Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anfänger Frage zu Bi Wiring

+A -A
Autor
Beitrag
lienot
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Apr 2009, 10:21
Hallo!

Ich habe eine Frage, bitte nicht lachen, ich habe auf diesem Gebiet null Erfahrung!

Also, bei Lautsprechern die Bi Wiring unterstützen, muss ich das nutzen? Oder anders gesagt, wenn ich es nicht nutze, muss ich irgendwas beachten, wo kommen die Kabel rein, wenn man 2 mal plus und 2 mal minus pro Box hat aber nur ein Standard Kabel verwenden möchte? Man kann sich doch nicht einfach aussuchen welchen Stecker man benutzt?

Sorry, ich hab null Plan, auf Wikipedia wird erklärt was Bi Wiring ist, aber nicht meine Frage beantwortet.

Viele Grüße
lienot
Mwf
Inventar
#2 erstellt: 10. Apr 2009, 11:14
Hi,

lienot schrieb:
...Man kann sich doch nicht einfach aussuchen welchen Stecker man benutzt?


Doch!

Als Außenstehender mag man es kaum glauben,
aber die verrückte Home-Audio-Welt leistet sich für geschätzt 5% der Kunden den Luxus doppelter Anschlüsse
und lässt 95% ratlos im Regen stehen!


Gruß,
Michael
lienot
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Apr 2009, 16:16
Also ernsthaft,

ist es wirklich so, dass ich diese LS dann anschliessen kann wie ich möchte?

Gibt es da keine Brücken oder ahnliches die da drauf muessen?

Please Help - Bitte Helft Mir

Grüße
lienot
enoelle
Stammgast
#4 erstellt: 10. Apr 2009, 16:26
Du hast recht. Brücken zum Verbinden der zwei Satz Anschlußbuchsen sind erforderlich. Sonst würdest Du nur einen Teil der Boxen mit dem Signal versorgen. In der Regel sind serienmäßig Blechbrücken dabei.

An welchem Paar der Buchsen Du dann das eine Paar LS-Kabel anschliesst ist allerdings egal.

Gruß

Eric
Heimkind
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 10. Apr 2009, 17:02
Mwf
Inventar
#6 erstellt: 10. Apr 2009, 22:23

lienot schrieb:
... Gibt es da keine Brücken oder ahnliches die da drauf muessen?


Ja doch, selbstverständlich.
Ich ging davon aus...
Sorry für das Mißverständis, äh ... unbeabsichtige Ironie...

Mwf

Dank ans Heimkind für die pics.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zu Bi-Wiring
hadez16 am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 08.03.2004  –  10 Beiträge
Frage zu Bi-Wiring!
pietropizzi_1 am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 13.12.2004  –  8 Beiträge
Frage zu Bi-Wiring
Breaks am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  6 Beiträge
Bi-Wiring/Bi-Amping ???
clicks234 am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2005  –  7 Beiträge
Allgemeine Frage zu Bi-Wiring...
Bully_007 am 30.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.02.2005  –  27 Beiträge
Bi-Wiring und Kabel
HerrRocker am 25.11.2003  –  Letzte Antwort am 25.11.2003  –  7 Beiträge
Bi-Wiring + DIN-Buchsen
alemann am 01.10.2005  –  Letzte Antwort am 01.10.2005  –  2 Beiträge
Kimberkabel im Bi-wiring
fanatic2405 am 03.12.2003  –  Letzte Antwort am 04.12.2003  –  18 Beiträge
Bi-wiring bei Marantz
wiseman am 19.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.06.2004  –  2 Beiträge
Mal wieder eine Frage zu Bi-Wiring!
Bi-Wiring am 07.02.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 110 )
  • Neuestes MitgliedAlfred3146
  • Gesamtzahl an Themen1.345.317
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.116