Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


KEF Q7 oder Cresta 30 ??

+A -A
Autor
Beitrag
zossen
Neuling
#1 erstellt: 08. Mrz 2005, 19:41
Meine Selbstbaulautsprecher (HECO) müssen wg. Altersschwäche (Sicke löst sich auf) entsorgt werden, neue Bass-Chassis gibts leider nicht. In einem HiFi Laden hat man mir die KEF Q7 vorgespielt, klingen echt gut. Lohnt sich das für meinen alten Technics Vollverstärker (SU V2A, 2 x 45 W) überhaupt oder tun es auch die CRESTA 30 von KEF. Mein Zimmer misst rd. 30 m²? Für Kuafempfehlungen, Tipps etc. bin ich ewig dankbar.

:-) Zossen
hiergibswasaufdieohren
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 08. Mrz 2005, 21:39
....... hallo, habe zur Zeit zwei Heco Basschassis bei ebay zum Verkauf. Siehe Verkäufer: swisstopshop. Wenn Du Glück hast passen sie:
Gruss: Urs
Wilder_Wein
Inventar
#3 erstellt: 08. Mrz 2005, 21:57
Hallo Zossen,

also ein guter Lautsprecher lohnt sich immer, auch an einem vermeindlich nicht so gutem Verstärker. Allerdings kenne ich den Technics nicht, aber ich würde auf alle Fälle zur Kef Q7 tendieren, natürlich nur soweit es Dein Budget zulässt.

Du darfst auch nicht vergessen, dass dich so ein Lautsprecher viele Jahre begleiten wird, da kann also in 1 - 2 Jahren schon ein ganz anderer Verstärker an der Seite der Kefs stehen.

Und das ganze mal ganz abgesehen von der Klasse der Q7, mit ihr bist Du klangtechnisch schon in einer ganz anderen Liga.

Gruß
Didi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrungen mit Kef Cresta 30?
tomasso am 15.06.2004  –  Letzte Antwort am 16.06.2004  –  5 Beiträge
KEF Q7
wolle am 05.03.2003  –  Letzte Antwort am 10.03.2003  –  8 Beiträge
kef q5 oder q7 ?
slopea am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 09.09.2004  –  5 Beiträge
Canton Karat oder KEF Q7
ollistar am 23.03.2003  –  Letzte Antwort am 16.07.2003  –  23 Beiträge
Kef Reference One oder Q7?
hausmeister am 02.02.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  10 Beiträge
KEF Q7 oder was sonst???
lanzpanz am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.09.2004  –  26 Beiträge
KEF Q7, 2 Wege Box ?
alex_funny am 16.03.2004  –  Letzte Antwort am 22.03.2004  –  10 Beiträge
Kef Q7 klingen zu bassbetont
trallala am 26.11.2004  –  Letzte Antwort am 01.12.2004  –  39 Beiträge
KEF Q7 oder JM Lab Elektra 906
Philanna am 06.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  6 Beiträge
alter Verstärker und KEF Cresta oder Tannoy Mercury
bangles am 09.12.2008  –  Letzte Antwort am 11.12.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliednordfriedhof
  • Gesamtzahl an Themen1.345.811
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.531