Bassprobleme auf nur einem Kanal

+A -A
Autor
Beitrag
hows
Neuling
#1 erstellt: 17. Jul 2007, 15:25
Hallo Zusammen,

habe an meinen alten 3 Wegeboxen die Tieftöner und die Frequenzweichen gewechselt. Auf dem rechten Kanal ist der Tieftöner so gut wie nicht zu hören. Habe bereits die Kanäle vertauscht und das Anschlußkabel zur Prüfung ausgetauscht. Ohne Erfolg. Mit einem anderen Lautsprecher sind die Bässe an diesem Kanal ok. Gehe von einem Problem am LS aus.

Die Frequenzweiche ist korrekt angeschlossen.
Hat jemand eine Idee wie ich weiter vorgehen soll?
born2drive
Inventar
#2 erstellt: 17. Jul 2007, 17:45
Wenn wirklich alles richtig angeschlossen ist, kann es eigentlich nur noch an der Raumakustik liegen.
Probier doch mal andere Aufstellungen der LS aus.


[Beitrag von born2drive am 17. Jul 2007, 17:45 bearbeitet]
grünfink
Neuling
#3 erstellt: 18. Jul 2007, 14:51
Nimm eine Gleichspannungsquelle-sprich Batterie-verbinde den einen Pol mit einem Lautsprecheranschluß des vermutlich
defekten LS und tippe mit dem anderen Pol den anderen Anschluß an: macht die LS-Memran einen Hub-bewegt sie sich-ist der LS ok,tut sich nichts,ist die Schwingspule defekt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Martin Logan SL3 -Bassprobleme
Horst am 06.09.2003  –  Letzte Antwort am 07.09.2003  –  3 Beiträge
Bassprobleme mit B&W 804
heidenfips am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 28.12.2006  –  15 Beiträge
Bassprobleme bei der Aufstellung von Dynaudios
Allgäuer am 14.07.2005  –  Letzte Antwort am 15.07.2005  –  16 Beiträge
Mehrere Lautsprecher an einem Kanal??
Neo23 am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 15.09.2004  –  5 Beiträge
töne nur auf einem ls - normal?
Babatunde am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  2 Beiträge
Bassprobleme. wer kann helfen
Soulwarrior am 01.07.2003  –  Letzte Antwort am 05.07.2003  –  11 Beiträge
Frequenzweiche mit nur EINEM Bauteil
Goostu am 06.07.2009  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  63 Beiträge
"Rauschen" auf dem rechten Kanal
Domskibus am 13.02.2010  –  Letzte Antwort am 13.02.2010  –  3 Beiträge
Bassprobleme: Abstrahlcharakteristik durch zusätzliches Bassreflexrohr ändern
BlackMacHH am 14.06.2010  –  Letzte Antwort am 14.06.2010  –  4 Beiträge
Lagerung von Lautsprechern auf einem Dachboden?
schnuggn am 24.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.05.2009  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • DALI
  • Heco
  • Quadral
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder819.618 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmg-ms
  • Gesamtzahl an Themen1.368.446
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.064.042