Beknackter Tieftöner!?

+A -A
Autor
Beitrag
speedo
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Dez 2003, 16:42
Gruß an das Forum…

Hab da mal nen Problem!

Meine neuen Boxen Canton Karat M80 DC sind ja echt spitze , nur ist mir letztens auf gefallen , das der Tieftöner der Rechten Box anfängt zu knacken, so als würde man eine Box mit zu geringer Watt zahl an einen Stärker Receiver anschließen und die Box übervordern. Nur ist die Karat Box mit ihren 300 Watt spitze bestimmt nicht überlastet. Nur eventuell übersteuert? da es nur vorkommt, wenn mein Receiver mit „Loudness“ spielt!? Kann es sein Das mein Receiver es nicht schafft beide Boxen gleichzeitig so Tief anzusteuern?
Sind dann schon Schäden in der Box vorhanden und ich bekomme Garantie? Die linke Box funktioniert bei gleichem Pegel einbandfrei!

Wäre super Tipps für eine weitere Vorgehensweise zu bekommen! Und zu eine Einschätzung ob meine Box wirklich nen knacks hat und repariert werden muss?

Bin dankbar für jede Antwort!
richi44
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 15. Dez 2003, 17:28
was passiert, wenn Du die Boxen vertauschst?
Hast Du die Bässe auch aufgedreht + Loudness?
Erstens ist die Belastbarkeit eines Lautsprechers mit Testsignal gemeprüft, das Musik entspricht, aber nur in Linearstellung der Regler.
Je nach Konstruktion kann der Tieftöner anschlagen, wenn er ein zu starkes Basssignal bekommt, das dank Bassregler und/oder Loudness verstärkt wurde. Wenn dem so ist, so ist es unfein, aber kein rechtlicher Grund, die Boxen in Garantie reparieren (geht eh nicht, weil kein Defekt) oder austauschen zu wollen. Sie müssen NUR mit dem Testsignal (bandbegrenztes und zusätzlich gefiltertes Rosa Rauschen) ohne Einsatz von Klangreglern, Equalizern, Filtern und dergleichendas Signal fehlerfrei bei der angegebenen Leistung wiedergeben. Alles andere ist Luxus.
Wenn es aber nur bei einer Box auftritt, so kann ein Fehler vorliegen, der in Garantie zu beheben ist.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
150 Watt an 300 Watt Box
multilife am 22.09.2005  –  Letzte Antwort am 26.09.2005  –  15 Beiträge
Austellung Karat M80
D-ROCK am 25.03.2006  –  Letzte Antwort am 25.03.2006  –  4 Beiträge
Canton Karat M80 DC
bastis am 15.05.2004  –  Letzte Antwort am 23.05.2004  –  32 Beiträge
Canton Karat 730 DC / Tieftöner
bastihahn am 05.01.2008  –  Letzte Antwort am 19.03.2008  –  4 Beiträge
welchen Verstärker zu Canton Karat M80 DC
zanin am 19.10.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  14 Beiträge
Canton Karat M70 DC
klabauter am 14.12.2003  –  Letzte Antwort am 16.12.2003  –  5 Beiträge
canton m80dc mit rcl black box
turbo2222 am 24.03.2005  –  Letzte Antwort am 24.03.2005  –  5 Beiträge
Box kaputt? tieftöner funktioniert nicht richtig.
S.J. am 19.06.2006  –  Letzte Antwort am 20.06.2006  –  5 Beiträge
Alternativen zu Canton Karat M80 oder M90?
xhutzelx am 14.01.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2008  –  15 Beiträge
Karat M80 DC Dämmwolle?
jaques_le_penible am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 18.03.2008  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.389 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedStevyl
  • Gesamtzahl an Themen1.420.187
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.040.625

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen