Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


[suche] welche audiocd zum testen von lautsprechern/subwoofern???

+A -A
Autor
Beitrag
8ig-8en
Stammgast
#1 erstellt: 11. Jan 2005, 18:02
hallo leute
ich wollte gerne mal wissen mit welcher audio cd / datei ihr eure lautsprecher/ subwoofer testet denn ich will mal testen wie tief die runterkommen
könnt ihr mir ein paar tipps geben welche da empfehlenswert sind oder welche ihr so benutzt

danke im voraus
Gummiente
Stammgast
#2 erstellt: 11. Jan 2005, 19:00
8ig-8en
Stammgast
#3 erstellt: 11. Jan 2005, 19:12
achsoo danke für die links und entschuldige bitte meine unaufmerksamkeit
aber naja das war nicht so richtig wonach ich gesucht hatte
ich wollte ja eigendlich wissen welche test sounds/signale gut sind


[Beitrag von 8ig-8en am 11. Jan 2005, 19:19 bearbeitet]
Gummiente
Stammgast
#4 erstellt: 11. Jan 2005, 19:26
Ich würde, wie schon in den Threads genannt Musik nehmen die dir gefällt und die du oft hörst. So kannst du am eheseten feststellen ob dir die Anlage gefällt.

Denn wenn dir deine Lieblingsmusik nicht gefällt, dann ist es die falsche Anlage...

8ig-8en
Stammgast
#5 erstellt: 11. Jan 2005, 19:38
naja aber die anlage habe ich ja schon und die musik gefällt mir ja auch mit der anlage ich will eben nur mal testen wie tief runter die anlage kommt ohne zu verzerren
und so tief ist meine musik nicht
Gummiente
Stammgast
#6 erstellt: 11. Jan 2005, 20:16
Dann weiß ich auch nicht weiter. Musst du auf Antworten von anderen warten.
HiFi_Addicted
Inventar
#7 erstellt: 11. Jan 2005, 20:19
Janis Ian - Breaking Silence (Die Analogue Productions 24kt. Gold CD) Daran ist mein Marantz PM7000 an der infinity Reference gestorben aber die Musik) nur noch auf Vinyl besser.

Coldplay - A Rush of Bood th the Head
Limp Bizkit - Result May Vary (Behind blue Eyes)
Apocalyptica - Plays metallica by 4 Chellos
Evanescense - Fallen (Track4) My Imortal
Eagles - Hell Frezes Over JVC XRCD oder Simply Vinyl 180 DLP
Dire Straits - Brothers in Arm JVC XRCD
Jewel - This Way bis auf die etwas weinerliche Stimme Ok)
Nora Jones - Come Away with me (Classic Recording Pressung)
Nora Jones - Feels Like Home (Classic Recording pressung) /SACD
R.E.M - Murmur (MFSL Gold CD)
Ryan Adams - Gold
Sara K. watterfalls /play on Words (Stockfisch Records)
Yello - Motion Pictures
Christina Aguilera - Striped (Beautiful, The Voice Within) kommt aber nur auf Vinyl Richtig gut oder eben uaf High end Cd Playern
Eric Bibb - Spirit and the Blues (Opus 3)
Ein Paar Schrottscheiben sollte man auch mitnehmen:
Linkin Park Alle bis auf Reanimation die Vinyls sind alle OK
Brian McFadden - irisch Son
Judas Priest Turbo

Das Reicht mal das sind meine Testkandidaten
Oliver67
Inventar
#8 erstellt: 11. Jan 2005, 20:23
Es gibt / gab mal eine Denon Test CD. Darauf sind unter anderem Sinussignale (neben Rauschen und Musik) mit denen man seine Anlage testen kann.

Leider vergriffen, aber manchmal in Ebay zu bekommen.

Oliver
hal_2001
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 11. Jan 2005, 21:16
Hallo 8ig,

also wenn man Testen will, würde ich folgendes vorschlagen.

