich auch fast sicher, das ich aktive Boxen brauche... Reichen beliebige Aktivboxen, oder gibt es da wiederum etwas zu beachten...

Ich hätte gerne recht flache, damit ich sie an die Wand hängen kann...

Danke, Basti
mylar
Stammgast
#6 erstellt: 17. Aug 2004, 03:41
nö ist egal. hauptsache du kannst sie an das b&o anschliessen.
brauchst wohl einen powerlink auf (z.b.) cinch adapter damit die aktiven das b&o signal bekommen.
musst aufpassen weil b&o ein 5v steuersignal über diese leitung jagt was zu einem lauten knacks wird wenn die boxen an sind bevor die anlage an ist.
die b&o aktiven werden über dieses 5v signal ein und ausgeschaltet (und muten kann man die auch!).
sprich: am besten passen halt immer noch die original b&o aktiven dazu (leider teuer), und die sind dann auch noch fein flach...
sonstige flache aktive kenne ich eigentlich nicht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Andere Lautsprecher an B&O Anlage?
ben_bomber am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2004  –  9 Beiträge
Andere Lautsprecher an B&O Beosound 3200
True23 am 26.06.2006  –  Letzte Antwort am 26.06.2006  –  7 Beiträge
B&O ohne B&O Lautsprecher ?
hannesbl am 20.05.2007  –  Letzte Antwort am 20.05.2007  –  3 Beiträge
B & O Lautsprecher schätzung
max_l am 14.11.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  3 Beiträge
B&O Beolab 8000 - nur mit B&O Anlage zu betreiben?
matthias1050 am 16.11.2003  –  Letzte Antwort am 05.02.2004  –  3 Beiträge
B&O Lautsprecher an Kenwood Receiver?
997Carrera4S am 27.08.2007  –  Letzte Antwort am 28.08.2007  –  9 Beiträge
B&O Beolab Lautsprecher an Harman AVR
Spunnes am 14.07.2014  –  Letzte Antwort am 14.07.2014  –  8 Beiträge
B & O Ouverture
interessierter_Laie am 08.07.2011  –  Letzte Antwort am 12.07.2011  –  4 Beiträge
B&O Beovox 800
dekadenz am 09.05.2009  –  Letzte Antwort am 09.05.2009  –  3 Beiträge
B&O LS
digitalfan am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 29.12.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 127 )
  • Neuestes Mitgliedexxi13
  • Gesamtzahl an Themen1.346.040
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.782