Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Definition des Verwendungszwecks?

+A -A
Autor
Beitrag
peregrin
Stammgast
#1 erstellt: 14. Jan 2005, 20:19
Hallo, ich hab wieder mal eine blöde Frage!

Also man liest was (soweit ich weiß)

Monitoren,
Regalboxen,
Klassischen 3-Wege-Boxen
Subwoofern,...

sofern es um Konsumerprodukte geht...

Die letzten drei sind mir irgendwie klar.

Aber wie verwendet man einen Monitor? Vor allem, wenn er als Lautsprecherpaar präsentiert wird (in der K+T zum Beispiel)? Ich dachte bist jetzt immer ein Monitor ist was für Musiker und DJs, damit sie sich selbst hören... Die PA_Kisten, die sie zu sich weisend vorn auf der Bühne aufstellen und die dann noch alle extra der Tontechniker einstellt... aber daheim?
drollo
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 15. Jan 2005, 11:23
--> Suchfunktion hilft.

Gruß
Michael
hgisbit
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 15. Jan 2005, 11:26
Monitore sollen in erster Linie neutral klingen. Der Eigentliche Verwendungszweck liegt wohl im Musik-Studio. Um Musik optimal abmischen zu können benötigt man Lautsprecher, die dem Klang nichts hinzufügen und nichts wegnehmen. Viele verkaufte Lautsprecher versuchen über Schwächen hinwegzutäuschen. Beispiel: Kappa 7.1i, krasse Überhöhung im Oberbassbereich um 90 Hz, das macht den Eindruck eines auffälligen, warmen und voluminösen Bass.
Oder der vielerwähnte "Badewannen-Frequenzgang" der Cantons(?), was zu einer Bass- und Höhenüberhöhung führt und somit in einer Art künstlichem Loudness-effekt mündet.

Genau derartige Verfälschungen sollen bei Studiomonitoren vermieden werden.

Hoffe, ich konnte Dir helfen. Ich glaube es werden noch andere Bereiche wie Abstrahlverhalten, etc. mitberücksichtigt, dazu kenne ich mich aber zu wenig aus.

Sieh Dich doch einfach mal hier im Forum um. Versuchs mit der Suchfunktion.


Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Monitor?
Udo am 28.10.2002  –  Letzte Antwort am 29.10.2002  –  12 Beiträge
Was für Boxen verwendet ihr, und warum?
Emittergreatsound am 15.11.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2010  –  80 Beiträge
Monitor Audio Boxen Frage zu den Schaumstoff!
skateson1 am 18.02.2009  –  Letzte Antwort am 18.02.2009  –  3 Beiträge
Raumgröße - was hat es tatsächlich damit auf sich ?
Rüdi74 am 13.07.2011  –  Letzte Antwort am 18.07.2011  –  19 Beiträge
Magnat Monitor 220 - Frage :-)
am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2006  –  8 Beiträge
Monitor Audio ?
ad2006 am 08.06.2006  –  Letzte Antwort am 11.06.2006  –  14 Beiträge
Räumliche Wahrnehmung bzw. Ortbarkeit der Musiker und des Sängers
blackjack2002 am 04.05.2008  –  Letzte Antwort am 05.05.2008  –  5 Beiträge
Magnat Monitor oder Motion
phlippson am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  2 Beiträge
Könnt ihr mir sagen um was für einen Lautsprecher es sich handelt? Bzw ein Klangproblem damit.
unfroehlicher am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  39 Beiträge
Monitor Audio "Bilder"
Lapinkul am 10.09.2006  –  Letzte Antwort am 30.09.2008  –  470 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedmanuel77ac
  • Gesamtzahl an Themen1.345.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.175