Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kanton Karat Reference DC2

+A -A
Autor
Beitrag
Garand
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 28. Aug 2004, 19:04
Hallo,

nachdem ich mich von meinen Lautsprechern trennen musste, suche ich nun geeignete Nachfolger. Unter anderem interessiere ich mich für die Canton Karat Reference DC2.
Da ich in der Schweiz wohne, dürfte es etwas schwierig werden diese bei einem Händler zu hören. Deshalb möchte ich hier im Forum nachfragen, ob jemand diesen Lautprecher besitzt oder schon einmal gehört hat.
Ich bin um jede Meinung sehr dankbar.

(Sorry, im Titel habe ich DC6 geschrieben; das ist aber leider falsch)

Gruss Peter


[Beitrag von Garand am 29. Aug 2004, 10:46 bearbeitet]
Haki-28
Stammgast
#2 erstellt: 28. Aug 2004, 23:13
Garand Canton Refrence 2dc das ist meine absolute Traum High-end Box.

Ich habe mal den Canton Karat M80DC gehört der war faszinierend vom klang her der bass hat bei mir noch wünsche offen gelassen aber 2DC der lässt einfah keine frage offen also diese Lautsprecher wenn ich sie mir leisten könnte dann würde ich sie mir direkt nach einem guten Verstärker kaufen weil glaub kaum das mein derzeitiger verstärker dem 2DC feuer unterm hinterm machen würde eher umgekärt

Also ich würd dir die Lautsprecher empfehlen.

Mfg
Haki-28
bvolmert
Inventar
#3 erstellt: 28. Aug 2004, 23:19


(Sorry, im Titel habe ich DC6 geschrieben; das ist aber leider falsch)

Gruss Peter



Korrigiere den Titel doch. Bei selbst verfassten Themen geht das; oben links über dem ersten Beitrag.
Sonst
Stammgast
#4 erstellt: 09. Nov 2004, 08:51
Hallo,

ich besitze die Canton Karat 2DC seit einem Jahr. Ich hatte vorher die T+A TB160. War 1996 als ich sie gekauft habe ein sehr guter Lautsprecher. Ich habe mir den Kauf der 2DC nicht leicht gemacht. Ich hatte alles bei mir zu Hause was Rang und Namen hat: Audio Physics (für mich zu dünner Bass bei der Grösse und einem Preis von ca 8500€), Isophon Europa II (tolle Räumlichkeit und Auflösung, aber dünner Bass und vorallem oftmals nervige weil schrille Mitten), T+A (gute Lautsprecher aber nicht soviel besser als meine Alten), B+W (toller Bass, stimmiges Gesamtbild aber nicht transparent genug) und zu guter letzt Burmester (ein Traum von einem Lautsprecher nur etwas zu wenig MItten und sehr, sehr teuer). Die Canton überzeugt mich immer noch. Es gibt immer Lausprecher die einen Teil besser können (siehe oben). In ihrer Gesamtheit lässt sich aber folgendes sagen: satter, tifer und präziser Bass, sehr gute Auflösung und Räumlichkeit, kennt keine Kompressionseffekte und ist schnell. Die Verarbeitung ist grandios. Vor allem verträgt sie jede Art von Musik. Ich höre insbesondere Klassik und Jazz aller Art aber auch Metal und Pop.Insbesondere Streicher und Stimmen sind eine wahre Pracht. Ich betreibe sie an AVM V2-Vorstufe und AVM M2-Monoendstufen direkt hinter den Lautsprecher mit nur 40cm Kimber-Kabel und XLR-Verbindungen von van den Hul zur Vorstufe (2m jede Seite). Ausserdem habe ich eine Rotel 991 CD-Spieler auch mit XLR an die Vorstufe. Viel Spass beim Probehören. André
Simpelmoser
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Nov 2004, 13:05
Hallo Garand

Ich würde auf keinen Fall so viel Geld ausgeben, ohne selbst zu hören. Ruf doch mal beim Schweizer Importeur von Canton an, die sollen dir sagen, wo das in der CH geht. Die Daten: TELANOR AG, Bachstrasse 42, 4654 Lostorf (Schweiz), Telefon +41 62 285 95 95, Fax +41 62 285 95 85, Email: info@telanor.ch
Aug&Ohr
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Nov 2004, 20:14
In der Schweiz hast Du kein Problem die 2 zu hören. Ruf einfach bei den Händlern gem Telanor-Liste an und frag.
Gruss Aug&Ohr
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Karat Reference
JanHH am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 06.09.2004  –  27 Beiträge
Canton Karat Reference DC 6
servo am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  73 Beiträge
Canton Karat Reference 6 oder 6.2?
forestforger am 26.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2006  –  3 Beiträge
Karat Reference 6 DC vs 6.2
opolette am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 06.12.2008  –  3 Beiträge
Neukauf Canton Karat reference 6 bzw. 6.2
anti7er am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 15.02.2009  –  5 Beiträge
Canton Karat Reference 2 DC oder was sonst?
Simsalas am 15.10.2012  –  Letzte Antwort am 15.10.2012  –  4 Beiträge
Reference 7 oder 5?
Suedberliner75 am 02.06.2008  –  Letzte Antwort am 03.06.2008  –  3 Beiträge
Tannoy Sensy DC2 warmen
lorenz am 23.11.2003  –  Letzte Antwort am 24.11.2003  –  2 Beiträge
klangbeschreibung einer jmlab 926 gegenüber einer canton Karat Reference 6 DC
highendjj am 24.06.2005  –  Letzte Antwort am 25.06.2005  –  4 Beiträge
Neue Canton Lautsprecher Karat Jubilee mit Titanmembran und Reference K Serie
domainprince1 am 14.05.2015  –  Letzte Antwort am 09.11.2015  –  91 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 93 )
  • Neuestes MitgliedLopa
  • Gesamtzahl an Themen1.344.870
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.434