Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprechermethusalem Wharfedale S55

+A -A
Autor
Beitrag
Kabolsky
Neuling
#1 erstellt: 20. Mrz 2005, 10:05
Meine Wharfedale S55 sind jetzt genau 24 Jahre alt und klingen für meinen Geschmack eigentlich noch ziemlich in Ordnung. Ich habe sie danmals noch als Student für ziemlich teures Geld ( ÖS 7000.-) gekauft. Das Finish in Nussholzfurnier ist wahrscheinlich für heutige Begriffe auch nicht mehr selbstverständlich. Nun würde mich allerdings interessieren, ob ich durch eine Neuanschaffung von Lautsprechern (im Bereich bis ca € 1000.-) neue Klangerlebnisse erhalten könnte. Wird eine Box, nur weil sie alt ist, schlechter, und hat sich im Lautsprecherbau in den letzten 2 Jahrzehnten Bahnbrechendes ereignet? Den einzigen direkten Vergleich, den ich jemals erhalten habe, war ein Bose Acoustimas 6 System, das ich von meinem Nachbarn probierte und mit Parallelschaltung mit meinen alten Boxen vergleichen konnte - der Vergleich fiel für das Bose System katastrophal aus!! Und wenn man im Fachhandel schon ab und zu sich diverse Lautsprecher vorführen lässt, hat man ja nie den direkten Vergleich mit dem eigenen Wohnzimmer!
Auf eure Einschätzung freut sich sehr
Kabolsky
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wharfedale Zaldek 2000 und 1000????
robby90 am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 08.02.2006  –  10 Beiträge
wharfedale
Anfängerpur am 04.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  7 Beiträge
wharfedale diamond 9.3
AHtEk am 21.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  3 Beiträge
Wharfedale in Österreich?
Zwerg_Bumsti am 02.07.2004  –  Letzte Antwort am 07.07.2004  –  8 Beiträge
Wandhalter für Wharfedale Diamond 9.1
VomDTH am 20.02.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  4 Beiträge
Wharfedale Evo Kef Q-Serie?
llrda am 22.02.2004  –  Letzte Antwort am 24.02.2004  –  8 Beiträge
wharfedale kaufberatung.....bitte!
electricxxxx am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  11 Beiträge
Chassis für Wharfedale Diamond 8
StefanMarea am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  4 Beiträge
Kennt jemand "Wharfedale Opus 2"
SWAT2010 am 31.05.2008  –  Letzte Antwort am 07.08.2008  –  3 Beiträge
Wharfedale E 90 - noch zeitgemäß?
Co60 am 03.08.2010  –  Letzte Antwort am 04.08.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 68 )
  • Neuestes Mitgliedconradbodo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.081
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.364