Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


welche Marke?

+A -A
Autor
Beitrag
Johnyboy
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Aug 2004, 16:11
Tag,
Kann mir jemand sagen welche marke günstig aber preiswert ist?


Wie ist magnat?
John
Delta8
Stammgast
#2 erstellt: 07. Aug 2004, 16:36
Definition von preiswert ?
Johnyboy
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Aug 2004, 16:48
guter preis ... so ok
DrNice
Moderator
#4 erstellt: 07. Aug 2004, 16:53
Moin!
Delta8 wollte wissen, wie viel Geld Du ausgeben möchtest.
Wissenswert wäre es z.B. ob Du Regal- oder Kompaktboxen möchtest und welche Musik Du hörst.
Delta8
Stammgast
#5 erstellt: 07. Aug 2004, 17:01
@ DrNice1984

Danke...warum muss ich mich immer nur so unverständlich ausdrücken ?

Im Ernst, mir ist schon klar, dass Du -Johnyboy- ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis willst, aber einige Angaben wie

- Preislimit

und einige weitere Angaben wie

- Stand-/Kompakt LS

- Verwendung (Musik oder/und Filme)

- Musikrichtung

- Raumgröße

- bisherige Anlagenkomponenten


wären hilfreich.

Nebenbei und off-topic, wie wäre es eigentlich mal eine Art Checklist für Fragen der Art irgendwo hier an zentraler Stelle einzutragen, denn ich weiß nicht, wie oft die die Fragen von oben so oder so ähnlich oder andersrum ("Welcher Verstärker?") gestellt habe
oliverkorner
Inventar
#6 erstellt: 07. Aug 2004, 18:40
NuBert ist auf jedenfall im niedrigpreissegment gut
canton...

naja soll ja günstig sein oder?
Johnyboy
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 08. Aug 2004, 06:48
Also,
Ich will ca. 200€ pro Standbox ausgeben. Höre gerne Musik mit viel Bass, Rock aber auch eher "ruhige" Lieder.
Mein Reciever ist der Yamaha rx-v 450.
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 08. Aug 2004, 09:23
Hallo,

da hat dir ja Oliver schon NuBert empfohlen. Wobei cih für ca. 400.-€/Paar dort keine finde.
Guter Einstieg und spassmachend sind IMHO in dem Preisbereich Gale, JPW und Wharfedale Diamond 8.3/8.4

Markus
anon123
Administrator
#9 erstellt: 08. Aug 2004, 09:34
@Delta8:


Nebenbei und off-topic, wie wäre es eigentlich mal eine Art Checklist für Fragen der Art irgendwo hier an zentraler Stelle einzutragen, denn ich weiß nicht, wie oft die die Fragen von oben so oder so ähnlich oder andersrum ("Welcher Verstärker?") gestellt habe


Hat es vor kurzem (mal wieder?) gegeben, ist aber im Sand verlaufen: klick mich.. Vielleicht sollte man so etwas unter "Verbesserungsvorschläge" einmal anregen und dann für die einzelnen Kaufberatungen entwickeln. Was meint Ihr?

Beste Grüße.
Master_J
Inventar
#10 erstellt: 08. Aug 2004, 09:41

Was meint Ihr?

[x] Dafür.

Gruss
Jochen
Guidchen
Stammgast
#11 erstellt: 08. Aug 2004, 10:20
Bei einem sehr beschränkten Budget würde ich mir ernsthaft Gedanken über Selbstbau mit fertigen Bausätzen machen.

Z.B. mal auf der Visatonseite schlau machen.

Mehr Klang fürs Geld wird auf dem Fertigmarkt wohl sehr sehr schwer zu finden sein.


Gruß
Guido
leonardodavinci79
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 08. Aug 2004, 12:07
EBAY billiger gehts nichts wenn du bischen AUFPASST!!!
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 08. Aug 2004, 12:32

EBAY billiger gehts nichts wenn du bischen AUFPASST!!!


Hallo,

....willkommen in der Welt der Mythen. Es geht nur um eine Wahrnehmung. Und nicht um die Realität.
Am günstigten ist es nur wenn man in dieser Welt mit all seinen Möglichkeiten vergleicht (und mit offenen, kritischen Augen durchs Leben läuft)

Markus
leonardodavinci79
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 08. Aug 2004, 14:24
also ich habe bis jetzt glück gehabt und mache das ganze schon 4 jahre lang mit ebay!
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 08. Aug 2004, 17:18

also ich habe bis jetzt glück gehabt und mache das ganze schon 4 jahre lang mit ebay!


Hallo,

ebay war ja auch mal eine deutlich privatere Geschichte. Aber seitdem dort gewerbliche mit drin sind(im hohen Masse) müssen diese doch auch Gewinn machen, oder?

Was soll jetzt der Unterschied zum stationären Fachhandel sein? Oder sind bei ebay Wohltäter am anbieten?

Markus
JoKa1988
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 09. Aug 2004, 00:14
obwohl mich nun viele für verrückt halten ...
ich würd mir mal die raveland boxen anhören.
für den preis sind die eigentlich ganz gut.
ein bekannter von mir hat die raveland x 1080 und ich muss sagen so billig wie viele sagen sind die garnicht.
natürlich kann man die nicht mit boxen wie von yamaha oder so vergleichen aber ich würd sagen für otto normalverbraucher sind die ganz okay.

werd mir die warscheinlich auch bald holen.

in diesem sinne

ciao joka
Stoosh2
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 09. Aug 2004, 09:07
Hey,
200 € ist natürlich nicht die Welt. Hast schonmal gekuckt, gibts einen Hifiladen in deiner Gegend? Ev. bietet der Gebrauchtware oder Auslaufmodelle an. Vom Spontankauf einer Box alá Raveland würd ich dir abraten. Hab den Fehler selbst gemacht und mir damals Cat Boxen geholt. Wenn du sie allein spielen lässt gehts aber wehe du vergeleichst sie mit anderen Boxen... ein Graus und im Endeffekt gibst du dann zwei mal Geld aus wenn dir die Dinger zum Hals raus hängen.
Johnyboy
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 09. Aug 2004, 12:59
Ist eigentlich Monacor ne gute Marke?
Hab nämlich die Monacor number one "straight" entdeckt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Marke ist Gut???
RipperMC am 20.08.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2004  –  49 Beiträge
Welche Marke ist so schoen wie Bose?
huberwo am 22.10.2003  –  Letzte Antwort am 03.12.2003  –  17 Beiträge
[Kompaktlautsprecher]Welche Marke
panky am 19.08.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  4 Beiträge
Lautsprecher(welche marke,modell...)
Jan86 am 13.05.2003  –  Letzte Antwort am 16.05.2003  –  10 Beiträge
Welche ist deine Lieblings Lautsprecher marke?
Servy123_ am 16.12.2014  –  Letzte Antwort am 17.12.2014  –  5 Beiträge
Lautsprecher Marke?
nico_ehrat am 12.10.2011  –  Letzte Antwort am 16.10.2011  –  6 Beiträge
welche marke haben die chassis?
DJTiesto am 20.05.2009  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  3 Beiträge
Standbox IMPULS 180 - welche Marke ?
Gandalf500 am 15.08.2016  –  Letzte Antwort am 22.08.2016  –  27 Beiträge
Magnat oder Magnat? Welche ist besser
Franky4Fingers am 20.09.2007  –  Letzte Antwort am 22.09.2007  –  4 Beiträge
Welche Box ist BESSER?
chris571 am 30.05.2005  –  Letzte Antwort am 17.06.2005  –  101 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Raveland

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedHacki/,
  • Gesamtzahl an Themen1.345.219
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.409