Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Beer Unterhaltungselektronik - einfach TOP

+A -A
Autor
Beitrag
Tobsta
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Sep 2004, 22:26
Hallo alle miteinander,

ich muss jetzt einfach mal was loswerden, weils mir tierisch in den Fingern juckt - ich hoffe das ganze passt hier auch rein, ansonsten bitte verschieben.

Ich war bis gestern auf der Suche nach neuen Boxen und weiss der Teufel warum, hatte ich mich irgendwie auf die B&W 602 S3, die meiner Preiskategorie entsprechen, eingeschossen. Als ich dann vor ein paar Tagen in Berlin im Urlaub war fiel mir spontan ein, dass dort ja "Beer Unterhaltungselektronik" sitzt. Gute Preise bei guenstiger.de, also einfach mal angerufen. Ich habe dem Cheffe dann meine Vorstellungen geschildert und hörte nur "Muss es denn wirklich B&W sein...". Nach über einer halben Stunde Beratung am Telefon!!!!! habe ich mich dann ein wenig von meiner Vorentscheidung abbringen lassen und wir haben dann einen Termin zum gemeinsamen Probehören vereinbart.

Ich also am nächsten Tag ab in den Laden und habe dann dort, was für mich als Neuling recht interessant war einfach mal einen Blindtest gemacht, also jeweils zwischen zwei Boxenpaaren A/B hin und her geschaltet, ohne zu wissen, welche Marke gerade läuft und dann nach dem Ausschlußprinzip gearbeitet (von Klipsch über AQ, Quadral, Monitor Audio, ... war alles dabei), bis ich dann bei den Boxen gelandet bin, die hier nun links und rechts vor mir stehen, die "Phonar Ethos S150". Ich kannte diesen Hersteller bis gestern gar nicht und wäre wohl nie auf die Idee gekommen, mir diese Box anzuhören, weil ich die Marke einfach nicht kenne, aber ich bin einfach nur begeistert von diesen Boxen. Diese ganze Prozedur hat übrigens wiederrum gute 2,5 Stunden gedauert.

Als ich dann fragte, was er für die guten Stücke haben möchte und er mir sagte dass die UVP bei ca. 600,- liegt, er sie mir aber für 450,- verkaufen würde hats mich volkommen aus den Socken gehauen! Solch ein Preis bei so einer umfassenden (gute 3 Std.) Beratung - einfach nur TOP.

Ich kann diesen Laden einfah nur weiterempfehlen!!!
Anbei einmal der Link: http://www.horch-und-guck.de/

Ihr könnt ja mal posten, ob ihr schon ähnlich positive Erlebnisse hattet - würd mich mal brennend interessieren.
hbitsch
Stammgast
#2 erstellt: 11. Sep 2004, 00:27
Hmm, um ehrlich zu sein, ich finde die Behandlung jetzt nicht so richtig aussergewoehnlich. Habe im letzten halben Jahr insgesamt sechs Haendler mit Hoer-Sessions genervt und muss sagen, die waren alle sehr freundlich, hatten jeweils zwei Stunden ( und einer 2x zwei Stunden :-> ) Zeit und am Ende bin ich jeweils mit einer anderen potentiellen Traumbox wieder rausgegangen.

Habe letzte Woche endlich was gekauft und bin sehr erleichtert :->


[Beitrag von hbitsch am 11. Sep 2004, 00:28 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Diese Hornlautsprecher, top oder flop?
Akalazze am 15.07.2008  –  Letzte Antwort am 23.07.2008  –  22 Beiträge
Suche Top-Lautsprecher
vossi75 am 11.07.2004  –  Letzte Antwort am 20.07.2004  –  64 Beiträge
Top Ten der Lautsprecherwelt
SpeakerFrank am 23.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.05.2006  –  59 Beiträge
Kaufberatung für Top-Standlautsprecher
alexandra78 am 10.05.2006  –  Letzte Antwort am 11.05.2006  –  10 Beiträge
Top-LS für wenig Geld
dernikolaus am 23.08.2004  –  Letzte Antwort am 24.08.2004  –  8 Beiträge
electro voice - (Top oder Flop?)
forumar am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  6 Beiträge
Qualitäten der "vermeintlichen" Top-Lautsprecher...
front am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2008  –  446 Beiträge
Top oder Flop Canton RCA
Mr.Nuline am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 11.12.2007  –  9 Beiträge
Top-Lautsprecher in der Übersicht
MicroMagic am 06.06.2014  –  Letzte Antwort am 14.02.2015  –  13 Beiträge
JBL TI 6K? Top oder Flop?
abcdef am 01.12.2003  –  Letzte Antwort am 04.12.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 102 )
  • Neuestes MitgliedBen_de_Vries
  • Gesamtzahl an Themen1.345.789
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.053