Test 1: Es gibt CD's mit natürlichen Geräuschen
Glocken, Tiere, Gewitter, Sommerregen, Auto's etc.
Wenn Du dich beim Gewitter selbst erschrickst und der Sommerregen sich nicht nach Speck in der Pfanne anhört.
Ist deine Kette wirklich prima.

Test 2: Einige Orgelkonzerte z.B. die in Passau hat als tiefste Frequenz 16,3 Hz, wenn das bei ein bisschen mehr als Zimmerlautstärke im Zwergfell zu spüren ist. Dann kommen deine Boxen sehr tief runter.

Test 3: Live-CD's wie z.B. die Unplugged's von MTV .. Die müssen dann einfach gefallen.

Test 4: Wenn Dir deine Lieblings-CD auf der Kette gut gefällt, dann ist deine Kette okay. ;-) alles andere ist sowieso egal, es gibt immer etwas besseres.

gruss hal_2001
Bitte kritisiert mich....
8ig-8en
Stammgast
#10 erstellt: 12. Jan 2005, 15:13
jo danköö für eure antworten :-)
werde sehen ob ich eine dieser denon cds ergattern kann
und mal schaun ob ich die orgelmucke bekomme
Ungaro
Inventar
#11 erstellt: 12. Jan 2005, 15:25
Hallo!

Ich habe einen Test CD mit Sinussignalen von 20 Hz bis 20 kHz (nicht von Denon). Soll ich es dir per E-mail schicken?

MFG
Ungaro
8ig-8en
Stammgast
#12 erstellt: 12. Jan 2005, 20:57
au ja das wäre echt cool wenn du mir das per email schicken kannst

wenn ja dann an 8ig-8en@gmx.de plz
Ungaro
Inventar
#13 erstellt: 12. Jan 2005, 21:24
Hallo wieder!

Erst jetzt habe ich bemerkt, dass auf diese CD auf ungarisch gelabert wird. Ich werde also erstmal den CD bearbeiten, Gelaber rausschneiden und nur die Signale abschicken. In Ordnung?

Reihenfolge wäre dann:

20 Hz
40 Hz
80 Hz
160 Hz
315 Hz
630 Hz
1,25 kHz
2,5 kHz
5 kHz
10 kHz
20 kHz

MFG
Ungaro
8ig-8en
Stammgast
#14 erstellt: 13. Jan 2005, 17:38
ok
danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche CDs zum testen von Lautsprechern?
xhutzelx am 14.01.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2008  –  46 Beiträge
Welche Titel zum Lautsprecher Testen???
Blackshark am 18.01.2003  –  Letzte Antwort am 18.01.2003  –  2 Beiträge
Suche Testübersicht zu Lautsprechern !
motzematze am 18.05.2003  –  Letzte Antwort am 19.05.2003  –  5 Beiträge
Sinus Töne zum Bass-Testen | 20Hz-20kHz
XentriX am 03.08.2007  –  Letzte Antwort am 03.08.2007  –  9 Beiträge
leistungsaufnahme testen
arvidflow* am 23.05.2011  –  Letzte Antwort am 23.05.2011  –  6 Beiträge
Welche Kabel zum anschliessen verwenden?
kleinsenna am 23.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  5 Beiträge
Über die Schlechtigkeit von Lautsprechern.
bart1979de am 22.11.2011  –  Letzte Antwort am 24.11.2011  –  17 Beiträge
Suche Informationen zu Lautsprechern "ES 402"
admiraltoast am 12.03.2012  –  Letzte Antwort am 14.03.2012  –  8 Beiträge
Die vergebliche Suche nach den Richtigen Lautsprechern
afisch am 14.07.2006  –  Letzte Antwort am 15.08.2006  –  65 Beiträge
Suche nach geeigneten Lautsprechern
Zulu110 am 27.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.09.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 139 )
  • Neuestes MitgliedXPazanX
  • Gesamtzahl an Themen1.345.494
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.543