Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


LE 190 + Clipping

+A -A
Autor
Beitrag
MicroScience
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 08. Apr 2005, 11:08
Hallo zusammen!

Meine Canton LE 190 verfügen über keine Bi-Wiring bzw. Bi-Amping Weiche. Das alte Model, die LE 109 hatte doch noch eine solche Weiche, oder???

Gibt es für meine LE 190 original Spikes zum Entkoppeln oder kann man im Internet passende bestellen?

Hat der Harman/Kardon 3480 eine Soft-Clipping-Schaltung??

Mit freundlichen Grüßen
Nils
Andi78549*
Inventar
#2 erstellt: 08. Apr 2005, 13:09
Hi Nils,

soweit ich weiss hatte die LE 109 auch keine Bi Wiring Möglichkeit ?! Naja, dann musst du deine Böxchen halt mit einer Leitung anschließen, klanglich höre ich keinen Unterschied, ob eine Box mit einem oder mit 2 Boxenkabeln an einen Verstärker angeschlossen ist. Wenn dieser noch relativ kräftig ist, so wie es die meisten Geräte von HK, NAD, Cambridge usw. sind, bringt auch Bi Amping nicht viel.

Ansonsten muss ich sagen, die Canton LE 190/109 ist eine gute Box, um sie klanglich ganz auszureizen würde ich schon zu einem Cambridge Azur 540 A greifen, nicht so viel Plastik wie bei HK. Wobei ich sagen muss, dass auch die HK Receiver/Verstärker sehr wertig sind, aber eben Plastik...

Mit dem Clipping würde ich mich nicht auf sogenannte Soft Clipping Limiter vertrauen, einfach leiser machen wenn es zerrt.

LG Andi
MicroScience
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 08. Apr 2005, 13:42
Hi Andi!

Danke für deine Antwort. Ich habe mir jetzt erst vor kurzem den HK-Receiver gekauft. Ein Neukauf wird also erst einmal nicht in Frage kommen!

Würden diese "Spikes" den Klang meiner Boxen noch verbessern??

MfG
Andi78549*
Inventar
#4 erstellt: 08. Apr 2005, 14:13
Es kommt drauf an, was du für einen Boden hast, wenn Teppich, dann kannst du es versuchen, bei härteren Böden würde ich nur Gummipucks nehmen.


Ich habe mir jetzt erst vor kurzem den HK-Receiver gekauft. Ein Neukauf wird also erst einmal nicht in Frage kommen!


Du musst doch nichts neu kaufen, ein HK Gerät ist sehr solide und leistungsstark. Bist du etwa nicht zufrieden ?

LG Andi
MicroScience
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 08. Apr 2005, 15:08
Doch, ich bin schon zufrieden. Nur muss ich ganz ehrlich sagen, dass die Anlage nicht wesentlich besser als meine Alte klingt. Vorher hatte ich einen JVC-Receiver (RX-555), einen JVC XL-V333 CD-Player und Boxen von ASW. Die ganze Anlage ist etwa 15 Jahre alt.

Der Boden ist mit Teppich belegt, deshalb wären Spikes für den LE 190 wahrscheinlich vorteilhaft. Nur woher bekomme ich passende Spikes? Im Canton-Programm gibt es auf jeden Fall keine für die LE.-Serie!
Smixx
Stammgast
#6 erstellt: 08. Apr 2005, 16:55
Ich würd' da mal direkt bei Canton anfragen. Die sind da erfahrungsgemäß sehr hilfsbereich. Ein Freund von mir hatte Interesse an weiteren Gummi-Pucks, die haben die ihm kostenlos zugeschickt, er hat nur Versand gezahlt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LE 190
S42486 am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 03.11.2004  –  4 Beiträge
Unterschied: LE 109<>LE 190
Ace-dude am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 13.03.2005  –  3 Beiträge
Canton LE 190 einspielen?
clemibambini am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  6 Beiträge
Canton LE 190 Informationen ?
B15 am 17.11.2005  –  Letzte Antwort am 22.11.2005  –  39 Beiträge
Canton LE 190 ???
petermadsen am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  4 Beiträge
Canton Le 190
Peter83 am 30.08.2007  –  Letzte Antwort am 30.08.2007  –  2 Beiträge
Canton LE 190 zerrt!
Kooper am 26.09.2007  –  Letzte Antwort am 09.10.2007  –  10 Beiträge
Canton LE 190 Füße
Limmo am 13.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.02.2008  –  9 Beiträge
Canton Le 190 Meinungen
Marc6996 am 15.10.2008  –  Letzte Antwort am 21.10.2008  –  10 Beiträge
CANTON LE 190 ohne Bass??
GrueneErdnuss am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 124 )
  • Neuestes Mitgliedd0t86
  • Gesamtzahl an Themen1.345.333
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.377