Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Lautsprecher

+A -A
Autor
Beitrag
Hummel84
Neuling
#1 erstellt: 16. Sep 2004, 15:51
Hallo Profis,

ich habe schon seit länger eine Stage Line STA-600 1000Watt.

Nun wollte ich mir mal zu dieser Endstufe Lautsprecher zulegen.

Dabei wollte ich jedoch nicht so viel Geld dafür ausgeben.
Sie werden halt nicht so oft genutzt.

Raveland möchte ich hier nicht hören, hab sie mir angehört und bin total entäuscht. Das hör ich sogar als leihe das die Mist sind.

Was sagt ihr zu diesen Lautsprecher?
http://cgi.ebay.de/w...=3839344216&tc=photo

Für ein Paar vorschläge wäre ich dankbar.

Ciao

Hummel84
Mr.Stereo
Inventar
#2 erstellt: 16. Sep 2004, 16:45
Hi Hummel,
die Tiefbassmonster sehen nicht besonders vertrauenserweckend aus, sind bestimmt nicht besser als ne Raveland.
Erzähl doch mal, was du mit den Dingern überhaupt vorhast. Willst du nen bestimmten Raum beschallen, wenn ja, wie gross, oder sind sie für den mobilen Einsatz vorgesehen?
Welche Art von Musik, wieviel kannst du max. ausgeben?
kampf-keks
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 16. Sep 2004, 18:09
Hi,

dass die Boxen bis zu echten 24 Hertz runter gehen schließe ich mal aus. In der Regel wird das keine Disco-Box.
Ist auch nicht nötig. 24 Hertz sind verdammt weich und lassen sich ehr als Luftdruckschwankungen im Raum bemerkbar machen als "direkt in die Fresse zu haun'".

Für Trance und Technofans isses auch nix, weil der Technobass, der als extreme Schläge spürbar ist weitaus höhere Frequenzen einnimmt.

Also quasi eine Raveland

Genaue Beschallungaufgabe (Raumgröße etc.) wäre gut zu wissen und wie die Box eingesetzt werden soll. Wenn's eine IMG StageLine Endstufe ist, isses doch schon mal nicht schlecht.

Gruss Thomas


[Beitrag von kampf-keks am 16. Sep 2004, 18:15 bearbeitet]
Macinally
Stammgast
#6 erstellt: 16. Sep 2004, 20:11
Hi Hummel84,
ich denke es wird ziemlich egal sein ob du Raveland oder diese Trümmer nimmst,damit wirst du sehr wahrscheinlich nicht glücklich werden.

Die Teile haben weder einen einigermaßen vernünftigen Klang
noch können sie übermäßig Laut spielen.
Reine Blender,kann dir nur raten ,verschwende keine Kohle für diesen Schrott.

Gruß
Heiko
vampear
Stammgast
#7 erstellt: 16. Sep 2004, 21:38
NÖ!!!

erzähl erstmal ein wenig was, wofür, wieviel max etc...
Hummel84
Neuling
#8 erstellt: 17. Sep 2004, 06:34
Es sollen größere Partyräume seinen.
also nicht besonders würde gerne nur 230 € max. für das Paar ausgeben.

Ich weiß selber das das sehr wenig ist.
Da ich sie aber eher selten nutze wollte ich nicht so viel dafür ausgeben.

Gruß Hummel
Kennt ihr gute Lautsprecher für diesen Preis
kampf-keks
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 17. Sep 2004, 10:13

Kennt ihr gute Lautsprecher für diesen Preis


Nein, höchstens gebrauchte.

Gruss Thomas
Malcolm
Inventar
#10 erstellt: 17. Sep 2004, 10:19
Ich kann Dir bei dem Budget auch nur zu gebrauchten PA´s raten....
Kann man nur hoffen dass der Vorgänger nicht andauernd laut aufgedreht hat
Hummel84
Neuling
#11 erstellt: 17. Sep 2004, 10:57
Was halltet ihr von MCGee 12"

Die sind ja nicht ganz so teuer.
Aber wie klingen die?
Mr.Stereo
Inventar
#12 erstellt: 17. Sep 2004, 11:45
Wenn du dir und deinen Partygästen einen Gefallen tun willst, dann leih dir für deine paar Veranstaltungen erstmal die passenden PA-Boxen, ca 60 - 80.-€ pro Abend. Eine brauchbare Endstufe hast du ja. Ab 500.-€ kannst du dich dann nochmal nach geeigneten LS umsehen, drunter würde ich's wirklich nicht machen... hast nicht lange Freude dran.
kampf-keks
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 17. Sep 2004, 11:53

MCGee 12"



ich denke es wird ziemlich egal sein ob du Raveland oder diese Trümmer nimmst


Sätze zusammenbasteln ist so schön!

Ich denke es ist alles gesagt.

Also gute Gebrauchte ersteigern z.B.

Gruss Thomas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was für Lautsprecher habe ich hier?
Zahl am 09.10.2008  –  Letzte Antwort am 18.10.2008  –  5 Beiträge
Angst das Lautsprecher nicht so wollen wie ich...
DerOlli am 03.01.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2004  –  41 Beiträge
Lautsprecher
Antiker am 16.11.2005  –  Letzte Antwort am 16.11.2005  –  2 Beiträge
Meine Lautsprecher sind zu leise....neue SONAB??
Blackshark am 18.01.2003  –  Letzte Antwort am 18.01.2003  –  4 Beiträge
Ich brauche neue Lautsprecher!!
bollerman12 am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  4 Beiträge
Welche Lautsprecher sind das?
Boomfunk_MC am 03.03.2016  –  Letzte Antwort am 03.03.2016  –  2 Beiträge
lautsprecher, wie funktionieren sie?
tutsch am 03.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  8 Beiträge
Was sind das für Lautsprecher?
tim1990 am 25.06.2008  –  Letzte Antwort am 26.06.2008  –  3 Beiträge
Raveland?
HSV-fan19 am 15.08.2002  –  Letzte Antwort am 16.08.2002  –  22 Beiträge
was für ein Lautsprecher soll ich mir kaufen???
John_24 am 25.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 111 )
  • Neuestes MitgliedAisworld
  • Gesamtzahl an Themen1.345.908
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.796