Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hilfe bei Lautsprecher-Auwahl

+A -A
Autor
Beitrag
Michael78
Neuling
#1 erstellt: 12. Jan 2005, 14:58
Hallo,

ich bin dabei mir Komponenten für eine Anlage zu suchen, die erst mal nur auf Stereo ausgelegt sein soll, weil ich räumlich etwas eingeschränkt bin (15qm mit Dachschräge). In Zukunft möchte ich aber recht problemlos auf 5.1 erweitern können.
Die Ausganglage ist, dass ich schon einen DVD-Player von Pioneer besitze (Pioneer DV-454-K) und als Receiver den Pioneer VSX-D814-K im Auge habe. Nun suche ich passende Lautsprecher dazu, die ein Budget von 500 Euro nach Möglichkeit nicht sprengen sollten (bin Student und Geld ist deswegen nicht im Überfluss vorhanden).
Ich bin Neuling und deswegen vom Angebot (und von den Preisen) etwas erschlagen, habe aber bis jetzt folgende Sachen auf meiner Liste:

2 Lautsprecher (Canton Plus XL oder Canton LE 120)
Subwoofer (Canton AS 20SC)

Die Überlegung bei den Lautsprechern ist, erst einmal nicht allzu viel Geld auszugeben und diese später (wenn ich auf 5.1 erweitere) dann als Rear-Lautsprecher zu nutzen.

Nun aber endlich zu meinen Fragen: Ist diese Kombination brauchbar? Oder überhaupt sinnvoll? Ich muss dazu sagen, dass ich klanglich bis jetzt nicht sehr verwöhnt und deswegen wahrscheinlich leicht zu begeistern bin...

Gruß
Michael
Stere0
Inventar
#2 erstellt: 12. Jan 2005, 22:55
hallo,

damit du auch auf dauer von den lautsprechern begeistert bleibst würde ich eventuell DIESES angebot in betracht ziehen.
der neupreis beträgt sonst 1000 euro - das problem wird sein, das du auf die kürze nicht probehören kannst.
falls keiner die p30 kauft, kannst du es ja mit dem händler klarmachen, das du sie bei dir zu hause ausgiebig probehörst.
ansonsten kann ich nur gutes über diesen lautsprecher loswerden - über die suchfunktion wirst du auch viel positives über die p30 finden. für das geld ist sie m.e. quasi geschenkt.

greez
stere0
hammermeister55
Stammgast
#3 erstellt: 12. Jan 2005, 23:20
Hallo zusammen,

@ StereO, leider ist das nur eine Box für 400 Eu.

Da Empfehle ich eher die


http://cgi.ebay.de/w...d=1#ebayphotohosting

sind zwar viel billger als 500 aber ihren Preis bestimmt wert.

Rüdiger PS: mit dem Verkäufer weder verwandt noch verschwägert.
Stere0
Inventar
#4 erstellt: 13. Jan 2005, 01:03
ups -das hatte ich übersehen

jetzt ist der preis natürlich realistischer
schade... p30 für 400 das paar - das wärs gewesen.

greez
stere0
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 13. Jan 2005, 11:22
Hallo...die Entscheidung, zuerst einmal gute Frontlautsprecher für den Stereobetrieb zu kaufen halte ich für klug, da Du jedoch später auf den Surround-Betrieb aufrüsten willst, kann ich die Empfehlungen bezüglich der Frontlautsprecher nicht so ganz unterstützen!

Sicher wird oftmals geäußert, es sei nicht zwingend erforderlich, Front-, Center- und Rearspeaker vom gleichen Hersteller zu wählen, doch birgt dieses Vorgehen gerade für den Einsteiger, der sein knappes Budget ohne große Erfahrung einsetzen will ein erhebliches Risiko: Er kann sich klanglich total verzetteln!

Deshalb würde ich mir zwei gute Frontlautsprecher für den Stereobetrieb anschaffen, und dies auch von einem Hersteller tun, der passende LS für die Erweiterung auf Surround anbietet...um das Fernziel nicht aus den Augen zu verlieren!

Sehr interessant sind momentan die beiden folgenden Angebote:

http://www.lostinhifi.de/ Wharfedale 9.4 und 9.5 Standlautsprecher, UNBEDINGT einmal nach dem Preis fragen!!
Diese beiden Lautsprecher bieten einen sehr lebendigen und impulsiven Klang mit einem sehr guten Bassfundament und sehr harmonische Stimmen-/Mittenwiedergabe! Eine sehr gute Alternative besonders für den Stereobetrieb oder als hochwertige Frontboxen, mit denen Surround auch durchaus ohne Subwoofer gehört werden kann! Vorteil: Von Wharfedale bekommst Du eine sehr umfangreiche Palette für Surround- und Heimkino!

Grüsse vom Bottroper
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pioneer SA-9500: Passende Lautsprecher
Benson123 am 04.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.01.2014  –  2 Beiträge
Schwacher Bass GLE 490 mit Pioneer VSX 920-K
detonator6 am 02.11.2010  –  Letzte Antwort am 18.05.2011  –  13 Beiträge
canton le 103 zu Pioneer VSX-C100?
kevin_muenchen am 08.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  4 Beiträge
Jamo S606 (2 Lautsprecher)+Pioneer VSX-D710S
piero27 am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  6 Beiträge
Welche Lautsprecher für Pioneer VSX-516?
bepeess am 04.08.2006  –  Letzte Antwort am 05.08.2006  –  6 Beiträge
Welche Lautsprecher soll ich kaufen
Günther am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 16.01.2006  –  3 Beiträge
passende lautsprecher gesucht????
schnepper am 14.05.2004  –  Letzte Antwort am 15.05.2004  –  4 Beiträge
Pioneer CS-343 Lautsprecher
mietzekotze06 am 22.08.2008  –  Letzte Antwort am 26.08.2008  –  5 Beiträge
Passende Lautsprecher für kleine Vinyl-Anlage/Pioneer SA-6300
*Urol* am 07.05.2013  –  Letzte Antwort am 08.05.2013  –  2 Beiträge
Pioneer Lautsprecher
Macianernicole am 09.08.2010  –  Letzte Antwort am 14.08.2010  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.068
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.250