Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton Karat Reference 2 DC oder was sonst?

+A -A
Autor
Beitrag
Simsalas
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Okt 2012, 13:11
Hallo zusammen

Wird in den nächsten Monaten eine Änderung bezüglich Lautsprecher geben. Höre momentan mit einem paar Canton Ergo RCA in silber, was mich eigentlich zufrieden stellt. (85 Punkte in Audio, 2002)

Jedoch hätte ich die Gelegenheit auf ein paar Canton Karat Reference 2 DC (Baujahr 2002, Neupreis 7000 Euro) umzusteigen, was ja noch ein anderes Kaliber ist als die RCA. Für die Reference müsste ich noch 2150 Euro bezahlen.

Ist dieser Preis gerechtfertigt? Die Reference hatte mal 95 Punkte in der Audio Zeitschrift. Jedoch bekomme ich heute Lautsprecher wie zum Beispiel die Elac FS249 für 3500 Euro die auch um die 95 Punkte hat. Lieber etwas neues nehmen und halt mehr bezahlen, oder auf die 10 Jährige Reference zurückgreifen und noch in Elektronik investieren?

Was würdet ihr machen?

Grüsse
blitzschlag666
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 15. Okt 2012, 13:24
besteht denn generell Hörerfahrung bzw. ein interesse sich klanglich zu verändern?

Wenn dir die Karats ausgezeichnet gefallen sollten (vor allem klanglich, aber natürlich auch vom Zustand und optisch) wäre es auch zu dem Preis evtl. ne Option.

allerdings bekommt man für 2,2k€ natürlich auch eine ganze Liste anderer, durchaus hochwertiger, Lautsprecher von anderen Herstellern die einem, womöglich, bzw. vermutlich besser gefallen könnten.

persönlich fand ich die karat reference 2 alles andere als ansprechend. Hab sie vor paar Jahren mal in einem, zugegebenermaßen leicht halligen Raum, hören dürfen.
eismeergarnele
Stammgast
#3 erstellt: 15. Okt 2012, 13:28
Huhu,
ich selbst nutzte die Karat Ref. 2.2 und bin mehr als zufrieden. Für mich spielte damals auch das Design eine große Rolle. Ich mag einfach das Karat Design und die Karat Ref. 2 (.2) ist schon ein imposanter Lautsprecher. Klanglich kann ich zu der Ref 2 nichts sagen. Bei der 2.2 hingegen vermisse ich absolut nichts, deswegen mache ich mir über andere LS keine Gedanken.

2150 Euro ist, denke ich, ein fairer Kurs. Zu Elac..obwohl ich Kieler bin ....ist nicht mein Ding...klanglich gefallen mir die Cantöner besser (Elac gehört bei hsga in Kiel). Ist allerdings schon ein paar Jahre her.

Aber bedenke, die Ref 2 ist ein ziemlicher Brocken...imho Platz sollte da sein. 25qm min. aufwärts....

Ansonsten bestärke ich Dich mal....schlag zu^^

Gruß martin
Simsalas
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 15. Okt 2012, 17:44
Mein Raum ist grösser als 25 Quadratmeter.

Werde mir die Reference 2 mal anschauen und anhören. Gefallen tut sie mir sogar sehr.

Sind die Unterschiede zum Nachfolgemodell 2.2 gravierend?

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Karat Reference DC 6
servo am 05.10.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  73 Beiträge
Karat Reference 6 DC vs 6.2
opolette am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 06.12.2008  –  3 Beiträge
Canton Karat Reference
JanHH am 24.08.2004  –  Letzte Antwort am 06.09.2004  –  27 Beiträge
Canton Karat 711 DC
rtjstrjsrtj am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.05.2006  –  28 Beiträge
Canton Karat 920 DC
majorocks am 02.06.2006  –  Letzte Antwort am 04.06.2006  –  6 Beiträge
Canton Karat 790 DC
huehi1 am 09.02.2008  –  Letzte Antwort am 09.02.2008  –  4 Beiträge
Canton Reference 7.2 DC
jamesh78 am 25.01.2010  –  Letzte Antwort am 16.04.2010  –  6 Beiträge
Canton Reference 9 DC an Marantz SR6006
RoadRunner1609 am 05.03.2016  –  Letzte Antwort am 05.03.2016  –  4 Beiträge
Unterschied zwischen Canton Karat 707 DC und Nachfolger 770 DC
Sinardo am 27.02.2008  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  3 Beiträge
Das Unterschied zwischen Canton Karat 711 DC und L800 DC
carnifex am 08.11.2007  –  Letzte Antwort am 09.11.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedThomson83
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.832