Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton Le 190 Meinungen

+A -A
Autor
Beitrag
Marc6996
Neuling
#1 erstellt: 15. Okt 2008, 19:28
Hallo Leute wie findet ihr denn die Canton le 190.wenn ihr in dieser preisklasse aber auch andere lautsprecher empfehlen könnt dann wäre ich sehr dankbar!!!!


PS Canton LE190 auf guenstiger.de 177 euro


MFG Marc
Haichen
Inventar
#2 erstellt: 16. Okt 2008, 05:50
Moins Marc!

Es stellt sich die Frage, was Du suchst?

Qualität oder billige Standard LS?


www.guenstiger.de hilft dem Wohlklang für Deine Öhrchen leider nicht auf die Sprünge.

Wenn Du Qualität wünscht, spare!

Ansonsten findest Du viele Gleichgesinnte hier im Forum, die für 200 Euro ihre Traumlautsprecher gefunden haben und (vorerst) damit zufrieden sind.

Mein Tipp..spare und kaufe Dir später qualitativ hochwertigere Audiokomponenten.

Zu hochpreisigeren Komponenten findest Du hier im Forum ebenfalls viele Tipps.

Also, Zeit lassen, sparen und viel im Fachhandel hören!


[Beitrag von Haichen am 16. Okt 2008, 05:51 bearbeitet]
Marc6996
Neuling
#3 erstellt: 16. Okt 2008, 12:20
Vielen dank für deine antwort Haichen.

Ich lege bei boxen viel wert auf Bass.
Mein Freund hat ne Canton Anlage
Bestehend aus:

4mal CANTON LE 120
1mal CANTON LE 150 CENTER
und 1mal CANTON AS40 (140/200Watt)

Die Anlage reicht für meine zwecke allemal.Doch ich schaue nicht nur filme sondern höre sehr viel musik und da wurde mir empfohlen Stereo Boxen zu kaufen und da dachte ich wo ich die auf guenstiger.de gesehen habe dachte ich die sind sicher nicht schlecht.Bei guenstiger.de habe ich einmal die meinungen dazu geseh jedesmal 6von 6sternen.Ich habe auch noch keinen AV Reciever!!Beim AV Reciever empfiehlt sich zu diesen Boxen sicher ein stereo reciever und kein Home cinema reciever.Möchte aber vielleicht auch mal mein system ein bisschen erweitern z.b. mal noch ein subwoofer dazu oder noch zwei standboxen.Wo kann man eigentlich JBL ES 100 kaufen?? Und wie viel kosten die????????

Wenn ihr auch noch andere boxen empfehlen könnt dann freue ich mich natürlich über jede Antwort.



MFG Marc6996
canphon
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 16. Okt 2008, 20:26
Also, wenn sie dir bei deinem Freund in einer kleineren Variante gefallen, dann kaufe sie dir doch. Vergiss aber den AS 40 nicht; da du ja den Bass liebst! Denn der Sub ist definitiv für den Bassdruck bei deinem Freund verantwortlich. Die kleinen 120iger sind in diesem Sinne eher Tröten. Und die 190iger kicken zwar, dass dir die AR brummt, aber richtig tief können die auch nicht. Das, was du bei den 190iger sparst, das haust du dann für den SW raus (den AS 40 gibts jetzt so um die 250 Kracher).
Beides zusammen sollte dann anständig funzen und deinen Kumpel in tiefe Depressionen stürzen .

Grüße canphon.
Marc6996
Neuling
#5 erstellt: 17. Okt 2008, 10:56
vielen dank für deine antwort canphon!!!


warum kommen denn die canton le 190 net so tief wie ein subwoofer.In der beschreibung steht dass die bis auf 20 hertz runterkommen.mehr schafft der as 40 doch auch nicht oder????
Ich habe zu den le190 noch eine alternative gefunden(oder besser gesagt mehrere)

was haltet ihr den von diesen lautsprechern???

