Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


KEF Q7 oder JM Lab Elektra 906

+A -A
Autor
Beitrag
Philanna
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Mrz 2005, 22:03
Hallo allerseits,

schwanke zwischen 2 Lautsprechern KEF Q7 und JM Lab Elektra 906. Was sagt ihr? Vielleicht hat jemand Erfahrungen mit diesen Boxen ? Zimmer ca 20 qm. Weiß auch nicht , welcher Receiver/ Verstärker dafür in Frage kommen könnte...Ich höre überwiegend Musik (Stereo) , möchte dabei aber nicht auf Heimkino-Sourround verzichten.

Bin für eure Antworten sehr dankbar
Mr.Stereo
Inventar
#2 erstellt: 06. Mrz 2005, 22:39
Hi Philanna,
hab schon gesehen, dass Du in verschiedenen Bereichen zu diesem Thema gepostet hast, antworte Dir aber mal an dieser Stelle.
Kenne die Q7 im Gegensatz zur JM Lab 906 (Kenne aber andere JM Lab Modelle) ganz gut und habe dazu auch schon ausführlichst gepostet.
Wenn's Dich interessiert, gib einfach Kef Q7 in Suche ein, wirst ne Menge finden.
Beschreib mal etwas näher Deine Hörgewohnheiten, den Raum und was Du schon mit welchem Eindruck gehört hast.
Ausserdem müsste man wissen, was Du für alles (Boxen, Surroundreceiver und evt. auch Surroundboxen) ausgeben kannst/willst.
EyeNet
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Mrz 2005, 01:09
JM 906 = Bester Kauf der im Augenblick machbar ist
b ekommst Sie ab 900€ Paar - und die sind einfach nur Traumhafte LS bei jeder Art von Musik

Und - sie wachsen mir Deiner Elektronik - habe angefangen mit einem 700€ Pio dann 5000€ AV Pio und nun einen 3000€ Röhrenamp

und sie wurden immer noch besser und besser

Kauf Sie!!

Einfach toll - für das Geld kenne ich nichts besseres! und schöneres!

Markus
pratter
Inventar
#4 erstellt: 08. Mrz 2005, 08:49

JM 906 = Bester Kauf der im Augenblick machbar ist

Für Dich vielleicht, aber niemals als allgemeingültige Aussage zu verstehen.

@Philanna
Nach meiner Meinung bringt es nicht viel, darüber zu diskutieren, sondern (auch wenn es einige nicht mehr hören können) ist der Weg zum Fachhändler der einzig richtige Weg, um deinen Traumlautsprecher zu finden. Ich habe anfangs auch viel gelesen, mich überall informiert, Bilder angeschaut, technische Daten studiert, um mir eine Vorauswahl an Lautsprecher'n zusammenzustellen. Diese habe ich dann gehört, und letztendlich bin ich wo ganz anderster gelandet, und zwar bei Lautsprecher'n, die ich überhaupt nicht auf der Liste hatte.

Um eine Vorauswahl zu treffen, ist ein Forum ein gigantisches Kompendium. Um dir hier etwas besser helfen zu können, benötigen wir jedoch ein paar mehr Informationen, die Mr. Stereo bereits bei dir erfragt hat. Also Budget, Hörgewohnheiten, Optik, Raum, ..

Gruß,
Sascha
boxenmann
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 08. Mrz 2005, 13:53
Hi Kef Q7 Top!!!!!
Ein Allrounder für jede Musikrichtung, vorallem bei Pop,Rock,Tecno..... um einiges besser da warm, angenehm, ordentlich Bass- was willst du mehr?!
lg boxenmann
Mr.Stereo
Inventar
#6 erstellt: 08. Mrz 2005, 14:04
Tja Philanna,
solange Du nix von Dir gibst, wirst Du nur solche "meine ist die beste"-Tips kriegen...
Wat is denn nu?!
Oder hast du schon gekauft....wir sind hier sehr neugierig, wenn wir schon mal posten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JM Lab Electra 906??
gbean am 20.04.2004  –  Letzte Antwort am 20.04.2004  –  2 Beiträge
JM Lab Electro 905
Monsterkrabbe am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 31.01.2004  –  4 Beiträge
JM Lab Elektra 936 vs B&W Nautilus 803
master_328 am 06.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  14 Beiträge
Phonar P40s vs. JM-Lab Elektra 936
Oeconomicus am 30.08.2006  –  Letzte Antwort am 03.09.2006  –  5 Beiträge
Hörprobe KEF Q7, JM Lab Chorus 726 S, Cobalt 816 S
sprutzle am 19.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.07.2005  –  13 Beiträge
JM Lab Electra 906 mit Lackrissen
ll2004 am 15.09.2004  –  Letzte Antwort am 15.09.2004  –  3 Beiträge
KEF Q7
wolle am 05.03.2003  –  Letzte Antwort am 10.03.2003  –  8 Beiträge
Jm Lab oder Eltax?
Bassdusche am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 06.02.2005  –  14 Beiträge
kef q5 oder q7 ?
slopea am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 09.09.2004  –  5 Beiträge
Canton Karat oder KEF Q7
ollistar am 23.03.2003  –  Letzte Antwort am 16.07.2003  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedGrizzyBoom
  • Gesamtzahl an Themen1.345.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.747