[?]Feinheit

+A -A
Autor
Beitrag
Tse
Neuling
#1 erstellt: 14. Aug 2004, 19:52
Hi,

erstmal: Anfänger am Werk, so, jetzt die Frage:

Woraus resultiert die Feinheit, also auf was muss ich achten, wenn ich Lautsprecher haben möchte, die die Töne möglichst fein rüberbringen. Ein paar vergleichswerte wären nicht schlecht..

mfg,
-Tse
Malcolm
Inventar
#2 erstellt: 14. Aug 2004, 21:02
feinheit---- LOL
definiere "Feinheit"

Wenn Du damit die "Präzision" meinst kann ich Dir nur raten:
Höre viele Stücke mit Gänsehautfeeling bei guten Lautsprechern.
Bei mir ist es z.B. die Live-Version von "Bruce Springsteen - The River" von der "Live in New York".

Das geht bei "feinen" und zugleich dynamischen Lautsprechern richtig unter die Haut.
Bei faden, langweiligen Lautsprechern dagegen schalte ich lieber traurig aus
Tse
Neuling
#3 erstellt: 15. Aug 2004, 04:59
meine nur, das meine neuen etwas stumpf klingen, als ob nicht alle frequenzen "gebracht" würden und daher halt unterschiedliche tonlagen gleich klingen.. weiss jetzt auch net, wie ichs besser beschreiben soll
hoschna
Stammgast
#4 erstellt: 15. Aug 2004, 10:51
Hallo Tse
So wie ich das lese hast Du bereits neue Lautsprecher gekauft,und bist nicht zufrieden.
Um welche Boxen handelt es sich?
woran sind sie angeschlossen?
Wie gross ist dein Zimmer?
Aufstellung und Hörposition?
Ist alles richtig verkabelt?
Gruss Lars
Tse
Neuling
#5 erstellt: 15. Aug 2004, 16:19
Hercules XPS 200 ,also eher ein paar billig Dinger, wollte jetzt auch nicht umbedingt mehr als 40 Euro ausgeben. Zimmer ist 9x4 Meter und angeschlossen ist das ganze an einem Notebook, die eingebauten waren mir halt zu schlecht..
cavry
Stammgast
#6 erstellt: 15. Aug 2004, 18:17
Na Du bist ja ein Lustiger...

Ich möchte Dich nicht entmutigen, aber um irgendwie in eine Region zu kommen, wo "feinen" Klang diskussionswürdig wird, musst Du mindestens eine, eher zwei Nullen an den Preis dranhängen.

Was Du gekauft hast, erfüllt noch nicht mal die HiFi-Norm. Das sind Brüllwürfel, die nur dazu gut sind, zu hören, ob Windows schon gebootet hat :-)

Tip: Geld sparen und echte Lautsprecher kaufen.

Beste Grüße



Cavry
ukw
Inventar
#7 erstellt: 15. Aug 2004, 18:24

Seitdem ich meine Zähne mit c37 putze, klingt es viel "zeitrichtiger", wenn ich "analog" sage.


Das ist nett
hoschna
Stammgast
#8 erstellt: 15. Aug 2004, 19:24
Ich hatte da auch eher an Standlautsprecher gedacht
Warum heissen die eigentlich Hercules
Für 40Knaller hätte ich eher was von Logitech gekauft.
Gruss Lars
Malcolm
Inventar
#9 erstellt: 16. Aug 2004, 23:28
Egal was es ist, im HIFI-Forum hats nix verloren.
bvolmert
Inventar
#10 erstellt: 16. Aug 2004, 23:35
Man Tse, ich will dich jetzt nicht entmutigen, aber 40€ für 9x4 Meter? Nee,das geht gar nicht!

Wenns ganz billig sein soll ist der Standardtip Teufel (aktiv) für 150€. "Feiner" als dein jetziges könnt das schon sein.


[Beitrag von bvolmert am 16. Aug 2004, 23:37 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anfänger Frage zu Bi Wiring
lienot am 10.04.2009  –  Letzte Antwort am 11.04.2009  –  6 Beiträge
Worauf muss ich beim Probehören achten?
getodak am 17.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  25 Beiträge
Wand überträgt Töne der Lautsprecher
anna0815 am 29.06.2011  –  Letzte Antwort am 30.06.2011  –  3 Beiträge
Lautsprecher allg. Frage
Blockmonsta am 07.02.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  2 Beiträge
Hochtöner austauschen - auf was muss ich achten?
jouse. am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2009  –  19 Beiträge
Lautsprecherkauf? Worauf soll ich achten
idefix-windhund am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  3 Beiträge
Was zum Lautsprecher Hörtest mitnehmen / auf was achten?
chaotiker am 01.05.2008  –  Letzte Antwort am 24.05.2008  –  21 Beiträge
Worauf achten bei LS bei Musikproduktion
#hanswurst# am 09.02.2017  –  Letzte Antwort am 09.02.2017  –  5 Beiträge
Neue Lautsprecher für Bose 301?
Isaac-TV am 18.02.2010  –  Letzte Antwort am 19.02.2010  –  2 Beiträge
Anfänger ersucht um Beratung
salzsäure am 11.07.2003  –  Letzte Antwort am 16.07.2003  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.504 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedThomas_Süllow_
  • Gesamtzahl an Themen1.412.050
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.882.435

Hersteller in diesem Thread Widget schließen