Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher und ihre Aufstellung

+A -A
Autor
Beitrag
janbohlen
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 30. Apr 2003, 12:04
So ich habe jetzt mal wieder ein paar Lautsprecher gebaut aus Komponenten, die ich noch übrig hatte.
Bestehend aus einem Morel MDT 33 Hochtöner und zwei Excel W17Ex001(Galsfibermembran). Diese sind in D'Apolito angeordnet. Trennfrequenz liegt bei 2,2kHz mit 12dB/Okt. Ergebnis. Parallele Aufstellung klingt ganz ordentlich nur fehlt mir ein wenig Räumlichkeit. Drehe ich die Speaker zu mir hin, sind diese zwar wesentlich räumlicher aber es tritt eine Art Trichtereffekt auf. Die Stimmen werden quäkig und man hat das Gefühl, als würde der Sänger durch einen Trichter sprechen.
Die EX001 haben ja auch einen leichten Peak, der bei 4kHz liegt, aber kann dieser schon schuld an dem Ganzen sein. Messtechnisch habe ich leider noch nicht die Möglichkeit nachzuschauen was Sache ist. Ist die Morel etwa schuld? Komponenten sind ja schon recht Hochwertig, aber ich habe schon wesentlich bessere Ergebnisse mit billigeren Sachen erreicht.
Fällt jemandem dazu was ein?
Danke
Tantris
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 30. Apr 2003, 12:26
Hallo Jan,

ich kenne die Chassis nur "aus 2. Hand", aber die Kombination erscheint mir grenzwertig - es ist sowohl denkbar, daß Du Dir bei einer so tiefen Trennfrequenz und mittlerer Slope Klirrprobleme bei der Kalotte einhandelst, andererseits sind aber auch die Membranresonanzen des TMT um 4 kHz alles andere als harmlos - Du solltest bedenken, daß dieses problematische Verhalten etwa bei 3...3,5 kHz einsetzt und in Deiner Beschaltung die TMTs da von der Weiche her noch ca. -12 dB Nennpegel bekommen. Da Du das Problem je nach Abhörwinkel unterschiedlich beschreibst, tippe ich auf den Tiefmitteltöner als Hauptursache. Ohne Messung bleibt das aber Spekulation.

Die Kombination der Chassis erscheint mir daher etwas ungünstig, hier würden allerhöchstens eine sehr steile Trennung bzw. zusätzliche Saugkreise bei den Problemstellen helfen...

Gruß, M.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher Aufstellung ?
Fly/ am 20.03.2013  –  Letzte Antwort am 20.03.2013  –  11 Beiträge
Lautsprecher aufstellung
razz81 am 31.01.2011  –  Letzte Antwort am 31.01.2011  –  10 Beiträge
Aufstellung der Lautsprecher
Slicknote am 13.06.2015  –  Letzte Antwort am 14.06.2015  –  6 Beiträge
Lautsprecher Aufstellung, Spikes?
Teupu am 03.12.2012  –  Letzte Antwort am 03.12.2012  –  4 Beiträge
Lautsprecher-Aufstellung kopfüber?
katlow am 05.02.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  7 Beiträge
Lautsprecher Aufstellung (recht + links)
Jonny_der_Depp am 25.05.2008  –  Letzte Antwort am 10.06.2008  –  7 Beiträge
Optimale Aufstellung der Lautsprecher
zlois am 03.11.2003  –  Letzte Antwort am 03.01.2012  –  8 Beiträge
Aufstellung?
Soulbrother am 19.12.2003  –  Letzte Antwort am 31.12.2003  –  4 Beiträge
Aufstellung Dachgeschosswohnung
pedro am 25.05.2004  –  Letzte Antwort am 25.05.2004  –  3 Beiträge
Aufstellung Kompaktlautsprecher
lauerb am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedChillerxx
  • Gesamtzahl an Themen1.346.102
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.803