Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


gute lautsprecher in wandnähe

+A -A
Autor
Beitrag
t2
Neuling
#1 erstellt: 28. Mrz 2005, 20:29
hallo,

gibt es eigentlich lautsprecher, die in wandnähe gut klingen? ich hab mir jüngst die naim arriva angehört, die ja eine aufstellung in rückwandnähe bevorzugen, konnte mich aber nicht mit dem aufdringlich offenen klangbild anfreunden. da hat mir die audiophysic spark schon eher zugesagt. die muss ja nur leider mitten im raum stehen. kennt jemand hörenswerte ls(so 1500,-/paar) die in wandnähe stehen können und trotzdem räumlich/gut klingen? bin gespannt...
Towny
Inventar
#2 erstellt: 28. Mrz 2005, 21:15
ich kann dir die Dynaudio Audience 122 empfehlen...

mfg Towny
doc_andi
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Mrz 2005, 21:22
Hallo t2,
Hör dir mal die Dali Suite 2.8 an

Gruß
Andi
stype
Stammgast
#4 erstellt: 28. Mrz 2005, 21:58
Hallo t2,

die Linn Ninka ist für wandnahe Aufstellung geeignet.

Gruß

Klaus
themrock
Inventar
#5 erstellt: 29. Mrz 2005, 08:23
Die Naim Ariva
Zitat aus "Stereo 6/04" "Mit den
Lautsprechern der Briten ist das anders:
Die dürfen nicht nur an die
Wand, sie sollen es sogar, weil sie ohne
diese akustische „Stütze“ an Druck und
Pracht einbüßen."
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 29. Mrz 2005, 09:27
BW 603 S3. klingt kost nen tausender. spielt bei mir in 2 cm entfernung zur wand.

alternativ die in der konstruktion ähnliche 604... aber ist recht basslastig... kostet zwei oder drei grüne scheine mehr...
themrock
Inventar
#7 erstellt: 30. Mrz 2005, 07:52
Hallo t2 habe irgendwie übersehen, daß Du ja schon die Ariva gehört hattest und sie dir nicht gefiel.
Da ich etwas mit der Box liebäugele, was störte dich denn genau "aufdringlich offenes Klangbild" zu kalt, analytisch, ohne Bässe?
tobi_thegangster
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Mrz 2005, 09:04
Ich würde die auch die Dali Suite 2.7 empfehlen !

MFG Tobi
Music_Man
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 31. Mrz 2005, 00:30
Hi
Schon mal bei Triangle reingehört?
Gruß,
BE
Dr.Who
Inventar
#10 erstellt: 31. Mrz 2005, 06:17
Hallo,

die Electra 926 ist aufstellungsunkritisch und von den hier genannten für mich die beste Wahl.Sie hat einen LP von 3600,- und ist für ca. 1800,- zu haben.Oder natürlich Gebraucht und als Ausstellungsstück,dann geht der Preis nochmal runter.


Leisehöhrer
Inventar
#11 erstellt: 31. Mrz 2005, 07:37
Hallo t2,

in manchen Räumen kann man auch Lautsprecher wandnah betreiben die nicht dafür gemacht wurden. Die Raumakustik hat hier einen entscheidenden Anteil. Nach meiner Einschätzung kann man viele Kompaktboxen näher an die Wand rücken wenn sie nicht so basskräftig sind. Es gibt aber auch recht bassstarke Kompaktboxen die genauso wie Standboxen weit von der Wand aufgestellt werden sollten.
Ich hatte mal einen Hörraum mit ca. 25 m2 der akustisch so gut war das meine Kompaktboxen auf 15 cm Rückwandabstand noch präzise klangen. In allen anderen Räumen mussten die gleichen Boxen deutlich weiter abgerückt werden.
Von Cabasse und B&W gibt es spezielle Lautsprecher die direkt an die Wand angebracht werden sollen.
Von Cabasse währe das schonmal die Borneo.

Gruss
Nick
klingtgut
Inventar
#12 erstellt: 31. Mrz 2005, 07:45

themrock schrieb:
Hallo t2 habe irgendwie übersehen, daß Du ja schon die Ariva gehört hattest und sie dir nicht gefiel.
Da ich etwas mit der Box liebäugele, was störte dich denn genau "aufdringlich offenes Klangbild" zu kalt, analytisch, ohne Bässe?


Hallo themrock,

ich habe ehrlich gesagt selten einen Lautsprecher gehört der musikalischer aufspielt als die Ariva,allerdings spielt sie nicht unbedingt immer richtig,dies kann natürlich auch den einen oder anderen stören.Mir hat sie jedenfalls sehr gut gefallen,man hört eigentlich keinen Lautsprecher sondern konzentriert sich sehr auf die Musik..und das ist ja eigentlich das beste Kompliment was man einem Lautsprecher machen kann.

Viele Grüsse

Volker
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welche billigen gute lautsprecher?
rast am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 29.06.2004  –  6 Beiträge
Gute Lautsprecher unter 200?
Abp1 am 20.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2006  –  16 Beiträge
gute erschwingliche Lautsprecher
LoCuSt am 30.11.2003  –  Letzte Antwort am 01.12.2003  –  8 Beiträge
Gute, günstige (gebrauchte) Lautsprecher
123Micha am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 21.03.2007  –  20 Beiträge
Wo bekomme ich gute Lautsprecher in Köln ?
Michael2 am 30.10.2011  –  Letzte Antwort am 01.11.2011  –  5 Beiträge
Baut B&W gute Lautsprecher?
marcelcar am 21.06.2015  –  Letzte Antwort am 13.08.2015  –  281 Beiträge
Lautsprecher- Einsteiger sucht gute Regallautsprecher
All_vater am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  6 Beiträge
Gute Lautsprecher ?
Coppercatty am 13.03.2004  –  Letzte Antwort am 13.03.2004  –  3 Beiträge
Suche gute Lautsprecher für preswerte AldiMicroanlage
Logital am 29.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  7 Beiträge
gibt es gute aber bezahlbare Lautsprecher
Fusspilz am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.02.2005  –  22 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedwebmauler
  • Gesamtzahl an Themen1.344.998
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.102