Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher Grundlagen

+A -A
Autor
Beitrag
Rodney
Neuling
#1 erstellt: 08. Dez 2004, 19:38
Hallo allerseits,

es wurde mir aus einem anderen Forum empfohlen mich mit meinem Problem an euch zu wenden, enttäuscht mich bitte nicht


Mein Problem ist folgendes:

Ich habe eine wunderschöne Box von einem Freund bekommen mit einem Hoch-, 2 Mittel- und einem Tieftöner, einer Mittel (100mm) und der Tieftöner (300mm) müssen jedoch aussgetauscht werden. Das Problem ist das keine Angaben zu Watt, Ohm...etc. auf den alten Lautsprechern waren und um an die Weiche zu kommen müsste ich die halbe Box zersägen!!! Ich weiss also nicht welche Daten meine neuen Lautsprecher denn jetz haben sollten

Meine Frage:

Spielt es eine Rolle ob meine neuen Lautsprecher jetzt ein Watt/Ohm Differnz (!) von 100 Watt bzw. 4 ohm haben?Worau muss ich achten?

Ich zähl auf euch, grosses Dankeschön im Vorraus.
lens2310
Inventar
#2 erstellt: 08. Dez 2004, 19:48
Die Gleichstromwiderstände der Chassis messen und mitteilen. Sind die Boxen selbstgebaut ?

Eckhard
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Mittel-Tieftöner Wharfedale Diamond 9.5
Saroal am 12.12.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2006  –  4 Beiträge
Focal Mittel/Tieftöner defekt
menas am 23.02.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  3 Beiträge
Mittel- und Tieftöner kaputt?
pixelpriester am 12.09.2008  –  Letzte Antwort am 14.09.2008  –  2 Beiträge
Problem mit Lautsprechern
Frankenheimer am 19.09.2004  –  Letzte Antwort am 20.09.2004  –  6 Beiträge
Problem Mit Passivboxen und PC
AnnaNas am 18.09.2010  –  Letzte Antwort am 18.09.2010  –  10 Beiträge
Jamo D570 Mittel-/Tieftöner kaputt
thren am 21.06.2007  –  Letzte Antwort am 25.06.2007  –  3 Beiträge
2 Verstärker an einem Lautsprechersystem?
keinname28 am 27.10.2014  –  Letzte Antwort am 27.10.2014  –  2 Beiträge
Bassprobleme auf nur einem Kanal
hows am 17.07.2007  –  Letzte Antwort am 18.07.2007  –  3 Beiträge
8 und 4 Ohm Lautsprecher an einem Verstärker= Unterschiedliche Lautstärke :(
Ürmelchen am 13.10.2006  –  Letzte Antwort am 27.10.2006  –  31 Beiträge
Hoch-,Mittel-,Tieftöner von gelicher Firma??? Hilfe???
Steven2 am 13.12.2003  –  Letzte Antwort am 14.12.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedConQueror857
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.246