Magnat Quantum 507

Magnat Quantum 508

Magnat Altea7

Magnat Quantum 505


Freue mich über jede antwort



MFG Marc6996
tobimanlein
Stammgast
#6 erstellt: 17. Okt 2008, 16:13

warum kommen denn die canton le 190 net so tief wie ein subwoofer.In der beschreibung steht dass die bis auf 20 hertz runterkommen.mehr schafft der as 40 doch auch nicht oder????

Weil diese Angabe ohne Pegelabfall nichts Wert ist. Die untere Grenzfrequenz (-3dB) liegt bei der LE 190 knapp über 50 Hz und beim AS 40 bei ca. 33 Hz. Deine Alternativen kommen ebenfalls nicht sehr tief, d.h., unter 40 Hz geht auch bei den Magnats nicht mehr viel.

MfG
Tobi
zwittius
Inventar
#7 erstellt: 17. Okt 2008, 18:58
Hi,

Wie groß ist denn überhaupt dein Raum? Bei Unter 20qm ist die Kombination aus großen Standboxen und Subwoofer nicht empfehlenswert. Okay der Bass ist dann megafett, aber das ist dann nurnoch gedröhne und hat nichts mit Klang zu tun.



Grüße
Manu
Marc6996
Neuling
#8 erstellt: 19. Okt 2008, 11:36
da hast du recht zwittius ich habe einen raum mit 18 qm.Habe mir das alles nochmal überlegt möchte den as 40 und 4 Canton plus x.2 ich denke das wird für so einen raum auf jeden fall langen die haben ja auch 50 watt nennleistung.und der as40 packt des ja locker denk ich.Aber ich brauche noch einen günstigen center was könnt ihr mmir da gutes empfehlen???????


Freue mich über jede antwort.


MFG Marc6996
deathsc0ut
Stammgast
#9 erstellt: 19. Okt 2008, 12:03
Hallo,
wenn du nicht ein extremer Bass-Fan bist wuerde ich dir eher dazu raten dir schoene kompakte LS zu holen. Da hast du dann klanglich mehr von. Denn mit so einem Satelliten/Sub-System hast du das Problem das der Sub sehr hoch spielen muss. Dies fuehrt dann zu einem ziemlich matschigen Klang oder auch Luecken im Frequenzgang.
Marc6996
Neuling
#10 erstellt: 21. Okt 2008, 15:15
danke für deine antwort deathsc0ut


Ich bin ein fan von extremem bass und bei meim lumpel fand ich den klang echt super mehr kann ich sowieso nicht ausreizen.das reicht voll für mich.recievermäßig habe ich da so an yamaha gedacht z.b. n rxv361 oder rxv440
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wharefedale 9.4 vs. Canton Le 190
Tritan am 20.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  3 Beiträge
Canton LE 190 einspielen?
clemibambini am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  6 Beiträge
Canton LE 190 Informationen ?
B15 am 17.11.2005  –  Letzte Antwort am 22.11.2005  –  39 Beiträge
Canton LE 190 ???
petermadsen am 29.12.2005  –  Letzte Antwort am 29.12.2005  –  4 Beiträge
Canton Le 190
Peter83 am 30.08.2007  –  Letzte Antwort am 30.08.2007  –  2 Beiträge
Canton LE 190 zerrt!
Kooper am 26.09.2007  –  Letzte Antwort am 09.10.2007  –  10 Beiträge
Canton LE 190 Füße
Limmo am 13.02.2008  –  Letzte Antwort am 14.02.2008  –  9 Beiträge
LE 190
S42486 am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 03.11.2004  –  4 Beiträge
Erfahrungen zu Canton LE 109, LE 190, GLE 409
Nightwish_222 am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 01.02.2007  –  66 Beiträge
CANTON LE 190 ohne Bass??
GrueneErdnuss am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitgliedtl-holgi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.559
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.042