Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


KEF Q11 wie verkabeln

+A -A
Autor
Beitrag
boxenmann
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 03. Feb 2005, 22:24
Hallo Leute!
Bin mit meinen neuen LS sehr zufrieden! (siehe auch Thread Kef Q11 ein Traum)
Habe ein Fadel "the stream" mit Bananas-übriggeblieben von früher.
Nun wie kann ich diese Boxenkabel behalten und trotzdem die Blechbrücken entfernen? Sind die Blechbrücken wirklich klangbeeinflußend?!
Die Kef's haben selten blöde Anschlußterminals, wie macht ihr das?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KEF IQ9 gegen Q11?
Artur am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2005  –  16 Beiträge
Kef Q11 ein Traum
boxenmann am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 24.12.2008  –  32 Beiträge
Dynaudio Contour 3.0 versus Kef Q7, Q11
boxenmann am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.04.2005  –  113 Beiträge
B&W 803S versus Kef Q11
boxenmann am 02.06.2005  –  Letzte Antwort am 11.06.2005  –  3 Beiträge
KEF Q11, Quadral Aurum 70 oder Dynaudio Audience 72
Hartzuiker am 31.10.2005  –  Letzte Antwort am 31.10.2005  –  4 Beiträge
Hörbericht: JMLab Profile, 926: Canton RCA, L-800, KEF Q11, B&W?, Elac?
hanshifi am 27.08.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2005  –  20 Beiträge
Bose Boxen verkabeln
rave1 am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.10.2004  –  3 Beiträge
Verstärker mit Lautsprecher verkabeln
b706202 am 03.11.2014  –  Letzte Antwort am 04.11.2014  –  3 Beiträge
boxen neu verkabeln
booyahkah am 04.08.2004  –  Letzte Antwort am 05.08.2004  –  10 Beiträge
HILFE !!! Wie Lautsprecherkabel mit 9 Litzen verkabeln?
Zillioneer am 05.10.2003  –  Letzte Antwort am 01.04.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedkipkoenig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.780